Jetzt kommt die ganze Wahrheit der Corona-Krise ans Tageslicht!

Maske

Sofortiges Handeln erforderlich!

Lieber Leser,

rund um das neuartige Coronavirus und die damit verbundene Pandemie werden seit Wochen zahlreiche Falschinformationen und Halbwahrheiten verbreitet!

Es ist nicht mehr klar, was noch Fakt ist und was völlig frei in den Leitmedien in Umlauf geraten ist!

In der gesamten Bevölkerung macht sich eine zunehmende Unsicherheit breit – und das zu Recht!

Denn auch die Mächtigsten unseres Landes halten es nicht für nötig, Sie – das Rückgrat der Gesellschaft – über die tatsächlichen Fakten und die ganz Wahrheit der Corona-Krise aufzuklären.

Viel lieber werden die Tatsachen vertuscht und versucht, unter den Teppich zu kehren.

Und wer spielt dieses Spielchen der Politiker mit?

Die Leitmedien, die tagtäglich Millionen von Bürger verfolgen.

Stillschweigend werden hier Informationen eingetrichtert …

Doch es wird immer ersichtlicher, dass uns die gesamte Wahrheit vorenthalten wird.

Sicher haben Sie es selbst schon bemerkt: Es gibt vonseiten der Wirtschaft eine schlechte Nachricht nach der anderen.

Kurzarbeit, Insolvenzen, Entlassungen – die Hiobsbotschaften wollen in diesen aktuellen Zeiten einfach nicht abreißen!

Die aktuellen Wirtschaftszahlen sind alarmierend!

Aber natürlich – alles nicht so schlimm! Das wird uns weiter vorgegaukelt!

Doch damit noch nicht genug: Still und heimlich wurden schon jetzt im Gewand der Corona-Krise massive Eingriffe in unsere gesellschaftliche Ordnung vorgenommen!

Auch die freiheitlichen Rechte der Bürger wurden vollends auf den Kopf gestellt.

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: