Was verbirgt sich hinter dieser grandiosen Fassade?

@dieter

Ja Dieter, das ist die scheinbar so simple Essenz aus dem Phänomen Merkel.

Ich gestehe – ich durchdringe nicht warum Menschen, hier im Land nicht sehen wohin uns diese Frau geführt hat und trotzdem – auch wenn sie keine Kleider an, hat wieder ein Kreuz bei ihr machen!

In einem anderen Thread habe ich gestern gepostet, das wir für den ganzen Energiewendewahn bereits 500 Milliarden rausgepulvert haben und das dasselbe jetzt noch einmal ansteht.

Man muss sich nur vergegenwärtigen was alles in diesem Land im Argen liegt. (Straßen Schulen Kranken/Altenpflege Renten) und überall ist kein Geld da! (Der Staat ist ja nicht für alles da!)

Mir fällt gerade der Eid ein…“Schaden von ihm wenden…selbst das ist zu einer Farce verkommen!

Überall werden dir die Krümel vorgerechnet und auf einmal findet diese Tante einen Weg um Geld ohne Ende raus zu hauen und die Leute nehmen es nicht war!

Und auch nicht dumme Leute finden keine Möglichkeit diese Frau zu entblättern und zu sagen : die hat doch wirklich keine Kleider an. (Auch in der CDU gibt (gab) es schlaue Köpfe – Bosbach z.B., aber auch andere!)

Aber etwas anderes treibt mich schon länger um: nehmen wir mal an „Merkel muss weg“ würde funktionieren und sie wäre morgen nicht mehr da.

Was wäre anders? Wer würde ihr Spiel weitertreiben? Wie auch immer – ich sehe, das sie bestimmt nicht alleine handelt – nur wer führt ihr die Hand? Wer oder was legt ihre Richtlinien fest?

Das kann kein Guru sein! Da muss mehr dahinter stehen – aber was?

Eines ist sicher – Das Geld ist nicht weg – das haben jetzt andere – Das ist mal Fakt!

Aber es scheint nicht zu reichen – sie führen uns noch weiter in ein Riesendesaster hinein und die Leute auf der Straße skandieren“ Verbietet uns doch endlich etwas“ So ein wenig erinnert mich das an die Lemminge“

Aber im Ernst – Worin mag das Interesse liegen dieses Land in so kurzer Zeit so effektiv auf den Boden zu bringen?

So eine eine Spur von dem kann man in den Vorträgen von Herrn Effenberg herauslesen! Da darf man aber nicht in Generationen rechnen, da muss man mit Jahrhunderten arbeiten. Da werden schon Linien klar, welche sich durch die Geschichte Mitteleuropas ziehen, und die ganz kontinuierlich voran gezogen werden.

(Es stehen Natopanzer 150 km vor Petersburg – und niemand regt das auf! (Außer den Russen).

Ob wir diese Mächte mal klar sehen und benennen werden können?

Mir fällt jetzt auf was für ein Wust da gerade aus mir geflossen ist!

Ich will dich aber nicht zu texten! Ich stell den Text mal als neuen Thread ein, vielleicht kommen ein paar neue Ideen dazu.

Danke für deinen Kommentar – das interview ist wirklich gut, ja?

Gruß

Lothar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: