Verbinde die Punkte

Bild: Pixa

Mittlerweile
(30.10.20) müsste auch dem Allerdümmsten klar sein, dass hier nur
(dumme) Scharlatane am Werk sind, dass wir vom System verarscht
werden, anders kann man sich nicht ausdrücken. Aber das hat ja
Tradition seit vielen Jahrhunderten. Die Menschheit wurde von der
Kirche verarscht.

Diese
Punkte, die ich im folgenden beschreibe, sind beileibe keine
Verschwörungstheorie, ALLES kann im Internet recherchiert werden.
Man braucht sie nur zu verbinden und man gewinnt ein völlig anderes
Bild, als dies, was uns unsere verbrecherischen Politiker einreden
wollen. Natürlich sind das nur Marionetten, die wahren Kräfte sind
(noch) im Hintergrund, sie werden ans Licht der Wahrheit gezerrt
werden, auch wenn es Jahrhunderte gedauert hat.

  • Luc
    Montagnier (franz. Nobelpreisträger der Medizin und auch
    HIV-Forscher) sagt, dass er zwei Komponenten im Corona-Virus
    entdeckt habe, die in „freier Wildbahn“ UNMÖGLICH
    zusammen finden können.Ein
    anderer Wissenschaftler, ein japanischer Nobelpreisträger der
    Medizin, beschreibt es auf für uns leicht verständliche Art. Das
    Erkältungs-Virus, liebt, wie der Name schon sagt, kalte
    Jahreszeiten. Aber dieses Corona-Virus ist in der nasskalten Schweiz
    und ebenso in heißen Wüstengebieten zu finden.
  • Als
    Paul Schreyer Recherchen für sein neues Buch machte, stellte er
    fest, dass nur wenige Tage nach dem Treffen in Davos (21.-24.1.20) ,
    die Weltpresse begann, sich auf die neue Corona-Situation
    einzuschießen.
  • Lt.
    dem engl. Erfinder des PCR Testes, dem verstorbenen
    Kary
    Mullis,
    ist dieser
    Test für Diagnosen, welcher Art auch immer, völlig ungeeignet.
  • Dieser
    Test wurde aber von Drosten + Co. in alle Welt verschickt, mit der
    irreführenden Information, er könne als Diagnose-Hilfe verwendet
    werden. Er hat sich nicht nur bei früheren „Pandemien“
    aufs grundlegendste geirrt, er hat auch dieses mal völlig aus der
    Luft gegriffene Behauptungen aufgestellt. Er ist, wie es auch der
    Corona-Ausschuss fest gestellt hat, ein Betrüger. Er hat auch
    seinen Doktor-Titel ergaunert.
  • Der
    Präsident von Tansanien (er ist auch Chemiker) hat Abstriche einer
    Ziege, von Motorenöl, einer Papaya, etc. an ein Labor gesandt. Alle
    waren Corona-positiv…
  • Lt.
    Statistik ist der Lockdown völlig unnötigerweise angeordnet
    worden, als die „Krankheit“ sich dem Ende zuneigte.
  • Diese
    „Pandemie“ wurde erst nach Regeln zur Pandemie, die von
    der WHO vor etwas mehr als 10 Jahren geändert wurden.
  • Die
    Schweinegrippe, Vogelgrippe, BSE, CO2-Schwindel waren betrügerische
    Vortäuschung.
  • 9/11
    ist ein Schwindel, den noch immer über 90% der Amerikaner glauben,
    sowie auch jetzt die meisten an Corona.
  • Schweden,
    Weißrussland, Südkorea, Japan, Paraguay u.a. haben einen völlig
    anderen Weg gewählt. Sie wurden zwar vom System „bestraft“
    haben aber bewiesen, dass es auch ohne Lockdown geht.
  • Man
    wollte den Diktator von Weißrussland sogar mit 900 Millionen
    bestechen. Wie viele andere Politiker aus anderen Ländern wurden
    bestochen? Nicht umsonst ist Italien die Wiege der Mafia.
  • Es
    herrscht eine völlig verschiedene Zählweise in verschiedenen
    Ländern. Diese Zählweise verweigert sich den einfachsten
    Grundsätzen der Mathematik (Dr. Haditsch).
  • Es
    wäre ganz einfach, die Angst abzubauen: NUR die Todesfälle,
    aufgeschlüsselt nach Ursachen, müssten bekannt gegeben weden. Aber
    die Angst wird geschürt, SIE ist das wahre Virus.
  • Jeder
    kann die Statistik anschauen: Es herrscht Kurzarbeit in Spitälern
    und bei Leichenbestattern.
  • Schon
    bei Rockefeller wurden Sandkasten-Spiele für die Beherrschung der
    Menschheit gemacht. Ebenso bei der letztjährigen
    (Geheim)-Verhandlung der CDU, bei der auch Klaus Schwab referierte.
  • Der
    schon längst beginnende Zusammenbruch der Weltwirtschaft wurde
    durch diese „Pandemie“ aus dem Fokus gerückt. Ist es
    Absicht?
  • Das
    allerdümmste sind diese Gesichtslappen. Die Bankräuber hatten
    wenigstens eine anständige Maske auf. Drosten selbst hat ja bei
    einem Interview im Jänner 20 gesagt, dass sie zu nichts Nutze
    seien.
  • Es
    ist wohl das Stockholmsyndrom, die noch viele in diesem Glauben der
    Pandmie lässt und sich noch dabei wohl fühlen. Das
    Milgramexperiment lässt grüßen.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: