Beseitigung der AMO

Ozean-Oszillationen: Alles längst nicht so klar wie mancher es gerne hätte. Hier die Nordsee bei Cuxhaven. Bild: © Chris Frey

Judith Curry
Einführung des Übersetzers: Autorin Judith Curry nimmt sich hier die jüngsten Ergüsse von Michael Mann vor, es geht um die Atlantisch-Multidekadische Oszillation AMO. Der Beitrag ist sehr lang und wird phasenweise gekürzt übersetzt. Zu Beginn steht ein längerer Auszug aus der Studie von Mann, dessen Übersetzung ich mir hier klemmen möchte. Seine Arbeit gipfelt in der Aussage: „Wir folgern, dass es keine überzeugenden Beweise für interne multidekadische Oszillationen im Klimasystem gibt“. – Ende Einführung.

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: