Tichys Newsletter

TICHYS EINBLICK
Irgendetwas läuft schief…
… in diesem Land.
Hamed Abdel-Samad meinte damit nicht die Vereinigten Staaten, die noch immer nicht endgültig wissen, wer der nächste Präsident sein wird. Er meinte damit in einem denkwürdigen Auftritt in einer Fernsehsendung Deutschland. Das Land nämlich, in dem Islamkritiker wie er unter Polizeischutz leben und alle paar Monate umziehen müssen, während Islamisten sich in den Parteien und staatlichen Organisationen einrichten und letztlich „bestimmen, wer Mohamed zeichnet oder nicht. Sie bestimmen, was geschrieben wird oder nicht.“

Welcher Lehrer in Frankreich, Deutschland oder anderswo im freien Westen wird sich nach den Gräueltaten der vergangenen Wochen noch trauen, seinen Schülern – sofern Muslime darunter sind – Karikaturen des Propheten Mohammed zu zeigen? Welche Zeitung wird es noch wagen, solche abzudrucken? 

Damit hat der politische Islam de facto auch in Europa das so genannte Bilderverbot durchgesetzt. Eine Vorschrift, die im Koran selbst noch nicht zu finden ist, wie der Historiker Heiko Heinisch im Interview mit TE erklärt. „Forderungen wie die Einhaltung des Bilderverbots sind Versuche politisch islamischer Akteure, den Herrschaftsanspruch ihrer Ideologie zur Geltung zu bringen und als vermeintliche Kämpfer für die Sache des Islam muslimische Communitys hinter sich zu scharen – oder diese zumindest in Geiselhaft zu nehmen.“ 

Das scheint diesen Akteuren schon gelungen zu sein. Die Freiheit, alles und jeden durch den Kakao zu ziehen, eine der grundlegenden Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung, ist nicht mehr bedingungslos gewährleistet. Wir muten sie muslimischen Migranten nicht zu und verteidigen sie nicht. Wer sie dennoch für sich in Anspruch nimmt, lebt sehr gefährlich.   
DENKWÜRDIGER AUFTRITT IM FERNSEHEN Hamed Abdel-Samad: „Irgendetwas läuft schief in diesem Land“ „Der Islamismus ist nicht die größte Gefahr für die westliche Zivilisation und auch für Deutschland, sondern dass diese Zivilisation, diese Kultur sich selbst aufgibt“, sagt der Islamkritiker und Autor Hamed Abdel-Samad. Artikel lesen
INTERVIEW MIT HEIKO HEINISCH
Das Bilderverbot – ein Instrument des politischen Islam? Ein Lehrer musste sterben, weil er eine Mohammed-Karikatur zeigte. Woher kommt das Bilderverbot im Islam – ist es ein Instrument des politischen Islam? Ein Gespräch mit dem Historiker Heiko Heinisch, der sagt: „Alle Akteure des politischen Islam propagieren ein Bilderverbot.“ Artikel lesen
INTERVIEW Sicherheitsexperte Ralph D. Thiele: „Terroristen und islamistische Scharfmacher nicht hereinlassen“ Deutschlands Performance gegenüber Sicherheitsrisiken im Innern und Äußeren ist noch mangelhaft, sagt der Militär- und Sicherheitsexperte Ralph D. Thiele im Gespräch mit TE. Aber es gebe auch Gründe für Hoffnung. Artikel lesen
EXPANSIONISMUS DER TÜRKEI
Merkels Appeasement gegenüber Erdogan Wohin Appeasement gegenüber totalitären Ideologien führt, weiß man aus der Geschichte. Doch die Bundeskanzlerin scheint im Geschichtsunterricht in den Stunden gefehlt zu haben, als das behandelt wurde. Artikel lesen
NACH RELOTIUS NOCH EIN SPIEGEL-SKANDAL Das System „Spiegel“: Flaggschiff des moralisierenden Haltungs-Journalismus 2019 beschädigte der Relotius-Skandal das Ansehen des „Spiegel“, nun gesteht das Magazin ein, vor 27 Jahren mit einer höchst fragwürdigen Titelgeschichte ein politisches Beben ausgelöst zu haben, für die es sich nun entschuldigen musste. Beide Skandale sind nur die Spitze eines Eisbergs.  Artikel lesen
ANALYSE DRAMATISCHER VERÄNDERUNGEN
Die drastische Wende in der US-Wahl-Auszählung wirft Fragen auf Trump hatte sich im Rust Belt durchgesetzt und die Wahl schien damit für ihn gewonnen. Doch dann kippt die Lage – die Perplexität ist live bei CNN zu erleben. Woher kommt der Bruch, den nicht mal Biden-freundliche Medien haben glauben wollen? Die Briefwahlergebnisse werfen Fragen auf.  Artikel Lesen
„WIR WOLLEN, DASS DAS WÄHLEN AUFHÖRT“ Was Trump wirklich gesagt hat Trump steht mal wieder als der Böse da. Viel zu früh habe er sich zum Sieger erklärt. Will er jetzt die Demokratie abschaffen und sich im Weißen Haus einschließen? Wir haben uns seine Rede genauer angehört. Artikel lesen
Umfrage ARD-Volontäre wählen zu über 90 Prozent Rot-Rot-Grün Unter aktuellen ARD-Volontären, also den künftigen Redakteuren und Chefs der Öffentlich-Rechtlichen, sind Grünen-Wähler in der absoluten Mehrheit, die Union scheitert an der Fünfprozenthürde und die AfD findet nicht statt. Artikel lesen
„HEY, DA STANDEN ECHT KLUGE SACHEN DRIN“ Wie Katharina Schulze auf den islamistischen Terror antwortet Eine Grünen-Politikerin lobt sich nach islamistischen Morden – hey! – für ihre eigenen Gedanken dazu. Und wundert sich über die öffentliche Reaktion. Katharina Schulze ist kein Einzelfall. Artikel lesen

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: