5G-Teststrecke identisch mit der Route des Demonstrationszuges

5G-Teststrecke identisch mit der Route des DemonstrationszugesWie sich herausstellte, bewegten sich die Demonstranten entlang der Straße des 17. Juni/Unter den Linden stundenlang im Sendefeld der dort seit 2017 installierten  5-G-Teststrecke, die weitgehend identisch mit der Route des Demonstrationszuges war und die von den Betreibern als ‚Real-Labor‘ bezeichnet wird. Die Frage sei erlaubt, wer dann wohl am 29. August die Laborratten waren? Über die verheerende Wirkung von 5-G-Frequenzen bis zu 60 GHz hatte ich bereits berichtet und auch über die Tatsache, dass 5G auch für Überwachungszwecke aufgrund der beweglichen Sendekeulen, die sich mit zu überwachenden Passanten mitbewegen können, eingesetzt werden kann. Bekannt geworden ist ebenfalls, dass eine später zurück gezogene US-Studie bewiesen hat, dass 5G über die ‚Antennen‘ in den Hautzellen coronavirusähnliche Strukturen erzeugen kann.

RETRACTED: 5G Technology and induction of coronavirus in skin cells 
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32746604/

Daher würde es mich nicht wundern, wenn alle der bis zu 3,5 Millionen (?) Demonstranten anschließend bei Tests coronapositiv getestet würden. Auf diese Weile könnte man eine ‚Anti-Corona-Großdemonstration‘ sehr einfach zu einer Brutstätte von Neuinfektionen mit entsprechenden ‚Risiken und Nebenwirkungen‘ machen.Ich betone an dieser Stelle nochmals, dass ich auch das Positive dieser Veranstaltung sehe, allerdings bewegt mich die Frage, ob das wirklich nur ausgerechnet in einem vom Deep State vorgegebenen schwarzmagisch-manipulativen Rahmen-Szenario stattfinden kann. Das folgende Video hat mich daher tatsächlich überrascht.

122 – Berlin Demo und ein furchtbarer Verdacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: