5 vor 12 – Wirtschaft in der Krise: Wer soll das bezahlen?

Die Staatsschulden sind explodiert und wachsen weiter in den roten Himmel. Die Verzweiflung von vielen Freiberuflern, Gastronomen und Händlern auch. Die deutsche Wirtschaft torkelt in die Krise. Nach dem Weihnachtsfest droht der Sturm.

Eigentlich sollten ab Dezember Leben und Wirtschaft wieder normal laufen. Aber jetzt wird unser Land eher noch mehr zu- als aufgesperrt. Weihnachtsstimmung mag sich nicht einstellen, Märkte sind vielerorts verboten, Restaurants geschlossen, in den Einkaufsstraßen gähnt Leere. Und das ist erst der Anfang: Ab Januar steigt wieder die Mehrwertsteuer, Energie und Strom werden teurer, neue Abgaben drohen und versprochene Hilfen werden eingestellt. Bis jetzt konnte sich Deutschland durch die Krise mogeln. Wird es im Winter schwer für viele Selbständige, Händler, Rentner und Arbeitnehmer?

Nach der Krise wird Deutschland anders aussehen: Jetzt werden viele Betriebe wie Motorenwerke, Zulieferbetriebe, Stahlwerke und Maschinenbauunternehmen für immer geschlossen. Auch wenn das Land wieder aufgesperrt wird – Unternehmen die weg sind, können nicht mehr neu den Betrieb aufnehmen. Konsumenten und Unternehmer sind verunsichert – das ist Gift für Wirtschaft und Arbeitsplätze. Die Staatsschulden sind explodiert und steigen weiter in den roten Himmel. Die Verzweiflung von vielen Freiberuflern, Gastronomen und Händlern auch. Die deutsche Wirtschaft torkelt in die Krise. Nach dem Weihnachtsfest droht der Sturm. Bonjour Tristesse Düstere Aussichten aus dem Ifo-Institut ifo-Konjunkturumfrage 15 Prozent der Firmen in Deutschland sehen durch Corona ihre Existenz gefährdet

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: