Wir schützen uns zu Tode

Von Prof. Dr. Tobias Unruh.

Meine Mutter ist im 2. Weltkrieg in Deutschland zur Schule gegangen. Erst nach dem Krieg, vor der Flucht in den Westen, konnte sie ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Danach, im Westen, ging es gleich wieder weiter. Unter schwierigsten Bedingungen.

Mein Sohn geht jetzt seit über einem Jahr nicht mehr in die Schule – wegen der Corona- Maßnahmen der Regierung. Distanz- und – wenn es mal in einer Woche klappt – Wechselunterricht sind kein Ersatz und können es nicht sein. Da hilft das Lernen zu Hause mit Eltern, Großeltern und Geschwistern mehr, wenn Zeit und Personen verfügbar sind.

Und es wird nicht besser. Nein, sie wird immer schlimmer, die Pandemie. Sie wird am Leben gehalten mit Masken als Symbol und Zahlen aus der Wissenschaft. Ja, es sind die „Fallzahlen“, mit denen nun auch die kleinsten Provinzfürsten Panik machen. Sie sind wohl selbst von den Zahlen überwältigt. So große Zahlen: 49 neue positive Tests im Landkreis Forchheim (nach RKI 116.203 Einwohner) am 7. April. Diese 49 „Fälle“ sind es im Wesentlichen, die die 7-Tage-Inzidenz laut Angabe des Landratsamtes Forchheim von 93.8 (09.04.2021) über sage und schreibe 114 (11.04.2021), 112 (12.04.2021) auf 116 (13.04.2021) haben steigen lassen. Klingt das nicht wirklich bedrohlich? Und die Zahlen des RKI vom 15.04.2021 liegen nun für die gleichen Tage sogar noch etwas höher. (Siehe Abbildung hier.)

(Die verlinkte Abbildung enthält die Darstellung der 7-Tage-Inzidenzwerte und täglichen Meldungen positiver Corona-Tests im Landkreis Forchheim nach Daten des Robert Koch Instituts (RKI) vom 15.04.2021. Die Fehlerbalken entsprechen den Quadratwurzelwerten der jeweiligen Inzidenzwerte beziehungsweise Fallzahlen. Sie schätzen den statistischen Fehler der Messwerte unter der Annahme ab, dass die einzelnen positiven Tests unabhängige Ereignisse darstellen und die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens einen existierenden Erwartungswert für die Messgröße (den Inzidenzwert beziehungsweise die Fallzahl) repräsentiert.) https://ce8fec0f95e873baaf0a23588d91a1da.safeframe.googlesyndication.com/safeframe/1-0-38/html/container.html

Kollateralschäden laufen weiter und werden immer schlimmer

Und dieser Anstieg des 7-Tage-Inzidenzwertes ist es nun, der von Dienstag, 13.04.2021, auf Mittwoch, 14.04.2021, die Schüler im Landkreis Forchheim nach ganzen zwei Tagen Wechsel wieder in den Distanzunterricht zwingt. Durch Allgemeinverfügung des Landratsamtes Forchheim. Dort liest man: „… Der Inzidenzwert ist im Vergleich zum Stichtag Freitag deutlich angestiegen von 93,8 über 114 und 112 auf 116. Aus diesen Gründen hält das Landratsamt Forchheim eine weitere Öffnung der genannten Einrichtungen für nicht mehr vertretbar … Aus Sicht des Landratsamtes Forchheim ist unter Abwägung aller dargestellten Argumente hier dem Schutz der Gesundheit der Vorrang zu geben.“

Am 12.04.2021 durften einige Kinder in Forchheim nach Wochen erstmals wieder in die Schule. Da war es nach Ansicht der Experten nicht zu gefährlich. Nun aber schon, obwohl die Kinder seit dieser Woche diese ebenso unwürdigen wie sinnfreien Antigen-Schnelltests machen müssen, um – mit Abstand und Maske – auf dem Schulgelände bleiben zu dürfen. Schauen Sie sich die Kurve in verlinkter Abbildung an. Man muss kein Wissenschaftler sein, um zu erkennen, dass die Inzidenzwerte seit Wochen konstant sind.

Und dabei muss man gar nicht wissen, dass der den Werten zugrunde liegende Test völlig ungeeignet ist, eine mögliche Gefährdung von Personen anzuzeigen oder die Auslastung von Kliniken und deren Intensivstationen vorherzusagen. Die Gefahrenlage, wenn es denn eine gäbe und wenn sie sich aus den RKI-Zahlen ablesen lassen würde, hat sich in den letzten Wochen im Rahmen des statistischen Fehlers nicht geändert. Aber alle Kollateralschäden laufen weiter und werden immer schlimmer. Das sieht auch der Landrat, das sieht jeder, der es sehen will.

Es ist ein komplettes Versagen der verantwortlichen Personen auf allen Ebenen in unserem Land, das nicht zu erkennen beziehungsweise nicht entsprechend gegen die ausufernden Maßnahmen vorzugehen. Es ist die Bundesregierung, die für das organisatorische Desaster der Impf- und Test-„Strategie“ verantwortlich ist und nun durch einen unmäßigen zentralistischen Kontrollwahn flächendeckend und pauschal bis in die persönlichsten Details der Privatsphäre hineinregieren will. Und das mit einem Bundesgesetz zum vermeintlichen Schutz der Volksgesundheit oder wie würde es Frau Merkel nennen? Aber auch die Länder sind nicht besser: Grenzkontrollen, Beherbergungsverbote, Test- und Maskenpflicht, Lockdown, Ausgehverbote, innerdeutsche Einreiseverbote, alles wegen einer gleichbleibend nicht vorhandenen epidemischen Lage von nationaler Tragweite. Und da darf ein Landratsamt nicht hinten anstehen. Da werden Schulen ohne Grund geschlossen. Für Tage – Wochen – Monate – ein Jahr …

Meine Mutter könnte meinen Sohn unterrichten. Sie kennt ja diese Situation. Aber sie traut sich leider seit einem Jahr nicht mehr aus ihrem Altersheim heraus und kann es nun auch nicht mehr, da sie so gut wie zu Tode geschützt wurde.

Tobias Unruh hat in Saarbrücken Chemie studiert und in der Physikalischen Chemie promoviert. In der Pharmazeutischen Technologie an der Uni Jena hat er sich mit Arzneistoffträgersystemen beschäftigt, an der TU München im Fach Experimentalphysik habilitiert und hauptverantwortlich das Neutronenspektrometer TOFTOF gebaut und betrieben. Heute ist er Professor am Physik Department der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, verheiratet und Vater von sechs Kindern. Foto: Tomliniwm.org.ukvia Wikimedia Commons

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: