BLACKOUT – kleines Handbuch zum Umgang mit einer wachsenden Gefahr – Folge 2

31. Januar 2021 Chris Frey Energie

Teil 2 von 7
Wulf Bennert
3. Das Szenario eines Blackouts

Dass ein großflächiger Stromausfall praktisch auf einen Schlag jegliche Aktivität in der Industrie unterbricht, versteht sich von selbst. Doch vom Ausfall sind auch alle Kritischen Infrastrukturen betroffen, deren Betreiber die für die Versorgung der Bevölkerung zwingend notwendigen Dienstleistungen erbringen. Es sind dies: Wasser und Abwasser, Informationstechnik und Telekommunikation, Verkehr und Transport, Ernährung, Gesundheit, Finanzwesen. In der offiziellen Liste zählen sich Staat und Verwaltung dazu; außerdem sind noch Medien und Kultur benannt.

Welche Auswirkungen hat die Unterbrechung der Elektroenergieversorgung mit dem Ausfall Kritischer Infrastrukturen auf unser Leben? Wer sich bei dieser Frage die Zeit für eine überaus eindrückliche belletristische Antwort nehmen möchte, sollte den Bestseller „Blackout. Morgen ist es zu spät.“ des österreichischen Schriftstellers Marc Elsberg lesen. Hier kann nur eine Auswahl der wichtigsten Phänomene wiedergegeben werden.

Sofort:

● Es erlöschen alle Verkehrsampeln und Leiteinrichtungen mit der Folge von massenhaften Verkehrsunfällen;

● Tausende Menschen stecken in Fahrstühlen fest;

● Fernzüge stoppen auf freier Strecke und in Tunnels,

● ebenso wie U-Bahnen und Straßenbahnen;

● elektrische Beleuchtung erlischt – Straßen und Gebäude sind nachts stockdunkel;

● Fernseher und Radios verstummen.

Zur Funktion der Kommunikationsnetze sagt die Broschüre „Stromausfall“ /2/ des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe:

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: