Mediziner über FFP2-Maskenpflicht: „Das ist Populismus und Blödsinn“

(Nach Söder-Vorstoß)

„Was hat Söder geritten?“ Mediziner nennt FFP2-Pflicht „Populismus und Blödsinn“
Dieser Beitrag erschien durch Kooperation mit Nach Söder-Vorstoß Mediziner über FFP2-Maskenpflicht: „Das ist Populismus und Blödsinn“
Teilen

Ab der kommenden Woche Pflicht in der U-Bahn: Eine FFP2-Maske. Freitag, 15.01.2021, 12:00 In Bayern gilt ab Montag eine FFP2-Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen. Diesen Schritt sehen viele kritisch und sprechen von Aktionismus und Chaos. Er wisse nicht, was Markus Söder da geritten habe, sagt ein Medizin-Professor dazu der Münchner Abendzeitung.

Aktionismus, Chaos, schlechte Umsetzung: Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), ab Montag FFP2-Masken im ÖPNV und beim Einkaufen zur Pflicht zu machen, hat ihm viel Kritik eingebracht.

Nun fordert die Opposition im Landtag, die verschärfte Maskenpflicht grundsätzlich neu zu justieren – und Mediziner zweifeln am Nutzen der FFP2-Masken für Privatpersonen.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: