Tichys Einblick

TICHYS EINBLICK
Mit dieser Corona-Politik…
… überleben wir das Virus, aber gehen an den wirtschaftlichen Folgen zugrunde. 
Mit immer neuen Schreckensmeldungen erzeugen Bundes- und Landesregierungen auch ohne einen formalen Lockdown den wirtschaftlichen Absturz. Der scheibchenweise Lockdown der Krisenproduzentin Merkel wirkt ähnlich verheerend und findet in den Köpfen statt. Wirtschaft ist zur Hälfte Psychologie und Unsicherheit ist Gift für die Konjunktur. Schon stornieren Händler wieder Bestellungen, reduzieren Unternehmen ihre Planungen, passen den Personalstand an sinkende Erwartungen an, wandelt sich Kurzarbeit zum Dauerzustand der Entlassung. 

Der Staat, dessen Corona-Aktivismus im Zusammenspiel mit einer medial geschürten Hypersensibilität die wirtschaftliche Pandemie-Krise verstärkt, inszeniert sich gleichzeitig als Voll-Kasko-Versicherung, die für alles und jedes eine Lösung bereithält. Kurz mal die Welt retten – diese Aufgabe übernehmen Politiker gerne. Oder versprechen es jedenfalls.

Dazu passt, dass jetzt EZB-Präsidentin Christine Lagarde die Katze aus dem Sack gelassen hat. Der EU-Wiederaufbaufonds mit gemeinsamer Verschuldung auf EU-Ebene solle doch zur Dauereinrichtung werden. Die Pandemie, so könnte man aus den Machtzentralen den Eindruck gewinnen, soll nicht ungenutzt vergehen. 

Mit dem Virus wird möglich, wovon die Klimapolitik schon lange träumt: Die Freiheiten reduzieren und das nicht Tugendhafte verbieten. Und weil klar ist, dass die Polizei nicht in allen Wohnzimmern die Gäste nachzählen kann, wird offensichtlich ein Spitzel- und Blockwartstaat etabliert. Der Nachbar soll wieder den Nachbarn verpfeifen. 
SELBST ERZEUGTER SCHRECKEN Der leise Corona-Lockdown: So schlimm wie der totale Absturz Deutschland wird wieder eingesperrt: Die Politik nutzt ihre neu erworbene Allmacht. Mit ihrer Politik überleben wir vielleicht das Virus, aber sterben an den wirtschaftlichen Folgen. Artikel lesen
EU-WIEDERAUFBAUFONDS FÜR IMMER
Lagardes Raubzug und Deutschlands drei Optionen Die Katze ist aus dem Sack: EZB-Präsidentin Christine Lagarde will gemeinsame EU-Schulden nicht mehr nur in der Corona-Krise einsetzen. Aus der Ausnahme soll die Regel werden. Artikel lesen
MEINUNGEN ÄNDERN SICH
Karl Lauterbach: Corona-Verstöße melden als Dienst für die Allgemeinheit
Lauterbach findet, man solle Menschen, die Corona-Verstöße melden, nicht als Denunzianten brandmarken, und verteidigt damit anonyme Meldeportale. Schaut man sich vergangene Äußerungen des Corona-Propheten an, rückt er sich damit selbst in AfD-Nähe. Skandalös!
Artikel lesen
IFO ÖKONOMENPANEL
Wirtschaftswissenschaftler: Coronakrise erhöht Zahl der Zombie-Firmen
Deutsche Ökonomen erwarten, dass die Kombination von Absatzkrise und Staatshilfe die Tendenz zur Zombifizierung der Wirtschaft verstärken wird: Unrentable Unternehmen, die einfach weiterleben.
Artikel lesen
SONDERAUSWERTUNG
Kriminalstatistik: Asylzuwanderer bei Gewaltdelikten überrepräsentiert
Das Bundeskriminalamt macht jetzt in einer „Sonderauswertung“ der Polizeilichen Kriminalstatistik öffentlich, was TE auf Basis dieser Statistik mehrfach dargelegt hat: Asylzuwanderer sind überproportional in bestimmten Bereichen vertreten.
Artikel lesen
Neue Provokation nach dem Gipfel
Erdogan will türkische »Seenotrettung« in der Ägäis
Das Ausbleiben von EU-Sanktionen sendet ein klares Signal an Erdogan: Seine Politik der Willkürakte kann weitergehen. Die neueste Provokation hat Methode: In der Ägäis soll es nun türkische »Seenotrettung« geben. Das Auslaufen der »Oruc Reis«, türkische Manöver in der Ägäis und Status-Änderungen auf Zypern und so weiter.
Artikel lesen

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: