Wichtig: Für alle, die auch dieses Jahr eine Weihnachtskrippe aufstellen!

Nehmen Sie bitte alles ernst, was die Machthaber anordnen!

Wichtig: Für alle, die auch dieses Jahr eine Weihnachtskrippe aufstellen!

Unter Beachtung der derzeit geltenden Hygienevorschriften: Jesus, Maria und Josef = 1 Haushalt. Aber dann wird es schon eng, denn hinzu kommen die Hirten*innen (lt. Überlieferung mind. 2) plus die 3 Weisen*innen. Bei beiden Gruppen dringend die Frauenquote beachten. Wir nehmen sicherheitshalber 2 schwarze Könige*innen, um jeglicher Rassismusdebatte vorzubeugen. Besser noch alle schwarz, denn wir sind keine Nazis. Engel müssen draußen bleiben.

Gehen wir davon aus, dass die mindestens 2 Hirten*innen nicht miteinander verwandt sind und die 3 Weisen*innen auch nicht in einer WG zusammenleben, kommt man/frau auf insgesamt acht Leute*innen aus sechs Haushalten!

Was kann man/frau tun? Grundsätzlich sollten sicherheitshalber die Figuren Abstand voneinander halten. Die drei Weisen*innen (2 sollten „divers“ sein“) erst am 6. Januar dazu stellen und die 2 Hirten*innen am 5. Januar in Quarantäne schicken.

Zettel ausfüllen lassen mit Name, Anschrift, Ankunfts- und Abreisezeit. Zusätzlich Desinfektionsspender aufstellen und ganz wichtig mit Markierungsband die Abstände vorm Stall, zwischen den Figuren und die Einbahnstraßenregelung klar kennzeichnen.

Stall alle 30 Minuten gut lüften. Alle Figuren mit Masken, auch Jesus, letzterer zusätzlich hinter eine Plexiglasscheibe. Nicht zu vergessen, Security in schwarzer Kampfmontur vor den Eingang stellen. Falls doch ein Engel kommt: Niederknüppeln!

Stall und Figuren selbstverständlich aus klimaneutralen Materialien, welche zuvor gründlich zu desinfizieren sind. Wenn zwei Mensch*innen aus verschiedenen Haushalten gemeinsam die Krippe betrachten wollen, sollten sie zuvor den Helikopter machen.

Fenster, Rollläden und Vorhänge sollten geöffnet bleiben; so zwingt Ihr den mit Fernglas bewaffneten Nachbarn nicht, Euch zu denunzieren. Verschlossene Rollos sind verdächtig und zwingen die Kampfeinheiten vom Staatsschutz, Euch an Heilig Abend die Tür einzutreten. Das wollt Ihr doch nicht – oder? Frohe Weihnacht! 

Zu dem PCR-Schnelltest: Es sei ein Antigentest. Nach einen RAPID-Test wird das Stäbchen jeweils nach Ergebnis in eine negative oder positive Packung gegeben und dann einem Labor gegeben. Sollte einer positiv–negativ sein oder umgekehrt, dann war derTest ungültig. Es sei ein Kontrolltest für Arztpraxen, ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest. Danke Euch, die Schwarmintelligenz.

Der Hammer wird bald fallen. Papst soll angeblich bald zurücktreten. Neues französisches Gesetz verbietet Menschen, die keinen COVID-Impfstoff erhalten, die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: