Das Volk Argentiniens zwingt die Regierung in die Knie: Lockdown wird aufgehoben!

So etwas geht! Die Argentinier machen uns das vor. Wie die „Welt“ berichtet, knickte die Regierung in Buenos Aires ein. Ein Meer weiß-blauer Fahnen wehte durch die Straßen der Städte Argentiniens, das Volk war überall auf den Beinen und selbst die Regierung, die nicht zimperlich mit ihren Bürgern umgeht musste einsehen, daß es so ganz ohne das Volk auch nicht geht.

Schon Wochen wurden aufgrund immer heftigerer Proteste die ersten Einkaufscenter – nach sieben Monaten! – wieder geöffnet. In den nächsten Tagen öffnet die linke Regierung die Grenze nach Brasilien und schrittweise auch zu den anderen Ländern. Sogar Touristen aus den Nachbarländern dürfen wieder ins Land einreisen.

Die Proteste wurden immer größer, die Armut und die Kriminalität wuchsen und trotz der härtesten Lockdown-Maßnahmen Mittel- und Südamerikas, stiegen und stiegen die positiven PCR-Test-Ergebnisse, die Armut und die Kriminalität immer höher. Eine restlos sinnlose Quälerei, für die kein Ende in Sicht war. Die Lockdown-Maßnahmen brachte rein gar nichts. Die Argentinier sind bereits durch das gegangen, was uns noch bevorstehen könnte.

weiterlesen…

Quelle: https://connectiv.events/das-volk-argentiniens-zwingt-die-regierung-in-die-knie-lockdown-wird-aufgehoben/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: