Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist

Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist 1

Der Aufruf an Muslime, nach Deutschland zu siedeln, ist längst keine Verschwörungstheorie mehr. Jetzt ist ein Flyer in Umlauf, der allen reisewilligen Muslimen erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist: Integration – nicht nötig. Frauen: Freiwild, Geld: Ohne Gegenleistung und was ganz wichtig ist, Abschiebung: Passiert nicht.

In den sozialen Netzwerken kursiert der Link zu einem Forum, in dem man sich den Flyer bestellen kann. In ihm wird detailliert beschrieben, wie „Mann“ sich das Leben in Deutschland komfortabel einrichtet. Deutschland gilt in der arabischen Welt als „Witz“, als ein besiegtes Land, das willig für jeden zahlt, der hier den Islam einführen will. Muslime aus aller Welt sehen ihre Zukunft in Westeuropa – ganz besonders in Deutschland.

In dem geschlossenen, arabischsprachigen Forum almatareed.org mit 36.501 Mitgliedern werden alle möglichen Themen behandelt. Rücktritt von Angela Merkel als CDU-Vorstand werden dort geteilt oder darüber informiert, dass Deutschland Waffen in die arabische Welt liefert. Auch allerlei praktische Tipps werden gegeben. Unter Anderem findet sich unter diesem Link ein Flyer mit einer Kurzanleitung (Anmeldung im Forum erforderlich), wie man am besten nach Deutschland kommt und was Einen dort erwartet.

Die Kurzanleitung auf dem Flyer beginnt mit einem Bild, das Wanderungswilligen den schnellsten Weg nach Deutschland zeigt. Man beachte hierbei, dass alle Länder, die gegen Islamisierung sind, als feindliche Länder bezeichnet werden.

Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist 2

Weiter geht es mit der Erklärung, dass sich Flüchtlinge registrieren lassen sollen und und wie sie Kontakte zur islamis(tis)chen Gemeinschaft halten. Implizit wird hier dazu geraten, sich in Deutschland an ein Büro von Millî Görüş (übersetzt = ‚Nationale Sicht‘) zu wenden. In vielen Staaten ist Millî Görüş wegen islamistischer Tendenzen umstritten. Die Innenministerien von Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sehen in der Bewegung antisemitische Charakterzüge und eine Gefahr für die demokratische Grundordnung. Gerichtsprozesse, die Millî Görüş gegen diese Äußerungen geführt hat, wurden von ihren Anhängern verloren.

Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist 3 Der weitere Teil des Flyers, der in der arabischen Welt sehr oft geteilt wird, macht sprachlos. Dort heißt es, dass für ein Leben in Deutschland keine Integration notwendig ist. Es wird aufgefordert, sich an den Koran zu halten und seine eigene Kultur weiterzuleben. Daneben steht eine Auflistung von (Geld-) Leistungen, die Neubürger dank dem deutschen Steuerzahler zu erwarten haben.

Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist 4

Ferner gibt es auf dem Informationsblatt eine Liste mit Tipps, wie man eine Abschiebung oder den Konflikt mit den Behörden vermeidet. Töten, schwere Körperverletzung und Massenvergewaltigungen sind in Deutschland verboten. Der Flyer schreibt jedoch deutlich, dass die Polizei folgende Taten ignoriert: Diebstahl, Shop-/Passantenüberfall, mittelschwere Körperverletzung und die Belästigung einheimischer Frauen. Mit diesen Informationen ausgestattet, machen sich Viele auf den Weg nach Deutschland!

Solche Flyer werden in der arabischen Welt fleißig geteilt. Daher ist auch kein Wunder, dass es nicht das Ziel der Migranten ist, sich dem deutschen Arbeitsmarkt anzuschließen. Stattdessen interessieren sich junge, illegale „Flüchtlingsmänner“ (Soldaten) zu Hunderttausenden für das großzügige Wohlfahrtssystem Deutschlands. Sie amüsieren sich köstlich darüber, dass ihnen Alles finanziert wird und die Deutschen gehen dafür arbeiten.Zur Erinnerung: Recep Tayyip Erdoğan, der Präsident der Türkei, sagte 2008 über den Islam:

„Es gibt keinen moderaten oder nicht-moderaten Islam. Islam ist Islam und damit hat es sich.“ (Zitat Recep Erdogan, türkischer Präsident, 2008)

In einer seiner Reden im Jahr 1998 sagte Erdoğan als Bürgermeister von Istanbul:

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“

Wer immer noch nicht an eine Islamisierung glaubt, der sollte morgens ´mal zum Arzt gehen und sich einfach um 10 Uhr dort ins Wartezimmer setzen. Es wird nicht lange dauern, dann werden arabische Familien auftauchen oder arabische Männergruppen, die sich nicht scheuen, auf Arabisch über Deutschland verächtlich zu reden. Um es kurz zu fassen – sie lachen die Deutschen für ihre Naivität und Gutgläubigkeit aus.

In den Augen vieler Neubürger ist der deutsche Staat eine Lachnummer, strotzt vor Schwäche und zahlt folgsam die islamische Kopfsteuer (Dschihya) mittels Sozialgeld, Taschengeld, gratis W-Lan, gratis Wohnen und medizinischer Versorgung. Einheimische, deutsche Frauen gelten als Freiwild. Moslems haben laut Koran die Pflicht und die absolute Berechtigung, sich von Ungläubigen (allen Nicht-Mulimen) aushalten zu lassen. Indem wir schweigend jeden Monat unsere Steuergelder auszahlen, sehen sie den deutschen Staat als geschlagen an und sie sind sicher, dass einst die Sharia hier herrschen wird. Denken Sie daran, wenn Sie sich das nächste Mal frühmorgens aus dem Bett quälen und zur Arbeit gehen.

https://www.anonymousnews.ru/2018/12/10/aufgedeckt-arabischer-flyer-erklaert-wie-grossartig-das-leben-in-deutschland-ist/Quelle

10.03.2020 Ergänzung :

Die deutschen Sozialleistungen als Magnet und Ursache der Migration

Leistungen Regelleistungen/Sozialgeld
Antragsteller:
364.00 €
Mehrbedarf für Schwangerschaft des Antragstellers:
62.00 €
Ehepartner/in, Partner/in, Lebenspartner/in:
364.00 €
Kinder bis 17 Jahre:
1224.00 €
Summe der Leistungen:
2014.00 €

Kosten für die Unterkunft
Kaltmiete:
800.00 €
Heizkosten:
400.00 €
Zuschuss Warmwasser:
32.00 €
Summe der Unterkunftskosten:
1232.00 €

Einkommen
Summe der Einkünfte:
0.00 €

Berechnung des Anspruchs
Summe der Leistungen:
2014.00 €

  • Summe der Unterkunftskosten:
    1232.00 €
  • Summe der Einkünfte
    0.00 €

= derzeitiger Anspruch: monatlich/netto 3.246.00 € 

Die amtierende volksfeindliche Regierung hat diese Sätze noch erhöht. Künftig werden es dann

netto rund 3.500 € sein.

28 Kommentare zu „Aufgedeckt: Arabischer Flyer erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist

  1. Nein ich kann nur noch den Kopf schütteln über soviel Dummheit, was müssen wir deutschen noch ertragen um uns zu erheben

    Liken

  2. Dafür haben unsere Ur-, Grosseltern und Eltern nicht gekämpft, das Land wieder aufgebaut und Verzicht geübt dass heut der deutsche Bürger verlacht wird und gemolken wird. Das haben wir unseren Politikern zu verdanken.

    Liken

  3. Frag mich wie blind unsere Politiker sind.Sollten mal einen Tag verkleidet ins Ruhrgebiet an einen Bahnhof/o Innenstadt gehn.Oder abends mit der Regionalbahn von Duisburg nach Dortmund retten.Aber wird ja alles ignoriert. Und dann wundert man sich das die Rechten so stark geworden sind.Armes Deutschland

    Liken

    1. Nur gut das wenigstens eine Partei, die AfD, gegen solch Umtriebe ihre Stimmer erhebt. Nur kann sie wenig ausrichten wenn sie bei allen Anträgen blockiert wird und von Altparteien mit demagogischer Hetze überzogen wird. Raus mit dem Schmarotzer Pack. Die Mrd. die an dieses Gesindel verschleudert werden brauchte man für die eigene Bevölkerung dringend. Deutsches Volk steht auf.

      Liken

    2. Du hast immer noch nicht begriffen , dass „unsere“ Politiker dies alles noch fördern und die Merkel-Brut der Feind der Deutschen ist

      Liken

  4. Frag mich wie blind unsere Politiker sind.Sollten mal einen Tag verkleidet ins Ruhrgebiet an einen Bahnhof/o Innenstadt gehn.Oder abends mit der Regionalbahn von Duisburg nach Dortmund fahren. Aber wird ja alles ignoriert. Und dann wundert man sich das die Rechten so stark geworden sind.Armes Deutschland

    Liken

  5. Hier schreibt jemand, die Politiker seien blind. Nein, sie wissen und dulden dies alles. Und wenn wir braven Deutsche weiter alles hinnehmen, müssen wir uns nicht wundern, wenn sich nichts ändert. Ein Islamist duldet keine Christen oder anders Denkende

    Liken

  6. Wir sind doch schon lange Ausländer im eigenen Land. Sagen darf keiner was, aber bezahlen müssen wir alles. Wenn das so weiter geht, muss sich am Ende keiner wundern, dass alles eskaliert….!

    Liken

    1. Ja – Danke! Das mit dem Meinung äussern geht noch, aber man merkt wie sie die Zügel anziehen. Die Zensurgesetze sind auf dem Weg!
      Geniessen wir die fast noch freie Meinungsäusserung.
      Gruß

      Lothar

      Liken

  7. Sehr geehrter Herr, bitte nehmen teilen Sie mir mit, über welchen Kanal wir Sie direkt kontaktieren können. Wir möchten gerne weitere Informationen zum genannten Flugblatt erhalten. Mit freundlichen Grüßen, Mitarbeiter einer Oppositionspartei im Deutschen Bundestag.

    Liken

  8. Es wird Zeit dass die deutschen aufstehen und sich wehren. Wer grün oder links wählt müsste entmündigt werden. Entweder die wollen unserland zerstören oder sind zu blöd für diese!!!!!. Wenn ich jetzt meinen Namen drunter setze hah ich den Staatsschutz oder andere am Hal. WWer hier die Wahrheit sagt ist doch für diese Deutschland – Verräter schon ein Nazi. Ich möchte Kurz als Kanzler.
    hier sind nur noch arschkriecher oder idioten am werkeln

    Liken

    1. Na du Schisser, sag doch die Wahrheit ❗️Noch sind wir eine Demokratie, wenn auch Scheindemokratie aber NOCH sind wir das Volk und die Schweinebrut in Berlin kann man so nicht weiter agieren lassen denn die sind so verblendet und verkommen wie die Despoten aus deren Länder die Schmarotzer kommen

      Liken

      1. Ich hab für dieses Land gedient.und nun bin ich bedient.
        Ich bin 69 Jahre und sehe in dem Land keine Zukunft mehr.
        Deutschland den Steuerzahlern und raus mit dem Schmarotzer Gesindel

        Liken

  9. Die deutschen Sozialleistungen als Magnet und Ursache der Migration

    Leistungen Regelleistungen/Sozialgeld
    Antragsteller:
    364.00 €
    Mehrbedarf für Schwangerschaft des Antragstellers:
    62.00 €
    Ehepartner/in, Partner/in, Lebenspartner/in:
    364.00 €
    Kinder bis 17 Jahre:
    1224.00 €
    Summe der Leistungen:
    2014.00 €

    Kosten für die Unterkunft
    Kaltmiete:
    800.00 €
    Heizkosten:
    400.00 €
    Zuschuss Warmwasser:
    32.00 €
    Summe der Unterkunftskosten:
    1232.00 €

    Einkommen
    Summe der Einkünfte:
    0.00 €

    Berechnung des Anspruchs
    Summe der Leistungen:
    2014.00 €
    + Summe der Unterkunftskosten:
    1232.00 €
    – Summe der Einkünfte
    0.00 €

    = derzeitiger Anspruch: monatlich/netto 3.246.00 € 

    Die amtierende volksfeindliche Regierung hat diese Sätze noch erhöht. Künftig werden es dann

    netto rund 3.500 € sein.

    Liken

  10. Wer kümmert sich um die Muslime Prediger mit mehreren Frauen und nochmehr Kindern die den deutschen Staat plündern . Ein Grundgesetzt gibt es für diese Parasiten nicht.

    Liken

  11. Am deutschen Wesen wird die Welt genesen!! Der liebe Horst aus Beyern hatte gesagt, wir können nicht das Sozialamt der Welt sein. Recht hatte er, leider ist er auch ein Wendehals

    Liken

  12. Solange der deutsche Bürger in Urlaub fliegen kann und dir Kohle von der Bank bekommt ist dem Scheiss egal was im Land passiert. Mit dem Röhrenblick raffen die nicht was in ihrem Umfeld abgeht. Die wissen nicht was sie erwartet. Hauptsache ich. Aber das ist so gut wie vorbei. Ich sehe mir diese absichtliche Zerstörung der BRD an durch die Brille eines Realisten.
    Es ist der Bürger im Inneren der nach aussen Sicherheit wählen kann.
    Aber wahrscheinlich ist der zu blöd um den Niedergang zu realisieren.
    Also sollen sie kommen und die dummen auffressen. Mich nicht.

    Liken

    1. Danke für deinen Beitrag! Ich denke so um die 180000 Jobs sind durch verschulden von Grökaz nun auf nimmer wiedersehen dahin; es dauert nicht mehr lange bis es richtig abwärts geht. Eine Frage von Monaten oder Wochen.
      Gruß
      Lothar

      Liken

  13. Das ist natürlich zum Heulen. Die Zahlen halte ich aber fùr unseriös. Über 14.000 pro Kind p.a, 4.800 € Heizkosten p.a.?
    Gibt es da eine Quelle?

    Liken

  14. Dem möchte ich mich anschließen. Quelle wäre gut, auch Quelle für den Flyer.
    Diese Zahlen könnten in etwa stimmen für eine Familie mit 4 Kindern, Mutter schwanger, die in einer deutschen Großstadt lebt. Allerdings ist der Hartz 4 Satz aktuell für die Erwachsenen höher.

    Ich sehe die ganze Zuwanderung auch kritisch, aber wichtig ist, mit belegbaren Zahlen und Quellen zu arbeiten. Alles andere ist unseriös und populistisch.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: