EIKE Newsletter

Sehr geehrter Herr Finger,
anbei unser wöchentliche Newsletter, wieder einmal voll mit Artiken über Entwicklungen, die auch uns immer wieder staunen lassen.
Sie können unseren Newsletter – unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen – gerne weiterleiten. 
Viel Spaß bei der Lektüre. 
Millionen Afrikaner werden auf dem Altar „grüner Energie“ geopfert und zu extremer Armut und frühzei­tigem Tod verurteilt
Gregory Wrightstone
Die Politik der Obama-Regierung verdammt mit ihrer Bevorzugung so genannter grüner Energie gegenüber Kohlestrom Millionen Afrikaner zu einem Leben in extremer Armut, zu Umweltzerstörung und einem zunehmenden Risiko eines frühzeitigen Todes. Dies geht aus einer neuen Analyse der CO2-Koalition hervor.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/22/millionen-afrikaner-werden-auf-dem-altar-gruener-energie-geopfert-und-zu-extremer-armut-und-fruehzeitigem-tod-verurteilt/

Zeitalter der Un-Vernunft: Wie Furcht und Ignoranz den grünen Untergangs-Kult antreiben
Stop These Things
Falls es wie ein Kult aussieht und wie ein Kult klingt, dann ist es auch ein Kult! Die neue „grüne“ Religion ist eine Welt, in der die Naïven und Leichtgläubigen das Heil durch die Verehrung von Windturbinen – wie Kruzifixe – suchen, in der der Glaube… 
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/22/zeitalter-der-un-vernunft-wie-furcht-und-ignoranz-den-gruenen-untergangs-kult-antreiben/

Wolken sind der Schlüssel zu globaler Erwärmung
Science under attack
Eine der größten Schwächen der numerischen Klimamodelle ist die Abbildung der Bewölkung nebst deren Reaktion auf die globale Erwärmung – und dabei handelt es sich um genau die gleichen Modelle, deren Prophezeiungen den verordneten politischen Maßnahmen gegen menschliche CO2-Emissionen zugrunde liegen.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/22/wolken-sind-der-schluessel-zu-globaler-erwaermung/„Der Freiheit eine Gasse!“ – Die Schiller-Rede von Christian Drosten
AR Göhring
Seit 1999 veranstaltet die Deutsche Schiller-Gesellschaft alljährlich die Schiller-Rede, die von einem bekannten Politiker oder einer anderen bekannten Person des öffentlichen Lebens gehalten wird. In der Rede soll das Werk des zweitgrößten deutschen Dichters vorkommen. Die Pointe: Friedrich Schiller war ein Rebell und Freiheitskämpfer – Drosten hingegen… 
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/21/der-freiheit-eine-gasse-die-schiller-rede-von-christian-drosten/Gegen Verstopfung hilft nur noch mehr Ökoenergie
Helmut Kuntz
Kürzlich belegte Minister Altmaier demonstrativ [1], dass Wissen in der heutigen Politiklandschaft unnötig ist. Denn Wissen über etwas, das sowieso verboten wird, ist nur überflüssiger Ballast.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/21/gegen-verstopfung-hilft-nur-noch-mehr-oekoenergie/Wir werden in 50 Jahren nicht mehr da sein…
Helmut Kuntz
Bei Sandra Maischberger diskutierte man am Mittwoch über den Klimawandel und die Verantwortung der Politik. Dabei durfte ein Herr Nasheed eine Videobotschaft übermitteln: [1] Neben der Aktivistin Luisa Neubauer fand vor allem ein ehemaliger Staatspräsident drastische Beschreibungen für den Ernst der Lage. Nicht rein zufällig war die Runde so zusammengestellt, dass alle Teilnehmer vom Klima keine Ahnung, aber davon wenigstens die gleiche hatten.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/21/wir-werden-in-50-jahren-nicht-mehr-da-sein/

Kampf gegen Klima-Sozialisten und Klima-Linke
James Taylor
[Einführung des Übersetzers: James Taylor umreißt in diesem Beitrag die Art und Weise, mit der das Heartland Institute die Klimaille zu bekämpfen gedenkt. Diese Haltung könnte nach Ansicht des Übersetzers auch für das EIKE stehen, weshalb der Beitrag hier übersetzt wird. Außerdem dürfte es ziemlich spannend werden zu verfolgen, wie dieser Kampf jenseits des Großen Teiches ausgefochten wird. – Ende Einführung]
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/20/kampf-gegen-klima-sozialisten-und-klima-linke/Ironie: Bewölkung lässt die Klimabesorgten um die Zukunft der Solarenergie fürchten stopthesethings
Offenbar ist nicht jede Wolke silbern reflektierend ausgekleidet, besonders wenn es sich um eine Cumulonimbus [Gewitter-] Wolke handelt, die hartnäckig zwischen Ihren Solaracker und der Sonne geparkt ist.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/20/ironie-bewoelkung-laesst-die-klimabesorgten-um-die-zukunft-der-solarenergie-fuerchten/Rationales Umgehen mit dem Klimawandel
H. Sterling Burnett
Kürzlich hielt ich einen Vortrag vor einem Kolloquium von Studenten der University of Texas in Dallas, bei dem ich gebeten wurde, irrationalen Antworten auf den Klimawandel rationale Antworten gegenüber zu stellen und darüber zu diskutieren. Ich habe viele Jahre lang intensiv über dieses Thema nachgedacht.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/20/rationales-umgehen-mit-dem-klimawandel/Öko-Aktivismus oder Öko-Terrorismus? Unfälle und Pinguinkostüme im Dannenröder Forst
AR Göhring
Die Proteste gegen den Ausbau der A49 im Bereich des Dannenröder Forstes nehmen immer riskantere und gewalttätigere Züge an. Im Oktober ereignete sich sogar ein schwerer Unfall durch eine Blockadeaktion auf der Autobahn. Vor kurzem wurden die Baumhäuser der Waldbesetzer geräumt – mit Carola Rackete im Pinguinkostüm.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/20/oeko-aktivismus-oder-oeko-terrorismus-unfaelle-und-pinguinkostueme-im-dannenroeder-forst/Die regierungs­amtliche Korruption von Wissenschaft
Andy May
Mein jüngstes Buch Politics and Climate Change: A History habe ich ob der Erkenntnis geschrieben, dass die Forschungsförderung seitens der Regierung nichts anderes war als die Korrumpierung der Wissenschaft durch dieselbe. Schon Präsident Eisenhower hatte weiland davor gewarnt, und zwar in seiner Abschiedsrede an sein Volk im Jahre 1961. Damals hatte er ausgeführt:
„Die Möglichkeit einer Vorherrschaft der Regierung über die Gelehrten der Nation mittels Arbeistaufträgen, Projektzuteilung und die Macht des Geldes ist allgegenwärtig und muss sehr ernst genommen werden“.
Wie recht er hatte!
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/19/die-regierungsamtliche-korruption-von-wissenschaft/Luftmassen und Klima­erwärmung – eine Bestands­aufnahme
Stefan Kämpfe
Im ersten Teil haben wir gesehen, wie sich Luftmassen zu erkennen geben. Nun soll geklärt werden, ob sich die Häufigkeitsverhältnisse der Luftmassen in den letzten Jahrzehnten aufgrund der Klimaerwärmung markant änderten. Die Datenlage ist freilich sehr spärlich und unbefriedigend; daher lässt die folgende Untersuchung nur grobe Rückschlüsse zu – dennoch zeigt sich: Große Sorgen um unser Klima müssen wir uns wohl nicht machen. Zwar wurden Warmluftmassen etwas häufiger; deren Häufung ist aber nicht signifikant und ganz ohne CO2-Erwärmungswirkung erklärbar. Und unsere mit Abstand häufigste Luftmasse, die eher kühle maritime Subpolarluft mP, wurde gar nicht seltener.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/19/luftmassen-und-klimaerwaermung-eine-bestandsaufnahme-2/

„Ökozid“ – ARD-Aktivismus in Spielfilmform zur besten Sendezeit
AR Göhring
Am Mittwoch war „Themenabend“ in der ARD, aus einer insgesamt als Dauerwerbesendung für die Grünen angelegten „Themenwoche“ – mit einem Spielfilm über eine zukünftige Klimaklage gegen Deutschland mit einer Heldin Angela Merkel. Anschließend saßen ein Schauspieler, die unvermeidlichen Peter Altmaier und Luisa Neubauer, ein Alibi-Vertreter der Industrie und Maja Göpel bei Maischberger zur einrahmenden Schwatzrunde.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/19/oekozid-ard-aktivismus-in-spielfilmform-zur-besten-sendezeit/

Woher kommt der Strom? Ist es ein Zeichen? 

Rüdiger Stobbe
Nachts um 3:00 Uhr, am 2.11.2020 Uhr, der zweite „Lockdown“ in Deutschland ist gerade in Kraft getreten, hebt der Wind, und damit die Windstromerzeugung zu Höhenflügen an. Über 32 GW (Über 30 GW gesamt regenerativ erzeugt) in der Zeit von 3:00 bis 4:00 Uhr sind zwar kein Rekord.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/19/woher-kommt-der-strom-ist-es-ein-zeichen/Die bevorstehenden Energie-Schrecken unter einer Biden-Regierung in den USA
Tilak Doshi
Vorbemerkung des Übersetzers: Auch in diesem Beitrag geht es um innere Vorgänge der USA. Da sich aber die von Biden kolportierte Energiepolitik nicht von der bei uns unterscheidet und auch Auswirkungen auf unser Land haben dürfte, wird dieser Beitrag hier übersetzt. – Ende Vorbemerkung
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/18/die-bevorstehenden-energie-schrecken-unter-einer-biden-regierung-in-den-usa/Hitzewellen, so tödlich wie Grippe oder gar Corona?
Helmut Kuntz
Gerade hat die unfehlbare Merkel Deutschland fast lahmgelegt und einen Teil der Wirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben, da erklärt eine Frau von den Laien auf der Jahrestagung der Stiftung 2 Grad (Gruppe von Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern und Familienunternehmern, die sich für Klimaschutz starkmacht): „ …Der Kampf gegen den Klimawandel ist die größte Verpflichtung unserer Generation …“, um auch die noch verbliebene Wirtschaft mit Wertschöpfung in den Ruin zu treiben und den unwirtschaftlichen, GRÜNEN Rest weiterhin zu subventionieren.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/18/hitzewellen-so-toedlich-wie-grippe-oder-gar-corona/(Nicht nur) Minister Altmaier wieder ohne jegliche Ahnung worüber er spricht
Helmut Kuntz
Minister Altmaier ist im Berliner Politikzirkus das leibgewordene Sinnbild einer Sprechpuppe seiner unfehlbaren Vorgesetzten. Theoretisch ist er nicht dieser, sondern seinem Wahlvolk verpflichtet, aber seine Vorgesetzte bestimmt, wer lukrative Posten bekommt. Und eines weiß und hält Herr Altmaier eisern in jeder Talkshow und auch im Parlament ein: „Die Unfehlbare“ erträgt niemanden, der klüger ein könnte als ihr Mittelmaß, oder gar durch eigene Gedanken daraus hervorstich(el)t.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/18/nicht-nur-minister-altmaier-wieder-ohne-jegliche-ahnung-worueber-er-spricht/Luftmassen und Klima­erwärmung – eine Bestands­aufnahme
Stefan Kämpfe
Das Thema „Luftmassen“ mutet nur auf den ersten Blick trocken, theoretisch und akademisch an. Denn in der Biomedizin, der Land- und Forstwirtschaft, dem Verkehrswesen und im Tourismus ist es sehr bedeutsam. Ob wir unter Schwüle leiden oder behagliches Wetter genießen, ob man Korn dreschen kann, extreme Waldbrandgefahr herrscht, Piloten, Lokführer und Autofahrer durch schlechte Sicht behindert werden, Biergärten und Freibäder gestürmt oder gemieden werden, hängt ganz entscheidend von der gerade vorhandenen Luftmasse ab. Und die langfristige Häufigkeitsentwicklung der Luftmassen sowie deren Ursachen verraten uns Einiges über den Zustand unseres Klimas, worauf im zweiten Teil näher eingegangen wird.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/17/luftmassen-und-klimaerwaermung-eine-bestandsaufnahme/Klimaretten: 10 Tipps für den Kampf gegen das CO2
Sebastian Lüning
Du willst das Klima retten und hast fürchterliche Angst vor der Klimakatastrophe? Hier bekommst Du zehn Tipps für den Kampf gegen das CO2.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/17/klimaretten-10-tipps-fuer-den-kampf-gegen-das-co2/Globale Mitteltemperatur steigt an? Nicht im Oktober
Fritz Vahrenholt
Die globale Mitteltemperatur der satellitengestützten Messungen ging im Oktober leicht zurück. Die Abweichung vom 30-jährigen Mittel (1981 bis 2010) betrug 0,54 Grad Celsius. La Nina wirkt sich noch nicht global aus, obwohl die Meerestemperaturen im Ostpazifik um minus 1,5 °C gegenüber dem langjährigen Mittel abgesunken sind.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/17/globale-mitteltemperatur-steigt-an-nicht-im-oktober-2020/Wirkte Kohlendioxid 47 Jahre lang abkühlend?
Josef Kowatsch
Svante Arrhenius war derjenige, der sich noch freute, dass Kohlendioxid seine Heimat Schweden wärmer machen werde. Den direkten Beweis erbringen oder gar die CO2-Klimasensitivität in der Größe festlegen konnte er nicht.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/17/wirkte-kohlendioxid-47-jahre-lang-abkuehlend/Gibt es einen Treibhaus­effekt?
Michael Schnell und Hermann Harde
Die Frage, ob Treibhausgase durch ihre bloße Existenz zur Erwärmung der Erde beitragen, spaltet Klima-Skeptiker in zwei Lager, von denen die eine Gruppe einen Einfluss von infrarot-aktiven Gasen auf unser Klima grundsätzlich anerkennt, während die andere Gruppe solch einen Einfluss bestreitet und damit die Existenz eines atmosphärischen Treibhauseffektes anzweifelt. Dies führt zu großer Verunsicherung und zu der weiteren Frage, welche Theorie nun die richtige ist.
Mit einem neuen experimentellen Konzept lässt sich eindeutig nachweisen, dass IR-aktive Gase den Strahlungsaustausch von Körpern unterschiedlicher Temperatur beeinflussen und dabei auch die Temperatur eines wärmeren, konstant beheizten Körpers weiter erhöhen. Verschiedene Kontroll-Experimente zeigen, dass andere, denkbare Erklärungen ausgeschlossen werden können.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/17/gibt-es-einen-treibhauseffekt/Gigafabrik von Tesla bei Berlin zahlt „Kracher“-Gehälter – von welchem Geld?
AR Göhring
Grünheide und kein Ende: Elon Musk zahlt seinen neuen Mitarbeitern in der „Gigafactory“ Berlin mindestens 2.700 Euro brutto – für Ungelernte. Dabei hat die Firma noch nie Gewinn gemacht.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/16/gigafabrik-von-tesla-bei-berlin-zahlt-kracher-gehaelter-von-welchem-geld/Der Lockdown-Denkfehler, den bisher keiner entdeckte
Unser Autor hat einen entscheidenden Fehler in der regierungsamtlichen Begründung für die Lockdown-Maßnahmen gefunden. Der Fehler entzieht der derzeit alles dominierenden Corona-Kennzahl die Grundlage. Und ausgerechnet diesen untauglichen Maßstab will die Regierung nun zum Gesetz machen. von Robert von Loewenstern
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/16/der-lockdown-denkfehler-den-bisher-keiner-entdeckte/Aktualisierung: Fakten und Theorien
Andy May
Im Jahre 2016 veröffentlichte ich einen Beitrag mit dem Titel Facts and Theories. Das war einer meiner populärsten Beiträge und wurde oftmals auf anderen Blogs nachgedruckt. In meinem neuen Buch mit dem Titel Politics and Climate Change: A History nehme ich eine umfassende Aktualisierung hierzu vor. Dieser Beitrag hier ist eine kondensierte Form des Inhaltes dieses Buches.
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/16/aktualisierung-fakten-und-theorien/Neue Abstandregelung Windräder und Ausblick Biogas
Andreas Demmig
Über die neuen Gesetze, die im Gebäudeenergiegesetz vermauschelt sind, ist auf Eike schon mehrfach berichtet worden. Hier ein weiterer Punkt zu der Abstandsregelung der Windräder und der Situation bei den Biogasanlagen
www.eike-klima-energie.eu/2020/11/16/neue-abstandregelung-windraeder-und-ausblick-biogas/
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Michael Limburg, Vizepräsident EIKE 
Tel: +49-(0)33201-31132

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: