Masken funktionieren nicht: Studienauswertung der CDC

– nach einem Artikel von Jon Rappoport www.kla.tv/17044

Das Video

Ah, die frische Bergluft! Ungehindert, nicht erhitzt und unrecycelt. Benachrichtigung an Bürger, Gouverneure, Bürgermeister, Präsidenten, Premierminister und Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens Sie wollen Wissenschaft! Das sagen Sie immer. Nun, hier ist Ihre ganz persönliche Wissenschaft. Der Beweis ist hier zu finden: „Nicht-pharmazeutische Maßnahmen für eine Grippepandemie in nicht-medizinischen Bereichen ̶ persönliche Schutz- und Umweltmaßnahmen“. Veröffentlicht in: „Neu auftretende Infektionskrankheiten, Band 26, Nr. 5, Mai 2020“. (Dieses Journal wird von der CDC [US-amerikanische Seuchenbehörde] herausgegeben.) ZITAT aus der Zusammenfassung: „Hier untersuchen wir die Nachweise, die auf der Wirksamkeit nicht-pharmazeutischer persönlicher Schutzmaßnahmen und umwelthygienischer Maßnahmen beruhen.“ Hier sind die folgenden Zitate aus den Seiten 970-972 des Journals: „In unserer systematischen Durchsicht fanden wir 10 RCTs [randomisierte kontrollierte Studien] aus der zwischen 1946 und 2018 veröffentlichten Literatur, die Schätzungen über die Wirksamkeit von Gesichtsmasken bei der Reduzierung von im Labor bestätigten Influenzavirusinfektionen in der Gemeinschaft berichteten. In einer gepoolten Analyse [Analyse mit höherer Genauigkeit] fanden wir keine signifikante Verringerung der Influenza-Übertragung durch die Verwendung von Gesichtsmasken …“ „Medizinische Einwegmasken (auch als chirurgische Masken bekannt) sind lose sitzende Vorrichtungen, die vom medizinischen Personal getragen werden sollen, um eine versehentliche Kontamination [Verunreinigung] von Wunden des Patienten zu verhindern und den Maskenträger vor z.B. Blutspritzern zu schützen … Es gibt nur wenige Belege für ihre Wirksamkeit bei der Verhinderung der Übertragung des Influenzavirus, wenn sie entweder von der infizierten Person zur Quellenkontrolle oder von nicht infizierten Personen zur Verringerung der Exposition [Einwirken von schädlichen Einflüssen] getragen werden. Unsere systematische Überprüfung ergab keine signifikante Wirkung von Gesichtsmasken auf die Übertragung der im Labor bestätigten Influenza.“ „In dieser Auswertung fanden wir keine Belege für eine Schutzwirkung von persönlichen Schutzmaßnahmen oder Umweltmaßnahmen zur Verringerung der Influenza-Übertragung.“ „Wir fanden keine Belege dafür, dass chirurgische Gesichtsmasken zur Verringerung der im Labor bestätigten Influenza-Übertragung wirksam sind, weder, wenn sie von infizierten Personen (Quellenkontrolle) noch von Personen aus der Umgebung getragen werden, um ihre Anfälligkeit zu verringern …“ Da haben Sie es also: Ihre Wissenschaft. Gouverneure und Bürgermeister und Präsidenten und Premierminister, widerrufen Sie die Befehle zum Tragen der Masken. Sie sind medizinisch völlig unbegründbar. Ok, lasst und wandern gehen.

von dg. Quellen/Links: https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/26/5/19-0994_article
https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/26/5/pdfs/19-0994.pdf
https://blog.nomorefakenews.com/2020/07/20/face-masks-dont-work-study-published-by-your-very-own-cdc/

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: