Schäuble irritiert Bundestag mit Masken-WARNUNG! Was wohl Spahn sagt?

Schäuble

Die Maskenpflicht in Deutschland kennt an sich keine Ausnahmen. Bis auf Bundestagsabgeordnete offenbar müssen Menschen in öffentlichen Gebäuden Masken tragen. Über dem Mund und über dem Kinn. Wer sich nicht daran hält, muss sich in der Öffentlichkeit zum einen Rüffel gefallen lassen und zum zweiten muss jeder, der sich daran nicht hält, auch mit Bußgeldern rechnen. Zudem berichten die Medien in aller Empörung über Maskenverweigerer. Nun allerdings hat Dr. Schäuble als Bundestagspräsident mit einem Erlass die Öffentlichkeit irritiert. Die Bundestagsabgeordneten müssen keine Maske tragen oder können diese nach einer gewissen Zeit unter das Kind schieben.

Die Abgeordneten müssen ab dem 1. September an sich eine Maske tragen- in allen Gebäuden des Bundestages. Dies gelte auch für Sitzungsräume heißt es, für die Bibliothek wie auch für Besprechungsräume etc. Die Anweisung aus dem Hause Dr. Schäuble jedoch ist in verschiedenen Punkten seltsam. „Bereits nach 30 Minuten Tragedauer kann es je nach Art der Mund-Nasen-Bedeckung zu einem signifikanten Anstieg der CO-2-Werte im Blut kommen, da die ausgeatmete Luft unter Umständen nicht so gut entweichen kann.“

Unter das Kinn schieben

Die Abgeordneten würden die Maske bei entsprechenden Schwierigkeiten direkt unter das Kinn schieben dürfen, so die Anweisung, wenn man weiteratmen wolle. Hintergrund der Probleme mit dieser Mitteilung allerdings eröffnen sich daraus, dass genau diese Theorie im Prinzip als Verschwörungstheorie gelten. Die CO-2-Sperre durch Masken könnte die auf Basis dieser Anweisung auch in Kindergärten, in Schulen, in Museen und überhaupt in öffentlichen Räumen eine willkommene Ausrede dafür sein, die Maske nicht zu tragen. Was die Merkel-Medien dazu wohl sagen werden? Hier lesen Sie mehr dazu.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: