US-Kliniken setzen die Johnson & Johnson-Impfung aufgrund von starken Nebenwirkungen aus

US-Kliniken setzen die Johnson & Johnson-Impfung aufgrund von starken Nebenwirkungen aus

Die Europäische Arzneimittel-Agentur trat am Freitag zusammen, um vier Fälle von Thrombosen zu analysieren, die nach der Verabreichung des Johnson & Johnson-Impfstoffs auftraten, von denen einer verstorben ist.

Gleichzeitig haben drei Impfkliniken in North Carolina die Verabreichung des Impfstoffs ausgesetzt, nachdem 26 Personen nach einer offiziellen Erklärung der staatlichen Gesundheitsbehörden Nebenwirkungen, insbesondere Ohnmacht, erlitten hatten.

Vier Personen wurden zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten stellten fest, dass Reaktionen wie Ohnmacht nach der Impfung keine Seltenheit waren und dass sie Berichte über unerwünschte Ereignisse in North Carolina und drei anderen Bundesstaaten überprüften.

Ein Impfzentrum in Wake County gab gestern Abend bekannt, dass es die Verabreichung von Dosen von Johnson & Johnson eingestellt hat, nachdem 18 der mehr als 2.300 geimpften Personen Nebenwirkungen hatten. Diejenigen vor Ort durften darauf ihre Impfung bei Johnson & Johnson verschieben.

Zwei weitere Zentren (Hillsborough und Chapel Hill) haben sich ebenfalls dafür entschieden, den Johnson & Johnson-Impfstoff nicht mehr anzubieten, und sind dabei, die Impfung von 350 Personen, die heute ihre Injektion erhalten sollten, neu zu planen.

In Colorado hatten am Mittwoch 11 Personen Nebenwirkungen, nachdem sie denselben Impfstoff erhalten hatten. Zwei wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der von Janssen Pharmaceutica, einem Tochterunternehmen von Johnson & Johnson, entwickelte Impfstoff ist in etwa 30 Ländern zugelassen, darunter in den USA, Kanada und der Europäischen Union.

Es erfordert eine einzige Injektion und kann bei Temperaturen zwischen 2 ° C und 8 ° C gelagert werden.

Quelle: North Carolina sites to resume Johnson & Johnson vaccines after CDC review

Übersetzung: Tres clínicas de Estados Unidos suspenden la vacunación con Johnson & Johnson a causa de los efectos adversos

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: