Tichys Newsletter

TICHYS EINBLICK
Hohn und Spott…
… erntet Friedrich Merz für seine lautstarke Klage, dass er von der Parteispitze reingelegt worden sei:
Dass der CDU-Parteitag verschoben wird, sei nur ein Trick, um seiner Bewerbung um den Vorsitz zu schaden. Parteitag trotz Corona, das ist sein Schlachtruf. Tatsächlich gehen gerade reihenweise demokratische Gepflogenheiten über Bord. Der Regierungsstil erinnert so immer deutlicher an autoritäre Staaten; und manchen wie seinem heimlichen Machtkonkurrenten Markus Söder kann es dabei nicht streng genug zugehen. Es passt aber nicht in die Landschaft, wenn ein Treffen mit Tausenden von Teilnehmern durchgeführt wird – und gleichzeitig die Anzahl der Familienmitglieder vor dem Weihnachtsbaum am Heiligabend ernsthaft limitiert werden soll.
Da hätte dann Merz schon seine Haltung zu Corona auf  den Tisch legen müssen, ehe er den Reichstag stürmt. Bislang ist er auch den Beweis eines Komplotts schuldig geblieben. Der Vorwurf einer derartigen Manipulation ist ungeheuerlich. Unklar ist auch, warum eine Verzögerung ausgerechnet seiner Kandidatur schaden und umgekehrt die von Armin Laschet befördern soll. Hat er doch nur wieder die Nerven verloren? Dann hätte der Kandidaten-Marathon wenigstens ein Gutes, nämlich eine Art Stahlbad zu sein, in dem die Tauglichkeit und Nervenstärke geprüft wird.

Aber mit Hohn und Spott allein ist es nicht getan. Irgendwie hätte man ja schon gerne mal gewusst, wer bei der CDU endlich Angela Merkel ablösen wird. Dass sie noch länger das Kanzleramt besetzt hält, weil wegen Corona keine Neuwahl möglich sein soll, ist ja auch nicht die Alternative, da bin ich ganz bei Friedrich Merz.

Ohnehin werden die Folgen der Corona-Politik auch in der Wirtschaft immer noch schmerzhafter. Außer man ist beim Öffentlichen Dienst. Der gewinnt stets, was immer auch geschieht. 

Deutschland ist aus dem Lot geraten und torkelt durch Raum und Zeit.
Höchste Zeit, dass sich eine Alternative zur unglückseligen GroKo anbietet.

Passen Sie auf sich auf!
Ihr
Roland Tichy
HASE UND IGEL
CDU: Friedrich Merz verhungert auf der Marathon-Strecke zur Macht
Kandidat Friedrich Merz wütet sich durch die Medien. Irgendwie hätten sich in der CDU viele gegen ihn verschworen bei seinem Versuch, Nachfolger der Kanzlerin zu werden. Er ist das jüngste Beispiel für das Versagen des Systems Parteienstaat.
Artikel lesen
MERKEL NUTZT CORONA MEHRFACH
Showdown bei der CDU – Highnoon kommt erst noch!
Das schlimmste an Merz ist für Merkel, dass er große Sympathien in der Partei genießt. Zu irgendetwas musste die Corona-Krise ja auch nützlich sein. So intelligent die Pfarrerstochter ist, so raffiniert und intrigant ist sie auch und, wenn es um die Macht geht, eiskalt.


Artikel lesen
Politik-Krise
Die Hoffnung stirbt zuerst: Merkel zieht neuen Corona-Gipfel vor
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) würgt ihrer eigenen Regierungspropaganda von einer schnellen wirtschaftlichen Erholung des Landes zum Trotz jetzt mit einem faktischen zweiten Lockdown den kurzzeitigen Aufschwung Deutschlands ab.

Artikel lesen
GESCHÄFTSGEHEIMNISSE
Was testet der Corona-Test: Der Berliner Senat hat keine Ahnung
Der Corona-Test und die sich daraus ergebenden „Fallzahlen“ bestimmen die Politik und einen erneuten Lockdown. Dann ist es ja gut, dass die Berliner Senatsverwaltung wichtige Informationen darüber mit Hinweis auf „Geschäftsgeheimnisse“ verschweigt oder keine Ahnung darüber hat, was da gemessen wird.
Artikel lesen
IN ÜBERBLICK
Corona-Update zum 27. Oktober: Das Parlament stiehlt sich aus der Verantwortung
Die Fallzahlen steigen schnell weiter. Die Zahl der Todesfälle bleibt gering, doch es stecken sich immer mehr ältere Personen an. Die Abgeordneten kritisieren gerne Minister und Regierungschefs für ihr Vorgehen, scheuen aber selbst, Verantwortung zu übernehmen.
Artikel lesen

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: