UK will Kinder als verdeckte Agenten einsetzen, um ihre Eltern auszuspionieren

Bild von Frank Wittkowski auf Pixabay
Die britische Regierung will Kinder als verdeckte Agenten einsetzen, um ihre Eltern zu bespitzeln. Es erlaubt 22 staatlichen Stellen, darunter dem Geheimdienst, dem Militär und der Polizei, Kinder als verdeckte Agenten einzusetzen.
Die britische Covert Human Intelligence Sources Bill, die im Februar im Oberhaus behandelt werden soll, erlaubt die Rekrutierung von Kindern im Alter von 16 und 17 Jahren, um ihre Eltern auszuspionieren, und erlaubt ihnen gleichzeitig, dabei das Gesetz zu brechen.
Verdeckte Kinderagenten können das Gesetz brechen, wenn dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, Informationen zu sammeln, die Verbrechen verhindern oder aufdecken, die öffentliche Gesundheit, die Sicherheit oder die nationale Sicherheit schützen oder dabei helfen könnten, Steuern einzutreiben, sagt die Anleitung, die von der Regierung in diesem Monat in aller Stille vorgelegt wurde.
 

 
Sie erlaubt 22 staatlichen Behörden, einschließlich des Geheimdienstes, des Militärs und der Polizei, Kinder als verdeckte Ermittler einzusetzen, wobei ein leitender Angestellter die Operation beaufsichtigen muss.
Die Maßnahmen werden wahrscheinlich bei Operationen gegen „County Lines“-Drogenbanden sowie bei der Untersuchung von mutmaßlichen Terroranschlägen eingesetzt werden. Letztes Jahr entschied der Oberste Gerichtshof, dass die Rekrutierung von Kindern durch die Polizei rechtmäßig ist.
hmmmm …..

Unterstützen via Paypal


Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: