01.08.2020 Berlin 11.00h Start am Brandenburger Tor

QUERDENKEN lädt am 01.08.20 zu einer deutschlandweiten Demonstration ein!
Es sind alle Initiativen gegen die Corona-Maßnahmen, sowie die Hotel- und Reisebranche, die Busunternehmen, die Landwirte, die Veranstaltungstechniker und die Gewerkschaften eingeladen, an diesem Tag gemeinsam in Berlin zu demonstrieren.

Die Versammlung ist für 500.000 Teilnehmer in Berlin angemeldet. Sie findet auf dem Tempelhofer Feld mit dem Titel „Das Ende der Pandemie: Der Tag der Freiheit“ statt und das Netzwerk Impfentscheid Deutschland wird sich mit einem eigenen Demonstrationszug daran beteiligen. Ärzte werden auf unserem Wagen sprechen und “Die Bandbreite” wie gewohnt uns während des Marsches begleiten.

Wir möchten Euch ALLE dazu aufrufen, diesen Termin jetzt schon wahrzunehmen. Die Regierung schaltet die angebliche Pandemie per Knopfdruck ein und aus. Wir können noch überhaupt nicht absehen, was uns im Oktober in München erwartet! Wenn die 2. Welle ausgerufen wird und wir wieder einen Lockdown bekommen, werden wir es im Oktober schwer haben. Darauf haben wir keinerlei Einfluss!

Der Druck auf der Straße muss jetzt zunehmen, und zwar in der Form, dass wenigstens alle die, welche genug haben vom Masernimpfzwang und der Corona-Theatervorstellung, sich endlich sichtbar erheben! Wir wissen, dass es in vielen Städten bereits jetzt Menschen gibt, welche fast jede Woche demonstrieren, aufklären, Flyer verteilen. Aber das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft!

Die Menschen, die nun schon begriffen haben, dass großes Unrecht geschieht, müssen nun auch begreifen, dass nur sie selbst dieses Unrecht beenden können! Und deshalb noch einmal: JEDER, der begriffen hat, dass wir Widerstand leisten müssen, muss diesen Widerstand nun aktiv sichtbar, gemeinsam mit uns allen, leisten!

Zum Ablauf der Demonstration:

11:00 Uhr Startpunkt des Demonstrationszuges am Brandenburger Tor
Es werden mehrere Demonstrationswagen mit den verschiedensten Themen da sein. Die Wagen werden nummeriert, sodass Ihr Euch bei Eurer Bewegung hinter dem Wagen einfinden könnt.

14:30 Uhr Eintreffen des Aufzugs (Info folgt)
15:30 Uhr Hauptkundgebung: Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit
18:30 Tanz für die Freiheit und die Grundrechte

FÜR unsere Freie Impfentscheidung!
FÜR unsere gesundheitliche Selbstbestimmung!
FÜR den Erhalt unserer Grund- und Menschenrechte!

Die Impfentscheidung muss wieder die individuelle Entscheidung freier Bürger werden und darf nicht an die Gewährung von Menschen- und Grundrechten gekoppelt werden. Auch eine „Nachweispflicht“ für Impfung oder Immunität wirkt sich als Zwang zu Testung oder Impfung aus – mit empfindlichen Konsequenzen bei Nicht-Befolgung. Die Immunität gegen eine Mikrobe muss für die Bürger dieses Landes wieder Privatsache sein!

Regierung und Behörden überschritten mit der Einführung des Masernschutzgesetzes eindeutig eine rote Linie, indem sie unsere Grundrechte, wie das Recht auf die körperliche Unversehrtheit und die Würde des Menschen, bewusst ignorierten!

Und die Masernimpfpflicht, das wird nun immer deutlicher, war nur der Anfang.

Doch Impfungen können durchaus gravierende Nebenwirkungen haben.
Und wo es ein Risiko gibt, muss man auch eine Wahl haben!

Steht mit uns gemeinsam auf und seid schon
am 1.8.2020 in Berlin mit dabei!

Wenn Ihr Mitfahrgelegenheiten sucht, die Initiative #honkforhope unterstützt die Demonstration, indem sie einen bundesweiten, preisgünstigen Bustransfer-Dienst für die Demonstrationsteilnehmer organisieren. Es gibt zwei Varianten: dreitägige Fahrt bzw. Tagesfahrt. Außerdem werden wir die Anliegen mit den in Berlin anwesenden Bussen durch eine eigene Großdemonstration mit Reisebussen auch unüberhörbar untermalen. Alle weiteren Infos, von wo die Busse überall fahren und welche Preise gelten findet Ihr hier:

https://drive.google.com/file/d/1j9OlAuwyigjWvkHMSySoaEwNAV8QduH6/view?usp=sharing

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen zu den Demonstrationen von Netzwerk Impfentscheid Deutschland findet ihr hier:

http://freie-impfentscheidung.blogspot.com

Wichtige Informationen zum Corona-Untersuchungsausschuss in Deutschland:

ACU – AUSSERPARLAMENTARISCHER CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS

„Wir lassen uns nicht länger hinhalten. Wir Bürger haben die Kraft. Wir machen das!“, mit diesen Worten kündigte Heiko Schöning am 31. Mai 2020 in Stuttgart den Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU) an: https://www.youtube.com/watch?v=8lzBQ7YGfHs&t=81s

Am 1. Juli 2020 stellen wir weitere Informationen zum Corona-Ausschuss als Interview online:
DER CORONA-AUSSCHUSS — KURZ NACHGEFRAGT bei Heiko Schöning
htps://www.youtube.com/watch?v=hsgl2zeGHu0

www.aerzte-für-aufklaerung.de

Weitere hilfreiche Links

Impfkritische Elternstammtische für die regionale Vernetzung: https://www.impfkritik.de/stammmische-de/index.html

Geschütztes Forum für den virtuellen Austausch:
https://impfdiskurs.de

neben vielen Telegram-Gruppen

Telegram-Kanäle zur weiteren Information:

https://t.me/impfenmussfreiwilligbleiben

http://t.me/joinchat/AAAAAEclTB_UnpLRyEuukA

https://t.me/impfkritischKanal

https://t.me/aerzte

und viele andere mehr werdet ihr finden, wenn Ihr euch auf Telegram vernetzt und informiert.

mögliche Strategien gegen Impfmobbing:

www.impfdilemma.de

weitere Vereine zu Informationen zum Impfen und zur Vernetzung:

http://www.libertas-sanitas.de/

Infos zu alternativen Betreuungsmöglichkeiten werden hier gesammelt und veröffentlicht, bitte unterstützt auch hier nach Euren Möglichkeiten:

Zum Abschluss

Und noch etwas: Corona, bzw die, welche Corona als Vorwand benutzen, haben die Welt in eine tiefe wirtschaftliche und humanitäre Krise gestürzt.

Vernetzt Euch regional.

Beschäftigt Euch mit Tauschringen, mit alternativen Wohnmöglichkeiten, mit alternativen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, mit alternativen medizinischen Behandlungsmethoden. Sorgt vor für Krisen wie Blackout, unterbrochene Lebensmittelversorgung etc. Dazu braucht man Menschen vor Ort, die man kennt, denen man vertraut. Kommt aus eurer eigenen Isolation und habt Mut, auf Gleichgesinnte zuzugehen! Geht auf Eure regionalen Demos, auch dort kann man sich vernetzen. Das wird uns alle gut durch die Krise bringen: Eine regionale Gruppe, auf die man sich verlassen kann.

In diesem Sinne: Bleibt standhaft, stark und behaltet Euren Humor und Eure Hoffnung.Teile diesen Beitrag & helfe uns so mehr Menschen zu erreichen!

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: