Wer nicht dafür ist, ist dagegen. Ein Umweltfeind. Ein Leugner.

Screenprint: Facebook/RTL West

Wie es um Wetter, Landschaften, Tier- und Pflanzenarten wirklich steht und in welchen Weltregionen wie ganz unterschiedlich, muss einer rationalen Diskussion zugänglich sein. Da setzt Jörg Zajonc einen einhelligen Befund voraus, der nicht einhellig ist. Aber wie er die Unfähigkeit und den Unwillen zur zivilisierten Debatte beschreibt, trifft den Nagel auf den Kopf:https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?npa=1&guci=1.2.0.0.2.1.0.0&gdpr=1&gdpr_consent=CO-Mw-mO-Mw-mAGABCENBDCsAP_AAH_AAAYgHItf_X_fb3_je_59_9t0eY1f9_7_v-0zjgeds-8Nyd_X_L8X52M7vB36pq4KuR4Eu3LBIQdlHOHcTUmw6IkVqTPsbk2Mr7NKJ7PEinMbe2dYGH9_n9XT_ZKY79_____7__-_____7_f__-__3_vp9V—3YHIAEGAAKAQBC2AAIEChEIAAIQxIAAAACihEAoEkACVQALK4COUACABAYgIQIAQAgoQYBAAIAAElAQAgBYIBAARAIAAQACAEAACEAkFgBICAAACgEhIARABCBAQRAAQchAQEQBBACgAgAAXEhghAGUUAJAgwFgkE8ABAAC4AKAAqABkADgAHgAQAAiABUADAAGoAPIAhgCKAEyAKoArABYAC4AG8AOYAegBDQCIAImASwBLgCaAFKAMMAZAAy4BqAGqANkAd4A9gB8QD7AP0AgABGACggFLAKeAX4AwgBigDWAG0ANwAbwA4gB6AD5AIbAQ6AioBF4CRAExAJlATYAnYBSICxQFsALkAXeAvMBgQDBgGEgMNAYeAyIBkgDJwGXAM5AZ8A0gBpwDWAHIhQAgAOwBhAJLAU2EABgDNAXkAyMNAkABUAFYALgAhgBkADLAGoANkAdgA_ACAAEFAIwAUsAp8BaAFpANYAbwA6oB8gENgIdAReAkQBNgCdgFIgLkAYEAwkBh4DGAGTgM5AZ4Az4OADAAcAksBTYiA-ACoAKwAXABDADIAGWANQAbIA7AB-AEAAIwAUsAp4BrADqgHyAQ2Ah0BF4CRAE2AJ2AUiAuQBgQDCQGHgMnAZyAz4SAEAAcAOcBJYCmxUBsACgAKgAhgBMAC4AI4AZYA1AB2AD8AIwAUuAtAC0gG8ASCAmIBNgC2AFyALzAYEAw8BkQDOQGeAM-AbkMgMgAUABUAEMAJgAXABHADLAGoAOyAfYB-AEYAKWAVsA3gCYgE2ALRAWwAvMBgQDDwGRAM5AZ4Az4aABAU2OgqgALgAoACoAGQAOAAgABEAC6AGAAYgA1AB9AEMARQAmQBVAFYALAAXAAxABmADeAHMAPQAhgBEQCWAJgATQApQBhgDIAGUANEAagA2QBvgDvAHtAPsA_QCMQEpASoAoIBTwCxQFoAWkAuYBeQC_AGEAMUAbgA4kB0wHUAPQAhsBDoCIgEXgJBASIAmwBOwCmgFWALFgWwBbIC4AFyALtAXeAvMBhIDDQGHgMSAYwAx4BkgDJwGVAMuAZyAz4BokDSANJAaWA04BrADYx4AMBFQCSwFNjgAgADgALgEZAPkQgagALAAoABkAEQALgAYgBDACYAFUALgAYgAzABvAD0AI4AZQA1ABvgDvgH2AfgBAwCMAEpAKCAUMAp8BaAFpAL8AYQAxQB1AD0AJBASIAmwBTQCxQFowLYAtoBcAC5AF2gMPAYkAyIBk4DOQGeAM-AaIA0kBpYDgCIAEBTZAACARklAwAAQAAsACgAGQAOAAigBgAGIAPAAiABMACqAFwAMQAZgA2gCGgEQARIApQBhADKAGqANkAd4A_ACMAFPgLQAtIBigDcAHEAOoAh0BF4CRAE2ALFAWwAu0BeYDDwGRAMnAZyAzwBnwDSAGsAOAJgAQEVEgAYAFwCMgE-KQPwAFwAUABUADIAHAAQAAigBgAGIANYAhgCKAEwAKQAVQAsABcADEAGYAOYAhgBEAClAGUANEAaoA2QB3wD7APwAjABKQCggFDAK2AXMAvIBhADaAG4APQAh0BF4CRAE2AJ2AU0ArYBYoC2AFwALkAXaAvMBhoDDwGMAMiAZIAycBlwDOQGeAM-gaQBpIDWAGxlQAYAPgElgKbKAAgALgEiAA.YAAAAAAAAAAA&addtl_consent=1~&client=ca-pub-3622156405313063&output=html&h=280&slotname=05b4a4b.3f0960d&adk=4085873455&adf=2308959382&pi=t.ma~as.05b4a4b.3f0960d&w=336&lmt=1610017983&psa=1&format=336×280&url=https%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2Fdaili-es-sentials%2Fum-das-verstaendnis-von-freiheit-steht-es-schlecht%2F&flash=32.0.0&wgl=1&adsid=NT&dt=1610017983829&bpp=6&bdt=25828&idt=43&shv=r20201203&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&cookie=ID%3Dc6751ba135222526-22f90c545eb90058%3AT%3D1607602101%3AS%3DALNI_MYUfyfDQF5tBeMTHc82CtiifHtUHw&correlator=5135028758954&frm=20&pv=2&ga_vid=1587092667.1607602040&ga_sid=1610017961&ga_hid=1743788373&ga_fc=0&u_tz=60&u_his=5&u_java=0&u_h=810&u_w=1440&u_ah=793&u_aw=1440&u_cd=24&u_nplug=1&u_nmime=2&adx=10&ady=1952&biw=992&bih=495&scr_x=0&scr_y=1657&eid=21068769&oid=3&pvsid=3667755771456527&pem=120&ref=https%3A%2F%2Fwww.tichyseinblick.de%2Fdaili-es-sentials%2Fleben-gefaehrdeter-retten-und-das-leben-der-gesellschaft-sind-vereinbar%2F&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=77%2C17%2C77%2C17%2C1440%2C17%2C1005%2C584%2C1003%2C506&vis=1&rsz=o%7C%7CoeE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=9216&bc=31&ifi=11&uci=a!b&fsb=1&xpc=AuWLhvocW0&p=https%3A//www.tichyseinblick.de&dtd=74

„Ich kann das alles kaum glauben. Freiheit, Demokratie, liberales Denken – all das wird geopfert – freudestrahlend, ohne Rücksicht auf Verluste. Und fast alle klatschen begeistert mit.“ Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.

„Was für eine Entwicklung. Die Demos heute haben mir eins gezeigt: Nicht nur um Mutter Erde steht es schlecht, auch um unser Verständnis von Freiheit und Verantwortung.

Wohl jeder hat begriffen, dass es so nicht weitergehen kann mit unserem Planeten. Die Atmosphäre heizt sich auf, ganze Landstriche werden zerstört, Tier- und Pflanzenarten sterben aus und der Mensch spielt dabei die entscheidende Rolle. Weniger Treibhausgase, weniger Plastik, weniger Müll – das ist alles vernünftig und richtig.

Was ich aber heute auch massiv erlebt habe, grenzt an eine kollektive Psychose, gepaart mit wilden Ängsten und Forderungen. Immer schriller, immer lauter, immer radikaler. Alles, was nicht irgendwie ins Öko-Weltbild passt, soll verboten werden.

Ideologie wichtiger als Machbarkeit. Was zählen schon Fakten und Vernunft, was Wissenschaft und Technik? Alles geht, zumindest in der Phantasie, und die Fronten werden immer härter.

Wer nicht dafür ist, ist dagegen. Ein Umweltfeind. Ein Leugner. Einer, der moralisch abgestraft wird. Plötzlich heiligt der Zweck doch die Mittel. Spalten statt versöhnen.

Ich kann das alles kaum glauben. Freiheit, Demokratie, liberales Denken – all das wird geopfert – freudestrahlend, ohne Rücksicht auf Verluste. Und fast alle klatschen begeistert mit.

Was für eine Entwicklung.“

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: