Drosten über PCR-Test: „hochempfindliche Methode“

Von MERS zu SARS-CoV-2

Mehrere TE-Leser empfahlen, in einem Interview des Virologen Drosten von 2014 Saudi-Arabien durch Deutschland zu ersetzen und MERS durch SARS-CoV-2. Lesen Sie bitte warum.

Was der Virologe Christian Drosten im Mai 2014 im Zusammenhang mit den damals in Saudi-Arabien grassierenden Erkrankungen durch das Middle East Respiratory Syndrome (MERS) in einem Interview über den PCR-Test sagte, war damals falsch oder ist heute nach wie vor richtig. Für das Zweite spricht alles, die Stimmen aus der Fachwelt, die das gleiche sagen, werden immer mehr. Drosten damals:

»Als in Dschidda Ende März diesen Jahres aber plötzlich eine ganze Reihe von Mers-Fällen auftauchten, entschieden die dortigen Ärzte, alle Patienten und das komplette Krankenhauspersonal auf den Erreger zu testen. Und dazu wählten sie eine hochempfindliche Methode aus, die Polymerase-Kettenreaktion (PCR).ADVERTISING

Klingt modern und zeitgemäß.

Ja, aber die Methode ist so empfindlich, dass sie ein einzelnes Erbmolekül dieses Virus nachweisen kann. Wenn ein solcher Erreger zum Beispiel bei einer Krankenschwester mal eben einen Tag lang über die Nasenschleimhaut huscht, ohne dass sie erkrankt oder sonst irgend etwas davon bemerkt, dann ist sie plötzlich ein Mers-Fall. Wo zuvor Todkranke gemeldet wurden, sind nun plötzlich milde Fälle und Menschen, die eigentlich kerngesund sind, in der Meldestatistik enthalten. Auch so ließe sich die Explosion der Fallzahlen in Saudi-Arabien erklären. Dazu kommt, dass die Medien vor Ort die Sache unglaublich hoch gekocht haben https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-3622156405313063&output=html&h=280&slotname=1aff243.12fda8d&adk=3741839192&adf=2302608123&w=336&lmt=1602581241&psa=1&npa=1&guci=1.2.0.0.2.1.0.0&gdpr=1&gdpr_consent=CO6IheYO6IheYAGABCENA4CsAP_AAH_AAAYgGrNf_X_fb2_je_5999t0eY1f9_63v-wzjgeNs-8Nyd_X_L8Xr2MyvB36pq4KuR4Eu3LBAQdlHOHcTQmQ4IkFqTLsbk2Mq7NKJ7LEilMbc2dYGG1vn9XT_ZCY70__f__7_3-_-___67f_b-_90DUyCDAAFAIAhbAAECRQiEIAEIYkAEAABRQiAQCSABKoAFlcBHKABAAgMQEIEAIAQUIMAgAEAACSgIAQAMEAoAIgEAAIABgCAABAASCwAkRAAABUCQkAIgAlAgIKgAIOQAICoAggBQgQIALiQwDgkEkABAAC4AKAAqABkADgAHgAQAAiABUADyAIYAiABMgCqAKwAWAAuABvADmAHoAQ0AiACJAEsAJoAUoAwwBkADLAGoANkAd4A9gB8QD7AP0AjABQQClgFPAL8AYQAxQBrADaAG4AN4AcoA9AB8gENgIdARUAi8BIgCYgEygJsATsApEBWACxQFsALkAXeAvMBgQDBgGEgMNAYeAyIBkgDJwGXAM5AacFABgA7ASWAokNAlABUAFYALgAhgBSADIAGWANIAagA2QB2AD8AIKARgApYBT4C0ALSAawA3gB1QD5AIbAQ6Ai8BIgCbAE7AKHAUiAuQBgQDCQGHgMYAZOAzkBngcAGAA4BJYCmxEB8AFQAVgAuACGAFIAMgAZYA1ABsgDsAH4ARgApYBTwDWAHVAPkAhsBDoCLwEiAJsATsAocBSIC5AGBAMJAYeAycBnIkAIAA4Ac4CSwFNioDIAFAAVABDACYAFwARwApABlgDUAHYAPwAjABS4C0ALSAbwBIICYgE2ALkAXmAwIBh4DIgGcgM8GQGAAKAAqACGAEwALgAjgBSADLAGoAOwAfgBGAClgFbAN4AmIBNgC0QF5gMCAYeAyIBnIDPB0FEABcAFAAVAAuABkADgAIAARAAxAB9AEMARAAmQBVAFYALAAXAAxABmADeAHMAPQAhgBEACWAEwAJqAUYBSgDIAGVANEA0gBqADZAG-AO8Ae0A-wD9AIwASkAoIBTwCxQFoAWkAuYBeQC_AGEAMUAbgA5UB0wHUAPQAhsBDoCIgEXgJBASIAmwBOwCmgFWALFgWwBbIC4AFyALtAXeAvMBhIDDQGHgMSAYwAx4BkgDJwGVAMuAZyA0QBpIDSwGnDwAICSyEDIABYAFAAMgAiABiAEMAJgAVQAuABmADeAHoARwApABlADUAG-AO8AfgBAwCMAEpAKCAUMAp8BaAFpAL8AYQAxQB1AD0AJBASIAmwBTQCxQFowLYAtoBcAC5AF2gMPAYkAyIBk4DOQGeANEAaSA0slAqAAQAAsACgAFwAMgAcABEADEAIgATAAqgBcADEAGYANoAhoBEAETAKQApQBlADSAGyAO8AfgBGACnwFoAWkAxQBuADlAHUAQ6Ai8BIgCbAFigLtAXmAw8BkQDJwGcgM8KQPAAFwAUABUAC4AGQAOAAgABjAEMARAAmABSACqAFgALgAYgAzABzAEMAIiAUYBSgDKgGiAaQA2QB3wD7APwAjABKQCggFDAK2AXkAwgBtADcAHKAOoAegBDoCLwEiAJsATsApoBWwCxQFsALgAXIAu0BeYDDQGHgMSAYwAyIBkgDJwGXAM5AZ4A0kqACAB8AksA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~&format=336×280&url=https%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2Fdaili-es-sentials%2Fdrosten-ueber-pcr-test-hochempfindliche-methode%2F&flash=32.0.0&wgl=1&adsid=NT&tt_state=W3siaXNzdWVyT3JpZ2luIjoiaHR0cHM6Ly9hZHNlcnZpY2UuZ29vZ2xlLmNvbSIsInN0YXRlIjowfV0.&dt=1602581241579&bpp=22&bdt=52813&idt=199&shv=r20201008&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&correlator=5924196829126&frm=20&pv=2&ga_vid=870693672.1600860476&ga_sid=1602581196&ga_hid=96758971&ga_fc=0&icsg=4095&dssz=83&mdo=0&mso=512&u_tz=120&u_his=8&u_java=0&u_h=810&u_w=1440&u_ah=793&u_aw=1440&u_cd=24&u_nplug=1&u_nmime=2&adx=10&ady=2860&biw=1157&bih=495&scr_x=0&scr_y=2530&eid=21066467%2C21067466%2C21067948&oid=3&pvsid=1320233559415986&pem=120&ref=https%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2F&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=131%2C17%2C131%2C17%2C1440%2C17%2C1171%2C584%2C1168%2C506&vis=1&rsz=o%7C%7CoeE%7C&abl=CS&pfx=0&cms=2&fu=9216&bc=31&ifi=13&uci=a!d&fsb=1&xpc=82HVjGdpDK&p=https%3A//www.tichyseinblick.de&dtd=277

Es wäre sehr hilfreich, wenn die Behörden in Saudi-Arabien wieder dazu übergehen würde, die bisherige Definitionen der Krankheit einzuhalten. Denn was zunächst interessiert, sind die echten Fälle. Ob symptomlose oder mild infizierte Krankenhausmitarbeiter wirklich Virusträger sind, halte ich für fraglich. Noch fraglicher ist, ob sie das Virus an andere weitergeben können.«

Mehrer Leser, die diesen Link in ihre Kommentare einfügten, empfahlen, in dem Interview Saudi-Arabien durch Deutschland zu ersetzen und MERS durch SARS-CoV-2.

Die Classe Politique ist in ihrer eigenen Falle gefangen. Sie beurteilt die Entwicklung der Infektionskrankheiten durch Covid-19 nach der Zahl der gemeldeten PCR-Tests und folgt darin dem Virologen Drosten, der diesen Test in Saudi-Arabien nicht für geeignet hielt zur Identifizierung der »echten Fälle«.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: