Experte: Geimpfte können andere anstecken

Wozu dient eine Impfung, die sehr viele und teils schwerwiegende Nebenwirkungen verursacht und den Geimpften nicht davor schützt, andere zu infizieren? Genau davor warnt jetzt Uwe Janssens, Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Er hält es für gut möglich, dass geimpfte Menschen andere Personen mit dem Coronavirus infizieren können. Zwar könnten Coronaviren dem Geimpften nicht mehr schaden, aber vermutlich werde sich das Virus dennoch weiter ausbreiten, sagte Janssens im „RTL Nachtjournal“.

Letztlich sei noch nicht geklärt, ob die Impfung vor einer Infektion anderer schütze. Janssens rät daher allen Geimpften jetzt und auch in den nächsten Monaten, weiter Abstand zu halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Man müsse trotz Impfung „immer achtsam sein und aufpassen, dass man doch nicht noch jemand anderen infiziert und selbst geschützt ist“.

Janssens vertraut darauf, dass die Entwicklung des Impfstoffes „gründlich weitergeführt werde“. Man könne jetzt nicht auch noch Impfstoff von anderen Pharmafirmen produzieren lassen, in etwa so, wie es FDP-Chef Christian Lindner fordere. Dieser forderte, dass die Impfstoff-Lizenz auch an andere Pharma-Konzerne gegeben werden solle.

Janssens ist gegen „Schnellschüsse“ und gegen eine „künstliche Konstruktion von Impfstoffen“, so der Mediziner bei RTL. „Denn sonst seien schnell wieder die Impfgegner am Start und würden sagen, das sei gar nicht der richtige Impfstoff. Und dann gebe es wieder eine Riesendiskussion.“ Es sei „überhaupt sensationell“, dass es schon einen Impfstoff auf dem Markt gebe, so Janssens.

Die Aussagen dieses „Mediziners“ verdeutlichen, dass einige Äußerungen von Medizinern zum Coronavirus und der Impfung an Abstrusität kaum zu überbieten sind. Entweder kommen hier „Fachleute“ zu Wort, die nicht vom Fach sind oder lediglich der Polemik und Irreführung der Bevölkerung dienlich sein sollen.

Welchen Nutzen hat ein Impfstoff, der zahlreiche Nebenwirkungen hat, aber andere nicht vor einer Infektion schützen kann? Der blanke Hohn, der den Geimpften ins Gesicht bläst, die trotzdem Maske tragen und Abstand halten müssen, wird wohl nur für diejenigen erkennbar sein, welche nicht von Medien und Politik verblendet worden sind.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: