Sie geben uns das wording vor – Die Pandemie – oder die Würde des Menschen ist antastbar!

Das Wording haben sie uns schon übergestülpt

L.J. Finger


Und überall wird bereitwillig von der „Pandemie“ gesprochen!
Dabei wird uns immer wieder untergejubelt, das wir in der schlimmsten Nachkriegskrise stecken, was ja nicht unrichtig ist! Nur hat das relativ wenig mit einem Virus zu tun, sondern mit den diktatorischen Maßnahmen, welche die Machthaber uns hier an gedeien lassen! Die Wirtschaft stand schon kurz vor der ausgerufenen „Pandemie“am Abgrund, vorbereitet, durch die Zerschlagung der Automobilindustrie, Zerschlagung der Energiewirtschaft, der Bildung!
Zerrüttung der Infrastruktur, Flutung des Landes mit unserer Kultur fremden Menschen welche von denen, die hier die Mittel erwirtschaften, ausgehalten werden müssen, ohne sich dagegen wehren zu können . (Nur ein Auszug)
Und als das Wasser gerade anfing über den Rand des Bottichs zu laufen zog man die „Pandemie“ aus dem Hut. Genau wie 2008 bei der „Schweinegrippe“. Die lief genau nach dem gleichen Muster ab, sogar mit den selben Akteuren!
Es fällt auf, das das niemand auffällt!
Auch die Planstudie, die unsere Machthaber vor ein paar Jahren durchgespielt haben zeigt bis ins Detail, das das alles vorbereitet war – nur es interessiert Niemand!
Also nimmt man ein Virus, setzt die Schwelle zum Ausrufen einer Pandemie herunter und setzt dann Tag für Tag die Menschen mit neuen Horrormeldungen unter Druck.
Ein Virus bei welchem sich bald herausstellte, das es mit Influenzavieren auf einer Stufe steht – nicht schwächer und auch nicht stärker als dieses.
Aber dann werden Horrormeldungen verbreitet -wir werden alle sterben! (Am Virus!) Wieder stehen Leute im Hintergrund, die uns das Heil bringen:
Ein wackeliger PCR Test wird „erfunden“ (Und millionenfach weltweit verkauft, obwohl er zur Feststellung von Infektionen überhaupt nicht geeignet und auch nicht zugelasser war)
Aber als Basis für alle „Fallzahlen“ dient.
Er hat positiv bei Ziegen, bei Papayas, bei CocaCola, bei Redbull und bei was weiß ich nicht noch reagiert, er war in Europa auf eine Wiederholzahl von über 40 eingestellt, obwohl man ab dem Wert 25 quasi alles als Corona festgestellt, was nicht schnell genug auf dem Baum war!
Besonders auch Menschen, welche vor Jahren eine Corona- oder Influenzainfektion (evtl. sogar unbemerkt) durchlebt haben oder eben alles, was dieser unzuverlässige Test halt als Bruchstück eines Virus erkannt hat.
Und – man stellt im Bundestag eine „Epidemische Lage mit nationaler Tragweite“ fest! Diese Feststellung ist an keine Fakten gebunden! Aber es reicht um das Grundgesetz zu auszuhebeln!

Dann macht man den Horror noch fühlbarer indem man warnt, die Krankenhäuser können die tausenden von Coronapatienten nicht mehr aufnehmen, die Menschen werden ganz schlimm ersticken, weil die Kapazität der Intensivpflegebetten nicht mehr ausreicht!
Tatsächlich aber hat hier nie ein Notstand existiert! Nicht mal ansatzweise!

Schlimmer noch – in dem schlimmen Pandemiejahr 2020 wurden 20 Krankenhäuser mit 3000 Intensivpflegebetten geschlossen! Und 30 weitere Häuser stehen schon „im Feuer!

Epidemische Lage mit nationaler Tragweite?

Fragt da mal jemand nach?

Eigenartig auch, das die Influenza seither so gut wie ausgerottet scheint – es gibt sie nicht mehr! Ist das möglich?
Wer fragt denn da einmal nach?
Oder ist es vielleicht ganz einfach so, das mit diesem vollkommen unzuverlässigen Test alles was danach schmeckt als Corona (oder SarsCov2) detektiert wurde?
So bekommt man die Zahlen hoch!
Vor allen Dingen muss jetzt so viel getestet werden, damit die Menschen durch die Zahlen in Angst uns Schrecken gehalten werden können!
Wie macht man das?
Man testet nicht Menschen, welche krank sind und/ oder Sypmtome zeigen, sondern einfach jeden, in dem man eine „Symptomlose Krankheit“ erfindet! Der PCR Test findet ja immer etwas und so kommen Millionen positve Test’s zustande. Was rät einem der Arzt, wenn man mit einer Grippe zu ihm kommt?
Gehen Sie nach Hause, schonen Sie sich und in 10-14 Tagen ist es vorüber! (Therapieren wird ein verantwortungsvoller Artzt in so einem Fall nichts! (Ausser symptomlindernde Mittel)

Und hier schickt man jeden bei welchem der Würfeltest „positiv“ anzeigt für 14 Tagein Quarantäne und baut einen Riesenapparat auf um Kontaktpersonen von „symptomlosen Kranken“ zu ermitteln. Dazu wird sogar die Bundeswehr heran gezogen. Namhafte Professoren, welche diese Scharlatanerie aufdecken werden sofort diskretitiert und schlecht gemacht – man darf keine Götter neben sich haben!
Und die Opfer? 2018 gab es ein etwas stärkere Grippe als sonst. Ca. 25.000 Menschen ließen dabei ihr Leben. Das ist schrecklich, aber normal! Niemand kam auf die ! dee eine eine „Pandemie“ auszurufen und unser Grundgesetz auszuhebeln!
Und wie bekommt man jetzt die Zahlen in schreckliche Regionen?
Zunächst schafft man den Begriff „Mit oder an“ Corona gestorben! Das ist ein Witz in sich!
Wenn jemand unter unklaren Verhältnissen verstorben ist, dann muss eine Obduktion durchgeführt werden um zu klären woran der Patient gestorben ist.

Das ist zwingend und richtg. Ausser bei Corona!

Fällt jemand vom Baum, kommt dann in ein Krankenhaus wird er zuächst mit dem Würfelspieltest getestet.
So er dann „positv“ ist, wird er, falls er dann, an seinen Verletzungen welche er sich beim Baumsturz zugezogen hat versterben, als „Coronatoter“ gezählt!
So bekommt man die Zahlen in die gewünschte Region.
Und warum macht man keine Obduktionen?
In Hamburg hat das ein Patologe einfach gemacht und was hat er festgestellt? So ca. 80 von 100 Obduzierten sind an anderen Gründen gestorben, aber nicht an Corona!
Dann gibt es noch Prämien, wenn ein Arzt „Corona“ auf den Totenschein schreibt. So bekommt an richtige Horrorzahlen und die müssen jeden Tag verlesen werden!
Z.B. „3800 neue Infektionen“ (Das bedeutet 3800 positve Würfelspieltests!) Und was bedeutet „50.000 tote Coronaopfer?“ Mit oder an? Was meinen Sie – wie viel sind nun „an“ gestorben?
Und dann ist endlich ist die Impfung soweit!
Schon bei der „Schweinegrippe“ hat man so richtig ins Klo gefasst! Die Impfung hat vielen Menschen eine unheilbare Krankheit gebracht, Millionen von Impfdosen mussten als Sondermüll vernichtet werden, natürlich erst nachdem diese bezahlt wurden!
(Wer das wohl bezahlen musste?)
Jetzt hat man eine ganz tolle Idee – man macht eine neue Impfe und zwar eine, welche in das Erbgut eingreift! Na gut – wenn es hilft!
Aber ob es hilft und was es für Nebenwirkungen hat kann man erst nach vielen Jahren feststellen! Egal – wir machen eine Sonderschnellzulassung!
Die Menschen werden als Versuchsobjekt genutzt.
In GB wurde das Impfen erst mal eingestellt, weil so um die 260 Menschen nach der Impfung gestorben sind.
Aber jetzt auf einmal gibt es nicht mehr „mit und an“ Verstorbene, sondern „schlimme Vorerkrankungen“.
Diese wurden auf einmal wieder entdeckt!
Noch wichtiger – Wir müssen das ganze Volk „durchimpfen“ jedes Jahr!
Was wollen wir noch betrachten?
Ein dutzend Polizisten welche Kinder auf Rodelhügeln jagen?
400€ Bußgeld für ein zu nah am Kiosk verzehrtes Stück Kuchen?
Polizeihubschrauber, die Kinder vom Eis jagen?

Oder prügelnde Gewalttäter, welche friedliche Bürger in den Dreck zerren um sie dann mit maximaler Brutalität mit Handschellen zu fesseln, nur um die Personalien festzustellen?

„Pandemie“? Wissen Sie was „MRSA“ bedeutet? Nein? (Multiresistente Krankenhauskeime – ich hatte schon die Ehre!)

Daran sterben -jedes Jahr – hier in Deutschland so ca. 60.000 Menschen! Das ist ein Hygieneproblem und könnte mit etwas finanziellem Engagement eliminiert werden!

In Holland hat man das Problem schon länger erkannt – und gelöst! Und hier? Sind 60.000 Opfer zu wenig? Da könnte man nur schwierig Würfelteste und GEN – Impfen verkaufen.

Übrigens – so um die 10.000 Menschen bringen sich hier in Deutschland jedes Jahr um! Stört das jemand?

Sie haben das Land auf den Kopf gestellt und uns die Würde genommen.

Die Würde des Menschen ist antastbar!

In vielen Ländern! Jetzt auch in Deutschland!

Wir müssen immer schön von der schlimmen Pandemie reden!

Grippe reicht nicht hin!

Möchte jemand das Fundament des Ganzen – den PCR Test – einmal prüfen? Dann bitte hier:

Ein Kommentar zu “Sie geben uns das wording vor – Die Pandemie – oder die Würde des Menschen ist antastbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: