Todesfälle alter Menschen nehmen seit Beginn der Impfkampagne in Deutschland massiv zu

Sonderauswertung für die Generation 80+ mit erschreckendem Ergebnis

Der Programmierer Martin Adam hat ein Programm geschrieben, das die Daten des Robert-Koch-Instituts abgreift und daraus eine Sonderauswertung für Menschen ab 80 Jahren erstellt.

Er verglich die Todesfälle vom 1.1.2020 bis zum 27.12.2020 mit denjenigen im Zeitraum 28.12.2020 (seit Impfbeginn) bis 24.2.2021.

Das Ergebnis: Die Anzahl der Verstorbenen ist in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 fast überall mindestens so hoch wie in den gesamten 12 Monaten zuvor.

In 51 Landkreisen ist die Sterblichkeit über viermal so hoch – in 22 Landkreisen sogar über sechsmal.

Zudem zeigen Daten aus Grossbritannien und Israel einen Anstieg der Sterbefälle seit Beginn der Impfung.



Quelle:

Corona-Impfung – unsere Alten, geschützt, oder gefährdet? – 31. März 2021

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: