Ultimativer Beweis: Neue Weltordnung sollte durch Covid-19 einzug halten (Teil1)

October 07, 2020

by Human Are Free

1. Mediziner erklären, dass die Pandemie geplant war

Eine Gruppe von über 500 Ärzten in der Bundesrepublik, „Ärzte für Information“ genannt, gab während einer nationalen Pressekonferenz eine schockierende Erklärung ab: (1)

Die Corona-Panik ist ein Theaterstück. Sie ist ein Betrug. Ein Schwindel. Es ist höchste Zeit, dass wir begreifen, dass wir uns inmitten eines globalen Verbrechens befinden.

Diese große Gruppe medizinischer Experten gibt jede Woche eine medizinische Zeitung mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren heraus, um die Öffentlichkeit über die massive Fehlinformation in den Mainstream-Medien zu informieren.

Sie organisieren auch Massenproteste in Europa, wie den vom 29. August 2020, bei dem sich 12 Millionen Menschen angemeldet haben und mehrere Millionen tatsächlich erschienen sind.

Warum sagen diese über 500 Mediziner, dass die Pandemie ein globales Verbrechen sei? Was wissen sie, was wir nicht wissen?

Einer der vielen Proteste gegen die „Plandemie“, die Sie in den Mainstream-Medien nicht sehen werden

2. Hunderte von spanischen Ärzten sagen, dass die Pandemie geplant ist

In Spanien gab eine Gruppe von 600 Ärzten, „Ärzte für die Wahrheit“ genannt, während einer Pressekonferenz eine ähnliche Erklärung ab.

Ärzte für die Wahrheit, Spanien

Covid-19 ist eine falsche Pandemie, die aus politischen Gründen geschaffen wurde. Dies ist eine Weltdiktatur mit einer sanitären Ausrede. Wir fordern die Ärzte, die Medien und die politischen Behörden auf, diese kriminelle Operation zu stoppen, indem sie die Wahrheit verbreiten. (2)

Die Bundesrepublik und Spanien sind nur zwei Beispiele. Ähnlich große Gruppen von Hunderten von medizinischen Experten gibt es in Ländern auf der ganzen Welt.

In den USA wird ein Dokumentarfilm namens PLANDEMIC, der COVID-19 als kriminelle Operation entlarvt, von über 27.000 Ärzten unterstützt!

Warum sagen diese Tausende von Medizinern weltweit, dass die Pandemie ein Verbrechen sei? Zu welchen Informationen haben sie Zugang, die wir nicht von den Mainstream-Medien erhalten?

Ich lade Sie ein, sich die folgenden Fakten unvoreingenommen anzusehen und dann zu Ihren eigenen Schlussfolgerungen zu kommen…

3. 2015 wurde eine Testmethode für COVID-19 patentiert… COVID-19

2015 wurde ein „System und Verfahren zur Prüfung auf COVID-19“ von Richard Rothschild bei einer niederländischen Regierungsorganisation patentiert.

Haben Sie das mitbekommen? Im Jahr 2015 – vier Jahre bevor die Krankheit überhaupt existierte – wurde eine Testmethode für COVID-19 entwickelt. (2B)

Atmen Sie tief ein und lassen Sie das für eine Weile auf sich wirken…

4. Millionen verkaufter COVID-19-Testsätze in den Jahren 2017 und 2018

Wie wir wissen, trat die neue Krankheit COVID-19 gegen Ende 2019 in China auf. Daher wurde sie COVID-19 genannt, ein Akronym für Coronavirus-Krankheit 2019.

Die Daten aus der World Integrated Trade Solution zeigen jedoch etwas Erstaunliches:

„in den Jahren 2017 und 2018 – zwei Jahre vor COVID-19 – wurden weltweit Hunderte von Millionen Testkits für COVID-19 verteilt“.

Schnell! Versteck es!

Diese verblüffenden Daten wurden am 5. September 2020 von jemandem entdeckt, der sie in sozialen Medien veröffentlichte. Am nächsten Tag verbreitete sie sich auf der ganzen Welt.

Am 6. September änderte das WITS plötzlich die ursprüngliche Bezeichnung ‚COVID-19‘ in die vage Bezeichnung ‚Medizinische Testkits‘.

Dies ist im Handel nicht erlaubt, denn man muss immer spezifisch sein. Es gibt viele Arten von Testkits für verschiedene Krankheiten.

Die Tatsache, dass sie die Bezeichnung ‚COVID-19‘ entfernten, nachdem diese Daten weltweit bekannt wurden, beweist, dass sie nicht wollen, dass jemand davon erfährt.

Sie vergaßen jedoch, ein Detail zu streichen: Der Produktcode für diese „Medizinischen Testkits“ lautet 300215, was bedeutet: „COVID-19 Testkits“.

Ihre Vertuschung kam zu spät: Diese kritische Information wurde aufgedeckt und wird weltweit von Millionen von Menschen aufgedeckt. Sie können ein PDF herunterladen, das die Originaldaten dieser Website zeigt.

Zwei Jahre vor dem Ausbruch von COVID-19 begannen die USA, die EU, China und Nationen auf der ganzen Welt damit, Millionen von diagnostischen Testinstrumenten für… COVID-19 zu exportieren, eine Krankheit, die es damals angeblich noch gar nicht gab.

6. Das „Projekt“ COVID-19 ist bis 2025 geplant.

Die Weltbank zeigt, dass COVID-19 ein Projekt ist, das bis… Ende März 2025 weitergeführt werden soll! Es ist also beabsichtigt, es für weitere fünf Jahre fortzusetzen. (2C)

7. Anthony Fauci garantierte eine Pandemie innerhalb der nächsten zwei Jahre

Im Jahr 2017 machte Anthony Fauci eine sehr seltsame Vorhersage, mit einer noch seltsameren Gewissheit.

Voller Zuversicht kündigte Fauci an, dass es während der ersten Amtszeit von Präsident Trump sicherlich zu einem überraschenden Ausbruch einer ansteckenden Krankheit kommen werde.

Hier ist, was er sagte: (3)

„Es gibt KEINE FRAGEN, es wird eine Herausforderung für die kommende Administration im Bereich der Infektionskrankheiten geben.

„Es wird einen ÜBERRASCHTEN AUSBLICK geben. Niemand ist sich darüber im Klaren.“

Wie konnte Fauci garantieren, dass es während der ersten Amtszeit der Trump-Administration zu einem Überraschungsausbruch kommt? Was wusste er, was wir nicht wissen?

8. Bill und Melinda Gates garantierten eine drohende globale Pandemie

Im Jahr 2018 gab Bill Gates öffentlich bekannt, dass eine globale Pandemie im Gange sei, die 30 Millionen Menschen auslöschen könnte. Er sagte, dies werde wahrscheinlich im nächsten Jahrzehnt geschehen. (4)

Melinda Gates fügte hinzu, dass ein manipulierter Virus die größte Bedrohung für die Geisteswissenschaften darstelle und versicherte auch, dass dies die Menschheit in den kommenden Jahren treffen werde. (5)

Eine globale Pandemie ist AUF DEM WEG. Ein ENGINEERED VIRUS ist die größte Bedrohung für die Geisteswissenschaften. Dies wird in der NÄCHSTEN DEKADE geschehen“ – BILL GATES, 2018

Lassen Sie ihre Wortwahl für einen Moment in Ihrem Kopf widerhallen…

Sie behaupten, dass die dichte Weltbevölkerung der Garant für diese drohende globale Pandemie sei.

Aber seien wir ehrlich: Der größte Teil der Erde ist unbewohnt. Fliegen Sie einfach in einem Flugzeug über Amerika und schauen Sie aus dem Fenster. Sie sehen die meiste Zeit leeren Raum, mit einigen wenigen Städten hier und da. Der größte Teil der Vereinigten Staaten ist immer noch weit offen und leer.

Dasselbe gilt für den Rest der Welt.

Australien, Russland, Indien, China, Amerika, Afrika… es ist zum größten Teil Wildnis. Unser Planet ist bei weitem nicht so bevölkert, wie Bill Gates uns glauben machen will. Diese Weltkarte zeigt es deutlich…

Der größte Teil der Erde ist völlig frei von jeglicher menschlicher Präsenz. Die Vorstellung, dass die Welt bei weitem überbevölkert ist und deshalb zwangsläufig eine drohende globale Pandemie auslösen wird, ist also eine Lüge.

[Die Mächte, die es nicht sein sollten, benutzen diese Ausrede auch, um eine Verringerung der Weltbevölkerung – d.h. eine Entvölkerung – zu rechtfertigen].

Die Gates behaupteten auch, Flugreisen würden mit Sicherheit eine globale Pandemie auslösen. Aber unzählige Menschen sind im letzten Jahrhundert in Flugzeugen gereist.

Hat das zu ständigen Ausbrüchen von globalen Pandemien geführt? Natürlich nicht!

Ihre Argumente, warum sie eine globale Pandemie in den nächsten Jahren garantiert haben, sind Lügen. Was ist also ihre wirkliche Grundlage, um solche garantierten Vorhersagen zu machen?

9. Üben für eine Pandemie

Einige Monate vor dem Ausbruch organisierte Bill Gates – weltweit die Nummer 1 unter den Impfstoffhändlern – eine Veranstaltung in New York City. Raten Sie mal, worum es bei dieser Veranstaltung ging. Es war eine „Coronavirus-Pandemieübung“.

Ja, das haben Sie richtig gelesen:

Bill Gates organisierte eine Coronavirus-Pandemie-Übung, kurz bevor es passierte!

Auf der großen Anzeige im Auditorium sehen Sie den Text gedruckt: „Wir müssen uns auf das Ereignis vorbereiten, das zu einer Pandemie wird“. Diese Pandemie-Übung wurde Event201 genannt und fand im Oktober 2019 statt, also buchstäblich unmittelbar vor dem Ausbruch der Pandemie.

Ihre Schlussfolgerung war, dass die ganze Menschheit geimpft werden muss…

10. Aufregung um den Verkauf von Impfstoffen im nächsten Jahr

Kurz nach dieser „Übung für eine Coronavirus-Pandemie“ twitterte Bill Gates:

„Ich bin besonders gespannt, was das nächste Jahr für einen der besten Käufe im Bereich der globalen Gesundheit bedeuten könnte: Impfstoffe“. – Bill Gates, 19. Dezember 2019

Denken Sie darüber nach: Der Impfstoffhändler Nr. 1 der Welt garantiert, dass es in den nächsten Jahren zu einer globalen Pandemie kommen wird, und seine Frau sagte, wir sollten uns alle vor einem manipulierten Virus fürchten, das „auf dem Weg“ ist. Dann organisieren sie eine Übung für eine bevorstehende globale Pandemie und sagen, dass Impfstoffe die einzige Lösung sein werden. Als nächstes twittert Bill Gates, wie aufgeregt er darüber ist, im nächsten Jahr Impfstoffe zu verkaufen. Unmittelbar danach bricht die angekündigte Pandemie aus.

Tatsächlich verkündet Bill Gates sogleich, dass die einzige Lösung für die Menschheit darin besteht, seine Impfstoffe zu kaufen…

11. Coronavirus-Pandemie 2020 für 2013 vorhergesagt

Im Jahr 2013 schrieb ein Musiker einen Song namens PANDEMIC. In seinem Text beschrieb er eine globale Pandemie, die Millionen Menschen tötet, Volkswirtschaften zum Erliegen bringt und zu Unruhen führt.

Sein Lied beschrieb buchstäblich sehr detailliert, was wir heute, sieben Jahre später, in unserer Welt sehen.

Er erwähnte sogar das genaue Jahr der Pandemie: 2020, und den spezifischen Virustyp: ein Coronavirus. (6)

Dies ist eine Zeile in seinen Texten aus dem Jahr 2013:

‚2020 kombiniert mit CoronaVirus, Körper stapeln sich.‘

Dieses Lied sagte auch die Unruhen voraus, die jetzt in ganz Amerika wüten:

‚Der Staat randaliert und benutzt die Straße draußen. Er kommt zu euren Fenstern.

Wie hätte dieser Musiker 2013 wissen können, dass im Jahr 2020 eine Coronavirus-Pandemie ausbrechen würde und dass während dieser Pandemie Unruhen ausbrechen würden? erklärt er:

Ich habe bereits 2012 recherchiert und die so genannten „Verschwörungstheorien“ gelesen. Wissen Sie, diese Untersuchungen, die die Medien nicht wollen, dass wir uns damit befassen. Diesen Theorien zufolge waren Pandemien im Jahrzehnt 2020 – 2030 vorprogrammiert. Also schrieb ich das Lied ‚Pandemie‘ darüber.

12. Global Preparedness Monitoring Board im September 2019: „Bereiten Sie sich auf eine globale Coronavirus-Pandemie vor“.

Im September 2019 – ebenfalls kurz vor dem Ausbruch – veröffentlichte das Global Preparedness Monitoring Board einen Bericht mit dem Titel „A World At Risk“.

Darin wurde die Notwendigkeit betont, sich auf … einen Coronavirus-Ausbruch vorzubereiten!

Auf der Titelseite des Berichts befindet sich das Bild eines Coronavirus und von Menschen, die Gesichtsmasken tragen.

Im Bericht lesen wir den folgenden interessanten Absatz:

„Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch, darunter eine Übung zur Abdeckung der absichtlichen Freisetzung eines tödlichen Atemwegserregers.

Haben Sie das verstanden?

Sie haben für eine absichtliche Freisetzung eines tödlichen Atemwegserregers geübt.

13. Ausbruch aus China angekündigt

Das Institute for Disease Modeling hat 2018 ein Video gedreht, in dem sie ein Grippevirus zeigen, das seinen Ursprung in China hat, aus der Gegend von Wuhan stammt und sich über die ganze Welt verbreitet und Millionen Menschen tötet. Sie nannten es „Eine Simulation für eine globale Grippepandemie“. Genau das ist zwei Jahre später passiert.

Warum sagten sie, das Virus würde aus China kommen? Warum nicht aus Afrika, wo es viel mehr Krankheiten gibt? Oder warum nicht Südamerika? Oder Indien? Wie konnten sie wissen, dass ein Grippevirus aus China kommen würde und sogar Wuhan als Ursprungsgebiet angeben, das die ganze Welt infizieren würde?

Wurde dieses Coronavirus konstruiert?

Woher stammte das Virus? Einer der weltweit führenden Experten für Biowaffen ist Dr. Francis Boyle. Er ist überzeugt, dass es aus einem Biowaffen-Labor in Wuhan stammt, dem Bio Safety Lab Level 4.

Diese Einrichtung ist spezialisiert auf die Entwicklung von… Coronaviren!

Sie nehmen vorhandene Viren und „waffenisieren“ sie, d.h. sie machen sie weitaus gefährlicher, um als biologische Waffe eingesetzt zu werden.

In dem folgenden zweiminütigen Videoclip sehen Sie einen Sprecher der Trump-Administration, den Biowaffenexperten Dr. Francis Boyle und Präsident Trump darüber sprechen, wie dieses Virus aus dem Labor in Wuhan kam.

Dr. Li-Meng Yan, eine chinesische Virologin (MD, PhD), floh aus dem Land, gab ihren Job an einer angesehenen Universität in Hongkong auf und wurde zur Informantin. Sie trat im britischen Fernsehen auf, wo sie behauptete, SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, sei von chinesischen Wissenschaftlern in einem Labor erzeugt worden – und sie bot Beweise zur Untermauerung ihrer Behauptungen an. Mehr zu diesem Thema können Sie HIER lesen.

Jetzt kommt der interessanteste Teil:

14. Im Jahr 2015 gab Anthony Fauci genau diesem Labor 3,7 Millionen Dollar.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Derselbe Mann, der in den nächsten zwei Jahren einen überraschenden Ausbruch eines Virus garantierte, gab fast 4 Millionen Dollar an ein Labor, das Coronaviren entwickelt.

Im kurzen Clip unten sehen Sie, wie ein Journalist Präsident Trump nach diesem von Fauci an das Labor in Wuhan gewährten Zuschuss fragt.

Es gibt jedoch noch weitere Möglichkeiten in Wuhan, wo dieses Virus seinen Ursprung haben könnte. Einige glauben, dass es vom Wuhan-Virologie-Institut kam, wo man auch an der Bewaffnung von Coronaviren arbeitet.

15. Chinesische biologische Experimente zur Infektion von Menschen mit dem Coronavirus, die 2015 durch italienische Staatsmedien exponiert wurden

Vor fünf Jahren entlarvte die staatliche italienische Mediengesellschaft RAI – Radiotelevisione Italiana – die düsteren Bemühungen Chinas um Viren.

Das Video, das im November 2015 ausgestrahlt wurde, zeigte, wie chinesische Wissenschaftler biologische Experimente mit einem mit SARS in Verbindung stehenden Virus durchführten, von dem angenommen wird, dass es sich um das Coronavirus handelt, das von Fledermäusen und Mäusen stammt, und fragte, ob es das Risiko wert sei, um das Virus so zu verändern, dass es mit menschlichen Organismen kompatibel ist.

Unten finden Sie eine Transkription der italienischen Sendung in englischer Übersetzung:

Chinesische biologische Experimente

Chinesische Wissenschaftler haben ein Lungenüberwachungsvirus aus Fledermäusen und Mäusen nur aus Studiengründen geschaffen, aber es gibt viele fragwürdige Aspekte dazu. Ist es das Risiko wert? Es ist natürlich ein Experiment, aber es ist beunruhigend.

Es beunruhigt viele Wissenschaftler: Es handelt sich um eine Gruppe chinesischer Forscher, die ein von Fledermäusen stammendes Protein an das von Mäusen stammende SARS-Virus, die akute Lungenentzündung, anheften.

Das Ergebnis ist ein Super-Coronavirus, das den Menschen befallen könnte. – (Quelle hier, wo Sie mehr lesen können)

16. Filme, die die Coronavirus-Pandemie vorhersagen

Die vorausschauende Programmierung ist der Prozess der Information der Bevölkerung über Ereignisse, die bald eintreten werden.

In den vergangenen Jahren wurden mehrere Filme und Fernsehserien produziert, über… eine globale Coronavirus-Pandemie!

Der Film ‚Dead Plague‘ schildert eine globale Pandemie mit einem Coronavirus und erwähnt sogar Hydroxychloroquin als Heilmittel.

Ein anderer Film mit dem Titel ‚Contagion‘ zeigt, wie sich ein Coronavirus global ausbreitet, mit sozialer Distanzierung, Gesichtsmasken, Abriegelung, Händewaschen usw. als Folge davon.

Buchstäblich alles, was wir jetzt sehen, wird in diesen Filmen im Detail vorhergesagt.

17. Pandemie wird während der Olympischen Sommerspiele 2012 dargestellt

Apropos prädiktive Programmierung: Während der Eröffnungsshow der Olympischen Sommerspiele 2012 wurde vor den Augen der ganzen Welt eine Coronavirus-Pandemie gespielt.

Dutzende von Krankenhausbetten, eine große Zahl von Krankenschwestern, die zu Marionetten eines Kontrollsystems werden, der Tod lauert, ein dämonischer Riese, der sich über die Welt erhebt, und das ganze Theater wurde so beleuchtet, dass es vom Himmel aus gesehen wie ein Coronavirus aussah.

Warum haben die Olympischen Spiele in ihrer Eröffnungsshow eine Coronavirus-Pandemie gezeigt?

18. Weltweiter Lockdown für 2008 vorhergesagt

Der Autor und Ermittler Robin de Ruiter sagte 2008 voraus, dass es zu einem globalen Lockdown kommen würde.

Er sagte, der Zweck sei die Schaffung einer neuen Welt autoritärer Kontrolle.

Da vieles von dem, was er 2008 geschrieben hat, jetzt direkt vor unseren Augen geschieht, wurde dieses Buch neu veröffentlicht.

19. Journalisten sagten geplante Pandemie voraus

Im Jahr 2014 sagte der Enthüllungsjournalist Harry Vox eine geplante globale Pandemie voraus und erklärte, warum die „herrschende Klasse“ so etwas tun würde:

Sie werden vor nichts zurückschrecken, um ihr Kontrollinstrumentarium zu vervollständigen. Eines der Dinge, die in ihrem Werkzeugkasten fehlten, sind Quarantänen und Ausgangssperren. Der Plan besteht darin, Hunderttausende von Menschen damit zu infizieren und die nächste Phase der Kontrolle einzuleiten. (7)


weiterlesen…

Ultimativer Beweis: Neue Weltordnung sollte durch Covid-19 einzug halten (Teil2)

https://telegra.ph/Ultimativer-Beweis-Neue-Weltordnung-sollte-durch-Covid-19-einzug-halten-Teil2-10-07


Quelle: StopWorldControl.com / References:

Übersetzt mit https://www.deepl.com/de/translator

1: German group of Doctors For Information

2: Spanish group of Doctors For Truth

2B: Richard Rothshild patented a testing method for COVID-19 in 2015

2C: World Bank shows planned end date of project COVID-19

3: Fauci guarantees an outbreak with the next two years.

4: Bill Gates announced a global pandemic

5: Melinda Gates says humanities greatest threat is an engineered virus

6: Lyrics of 2013 song that predicted coronavirus pandemic in 2020

7: Harry Vox predicted the global pandemic

8: Robin de Ruiter predicted lockdowns

9: Scenario for the future described global pandemic

10: Andrew Cuomo talks with Bill Clinton about authoritarian control

11: Bill Gates talks about a digital ID to control people

12: Linking vaccines to a digital ID

13: Gates has pattent on technology to trace a body anywhere

14: Gates wants a global monitoring system

15: Download the book of CIA officer Coleman

16: Gates talks about reducing world population using vaccines

17: Tens of millions of Covid-19 test kist were exported by the EU, USA, China etc in 2017 and 2018

18: DAVOS and the gathering of the globalists

19: The head of the World Health Organization is member of violent terorrist group

20: Letter from archbishop and cardinals to humanity


Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: