Politikversagen eine Bilanz des Schreckens

30.9.19 Wir sind auf Seite 749!

Randale im Düsseldorfer Rheinbad: Endlose Geschichte der Verharmlosung

Es ist ein Schlag ins Gesicht für den Düsseldorfer Oberbürgermeister Geisel und den Monitor-Moderator Restle: Ein Bericht der Stadtverwaltung belegt das erschreckende Ausmaß der Migranten-Randale im Rheinbad. Von Alexander Wallasch. Weiterlesen auf tichyseinblick.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailPolizei, Realsatire, Zwischen den Zeilen 30.9.19

Kinderbande flüchtet im BMW mit Tempo 200 vor Polizei

Köln. Erst Einbruch bei Nacht, dann Flucht vor der Polizei in einem BMW mit Tempo 200 über die Autobahn, über 70 Kilometer bis nach Essen. Die mutmaßlichen Täter: eine Bande von fünf „Jungen“ im Alter von 12 bis 14 Jahren! Sie hatten gestohlene Elektroartikel im Wert von mehreren tausend Euro dabei. Anschließend wurden sie ihren Eltern übergeben. Weiterlesen auf m.bild.de

17-Jähriger stirbt nach Messerattacke

Stade, Niedersachsen. Nach einem bewaffneten Überfall in Stade ist einer der beiden jungen ausländischen Täter gestorben. Der 17-jährige überfiel mit seinem 24 Jahre alten Komplizen am Sonntagmorgen einen Mann in dessen Wohnung. Dabei kam es zu einer Messerstecherei, bei der alle Beteiligten verletzt wurden und der 17-jährige Einbrecher starb. Weiterlesen auf tageblatt.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail

Mehr Demos & Streams Asyl, Ausländerkriminalität, Gewalt, Justiz, Undank 29.9.19

Eritreer würgt 73-jährige Flüchtlingshelferin fast zu Tode – schuldunfähig

Düren, NRW. Der 23 Jahre alte Eritreer hat seine 73-jährige Flüchtlingshelferin im Keller ihres Hauses hinterrücks überfallen, sie mit einem Schal gedrosselt und massiv getreten – bis zur Bewusstlosigkeit. Im Glauben, sie sei tot, ließ er von der schwer verletzten Frau ab. Urteil: schuldunfähig. Weiterlesen auf www1.wdr.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Vergewaltigung 29.9.19

Dunkelhäutiger fasst Mädchen im Bus in den Schritt

Würzburg, Bayern. Ein 17-jähriges Mädchen stand inmitten des gut gefüllten Busses der Linie 5. Plötzlich fasste ihr ein dunkelhäutiger Mann in den Schritt. Sie spürte, wie der Mann seine Hand an ihrem Intimbereich rieb. Als sie ihn darauf ansprach, sagte er nur, dass er sie nicht verstehen könne. Weiterlesen auf amp.infranken.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailGewalt, Linksextremismus 29.9.19

Antifa nannte Wirt Nazi – Finnische Kneipe gibt auf

Berlin-Prenzlauer Berg. Der Anfang vom Ende kam im März. Damals verteilte die Aktivisten des „Berliner Bündnis gegen Rechts“ in Prenzlauer Berg rund 3000 Flugblätter mit dem Aufruf, die Kneipe zu boykottieren. Dann nahm die Berliner Antifa die Kneipe ins Visier. Weiterlesen auf web.archive.orgFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAsyl, Ausländerkriminalität, Gewalt 29.9.19

Vom afghanischen Freund auf Spielplatz erwürgt

Zell am See, Österreich. Grausiger Fund auf einem Spielplatz in Zell am See-Schüttdorf: Passanten entdeckten die Leiche eines 19-Jährigen. Während die Polizei anfangs von einem Selbstmord ausging, stellte sich bei der Obduktion heraus, dass der junge Mann erwürgt wurde. Ein Afghane sitzt nun in U Haft. Weiterlesen auf amp.krone.atFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailGesellschaftskritik, Klimawahn, Linksextremismus 29.9.19

Die Hybris der Hysterischen

Die selbst ernannten Weltretter werden immer radikaler, immer dogmatischer. Es macht den Anschein, dass das Klima gar nicht mehr im Mittelpunkt steht – sondern eine alte Ideologie aus dem 19. Jahrhundert, genau: der Sozialismus, getarnt als Rettung vor dem Weltuntergang. Von Sebastian Briellmann. Weiterlesen auf amp.bazonline.chFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAsyl, Ausländerkriminalität, Gewalt, Justiz, Terror 29.9.19

Bank wies Flüchtling ab – dann fuhr er Amok!

Essen, NRW. Ein junger Flüchtling fuhr ohne Führerschein mit einem Auto zur Bank und wollte eine EC-Karte abholen. Als er dort ohne Ausweis abblitzte, startete er wutentbrannt eine irre Amokfahrt durch die Innenstadt, bei der zahlreiche Passanten nur knapp mit dem Leben davonkamen. Schuldunfähigkeit wird vom Gericht in Betracht gezogen. Weiterlesen auf m.bild.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAsyl, Ausländerkriminalität, Vergewaltigung 29.9.19

Mehrere Kinder in Chemnitz und Freiberg sexuell belästigt

Chemnitz/Freiberg, Sachsen. In Chemnitz hat ein 39-jähriger Ghanaer ein 9-jähriges Mädchen unsittlich angefasst. Das Mädchen hielt sich gerade im Treppenhaus eines Wohnhauses auf. Eine 10-Jährige versuchte er auch anzufassen. Auch in Freiberg trieb ein Exibitzionist vor Mädchen sein Unwesen. Weiterlesen auf tag24.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Gewalt 29.9.19

Kaufland-Mitarbeiter durch Araber niedergestochen

Dorsten, NRW. Nicht wenige Kunden werden sich gewundert haben, als sie Vormittags am Kaufland vor verschlossenen Türen standen. Der erschreckende Grund war eine Messerattacke im Supermarkt: Gegen 07.50 Uhr wurde dort ein 53-jähriger Mitarbeiter von einem Araber niedergestochen. Weiterlesen auf lokalkompass.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailArbeitslosigkeit, Eurokrise, Merkel, Wirtschaft 29.9.19

Merkel-Land ist abgebrannt. Das Protokoll eines politischen Totalversagens

Wäre Deutschland eine Firma, müsste am Eingang ein Schild hängen: »Wir schließen.« Marode Infrastruktur, das Internet langsamer als in Rumänien, versiffte Schulen, vermurkste Energiewende, verpennte Zukunft: Merkel-Land ist abgebrannt. Und die nächste Krise klopft schon an die Tür. Weiterlesen auf deutschland-kurier.orgFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAsyl, EU, Grenzschutz, Griechenland 29.9.19

12-jähriger Südländer bedroht 80-jährige Seniorin mit Messer

Wiesbaden, Hessen. Eine 80-Jährige stand an ihrem geöffneten Kofferraum. Dort erschrak sie wegen eines lauten Schreies. Als sie sich herumdrehte, sah sie einen „südländischen“ Jungen, der ohne Grund geschrien hatte. Die Dame beschwerte sich darüber, woraufhin sie der Junge beleidigte und sie mit einem Messer bedrohte. Weiterlesen auf merkurist.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Islamisierung, Polizei 28.9.19

Mitglieder arabischer Großfamilien bedrohen Polizisten

Essen ist Clanland. Keine andere Stadt in Nordrhein-Westfalen leidet mehr unter diesen kriminellen Strukturen. Ganze Stadtteile stehen unter der Kontrolle der Clans. „Dort kann ich nicht einfach so hergehen und machen, was ich möchte. Ich muss schon den Clanmitgliedern Respekt zollen“, sagt der Polizist. Weiterlesen auf general-anzeiger-bonn.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAusländerkriminalität, Gewalt 28.9.19

26-Jähriger schlägt Passantin, demoliert Autos und bleibt auf freiem Fuß

Haldensleben, Sachsen-Anhalt. Ein bundesweit polizeibekannter 26-jähriger „Mann“ hat in der Innenstadt sein Unwesen getrieben und geparkten Autos die Spiegel abgetreten. Dann schlug er einer 54-Jährigen grundlos ins Gesicht. Ein ärztliches Attest bescheinigt, dass von ihm keine Gefahr ausgeht. Deswegen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf volksstimme.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailAsyl, Ausländerkriminalität, Justiz, Realsatire 28.9.19

Asylbewerber löste 104 Polizeieinsätze aus

Germersheim, Rheinland-Pfalz. 104 Polizeieinsätze hat der stadtbekannte und verhaltensauffällige afrikanische Asylbewerber ausgelöst. Hausfriedensbruch, Körperverletzung, Angriff auf Beamte, Sachbeschädigung, Beleidigung, sexuelle Belästigung und sexueller Missbrauch von Kindern. Weiterlesen auf pfalz-express.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailSPD 28.9.19

Die lahmen Ausreden des Frank-Walter Steinmeier

Der heutige Bundespräsident stand als Außenminister über Jahre auf der Geschenkeliste eines arabischen Waffenhändlers und nahm die Geschenke illegalerweise an. Weil Steinmeier auf diese Enthüllung mit Ausflüchten reagiert, liefert er seinen Kritikern unnötige Munition. Weiterlesen auf mobil.stern.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail

Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat. Bertolt Brecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: