Der Impfwahn

„Russische, US, israelische und andere Spezialkräfte machen jetzt aktiv Jagd auf alle Führungskräfte im Zusammenhang mit diesem medizinischen Terrorismus, dies wird im Westen durchgeführt, vor allem die G7-Gruppe der khasarischen Sklaven Länder.“ B. Fulford

Wir sehen, das in ganz Deutschland – nicht nur in Berlin – die Impfzentren kaum oder gar nicht frequentiert werden. Impfdosen kommen zu warm an und müssen wieder entsorgt werden, LKW’s haben Probleme, Impfzentren zu finden. Andere haben Unfälle. Impftermine scheitern, weil niemand abhebt oder die Service-Nummer noch nicht freigeschaltet ist. Kurzum, jede Menge Pannen. Hier kommen zwei Dinge zusammen: Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung will nicht geimpft werden. Zum anderen, das wird zwar nicht zugegeben, ist aber offensichtlich, gibt es auch in den oberen Etagen Bestrebungen, die Aktion zu sabotieren.

Die White-Hats oder Gegenmaurer sind hier aktiv. Aktien von Biontech, Moderna und Curevac sind im Sinkflug. Zur Erinnerung: Gegen die Schweinegrippe ließen sich weniger als zehn Prozent der Deutschen impfen. Die Überproduktion landete in Afrika oder musste entsorgt werden. Mit anderen Worten: Ihr Impf-Wahn-Plan wird scheitern. Das ist bereits jetzt schon abzusehen und sehr erfreulich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: