Britischer Chef-Mediziner: Großbritannien wird Covid-19 wie eine saisonale Grippe behandeln

Epoch Times5. April 2021 Aktualisiert: 6. April 2021 9:18

Lockdowns wird es in Großbritannien wohl nach dem Auslaufen der jetzigen Regelungen im Juni nicht mehr geben, erklärt der medizinische Chefberater der britischen Regierung. Die Gesellschaft wird massive Beschränkungen nicht tolerieren, um eine ähnliche Todeszahl wie bei einer Grippe zu verhindern.

Lockdowns werden in England wahrscheinlich der Vergangenheit angehören, sobald im Juni die jetzigen Corona-Beschränkungen auslaufen, erklärte Professor Chris Whitty.

Er schlug in diesem Zusammenhang auch vor, dass Großbritannien das neuartige Coronavirus in Zukunft wie eine Grippe behandeln sollte.

Seiner Ansicht nach müsse Großbritannien lernen, mit dem Virus zu leben. Zugleic…

Für den Zugriff auf diesen
Premium-Artikel
benötigen Sie ein Abo.
Mit Ihrem Abo unterstützen Sie den unabhängigen Journalismus! Zugriff auf alle Premium-Inhalte Ohne klassische WerbungLesen Sie alle Inhalte ab sofort werbefrei und ungestört Alle Sonderausgaben gratis Jederzeit kündbar

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: