Russlands offizielle Reaktion auf die Vorwürfe aus dem Westen wegen der Navalny-Proteste vom Wochenende

Nach den Protesten vom letzten Samstag in Russland haben sich viele westliche Politiker mit Kritik an Russlands Vorgehen zu Wort gemeldet. Darauf hat das russische Außenministerium geantwortet und ich habe die vollständige Antwort übersetzt.

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, auf die Vorwürfe aus dem Westen reagiert, die nach den Demonstrationen vom Samstag laut geworden sind. Wie immer hat Sacharova mit spitzer Zunge und Argumenten geantwortet. Übrigens war die Reaktion des deutschen Außenministers so unfreundlich, dass Russland sie bewusst nicht einmal kommentieren will, wie Sacharova ausdrücklich sagte. Das sagt viel aus über das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland unter dem Bundesaußenkasper Heiko Maas.

Ich habe diese offizielle russische Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Wir haben die orchestrierten, fast synchron, wie mit Copy/Paste veröffentlichten, Aussagen westlicher Politiker zur Situation im Zusammenhang mit den illegalen Demonstrationen in unserem Land und zu anderen innenpolitischen russischen Fragen bemerkt.

Viele, vor allem westliche Offizielle, haben die schönen Phrasen eingeübt, sie waren alle sehr ähnlich: “Eine gesunde und lebensfähige Opposition sollte in jedem Land in der Lage sein, die Regierung frei zu kritisieren”, sagte Schwedens Außenminister Linde; “Die Zivilgesellschaft und die politische Opposition sollten frei handeln können – das ist ein notwendiges Element demokratischer Gesellschaften”, sagte der Außenminister von Neuseeland; “Was geschehen ist, bestätigt nur das Gefühl der letzten Jahre, dass Russland sich von der Gemeinschaft demokratischer Staaten entfernt”, sagte der Premierminister der Tschechischen Republik und es gab noch viele andere. Ich wiederhole, das war alles orchestriert. Über die Aussagen des deutschen Außenministers Maas spreche ich nicht einmal, er hat sich selbst “übertroffen”.

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: