Hassfunk

Hadmut
7.6.2020 11:06
Und wieder Georg Restle. Wieder Müllschleuder Tagesthemen.

Hört Euch diese Hasspratze mal an:

„Alles weit weg? Hat nichts mit uns zu tun? Haben wir da etwa ein Rassismus-Problem? Und wie!“ – die Ereignisse in den USA und der Alltagsrassismus in Deutschland, dazu die Meinung von @georgrestle (red)

Eingebettetes Video

Mal abgesehen davon, dass Reste öffentlich-rechtlich-rundfunk-journalisten-typisch weit zu dämlich ist, um den Unterschied zwischen Korrelation und Kausalität zu kapieren: Da findet gerade einer seine Gelegenheit, um seinen persönlichen Hass per Kamera in die Welt zu kotzen. Und die Tagesthemen bieten ihm dazu „die Plattform”.

Da fehlt jedes sachliche, jedes journalistische, jedes berichterstatterische, jedes rationale Element. Das ist nur noch blanker Hass, verbohrte Dummheit, der Jähzorn des ideologisierten Idioten.

Warum müssen wir diesen Müll bezahlen und dafür die Medieninfrastruktur unseres Landes hergeben?

Warum müssen wir zwangsweise Beiträge zahlen, damit solche schütteldummen und tiefenverlogenen Leute dafür noch monströse Gehälter und monströse Pensionen kassieren?

Dass Restle Verbindungen ins linksextreme Lager und Vergangenheit hat, ist bekannt.

Lässt sich die ARD überhaupt noch von der Terrororganisation Antifa trennen?

ARD = Antifa-Rundfunk Deutschlands?

Ich glaube nicht, dass es im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, zumindest was den politischen Bereich angeht, noch irgendeinen Rest von Hirn oder Meinungsvielfalt gibt. Das ist nur noch ein korrupter, linker Sauhaufen, der sich am Geldtrog fettfrisst und in die Kamera rülpst.

Quelle

Ein Kommentar zu “Hassfunk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: