Wer bei Fridays for Future aktiv ist…

… sollte sich besser um Antisemitismus in den eigenen Reihen sorgenNachdem Deutschlands prominenteste Fridays-For-Future-Aktivistin Luisa Neubauer am Sonntag bei Anne Will dem CDU-Bundestagskandidaten Hans-Georg Maaßen ohne Belege unter anderem Antisemitismus vorwarf, zeigt die Organisation gerade in diesen Tagen, wo Israel einmal mehr massiv aus dem Gaza-Streifen angegriffen wird, eine  höchst fragwürdige Haltung. Der offizielle Instagram-Account von Fridays for Future international teilt mehrere klar antiisraelische Beiträge unkommentiert. So findet sich dort ein Post der Organisation „Paliroots“, deren Logo die Umrisse des gesamten Staates Israel gefüllt mit einer palästinensischen Flagge zeigt. In dem geteilten Post „How to be an ally with the Palestinians“, findet sich der Aufruf „Join a BDS Movement“ gefolgt von dem Aufruf, man solle Israel boykottieren. Die BDS-Bewegung wurde vom Deutschen Bundestag als antisemitisch eingestuft. Auch die ungekrönte Königin und Begründerin der FfF-Bewegung Greta Thunberg selbst hat wissentlich oder unwissentlich israelfeindliche Propaganda verbreitet. Auf Twitter teilte sie einen Tweet der BDS-Aktivistin Naomi Klein. Frühere Aussagen von Klein waren von der taz und der Zeitals antisemitisch eingestuft wurden. In dem Tweet wirft Klein Israel „Kriegsverbrechen“ vor.Auf eine Distanzierung von Luisa Neubauer wartet man bis dato vergeblich. Nochmal zur Erinnerung, Neubauers Worte vom Sonntag bei Anne Will: „Sie legitimieren rassistische, antisemitische, identitäre und wissenschaftsleugnerische Inhalte“, „Ja, bitte setzen Sie sich damit auseinander!“, „Sie sollten das wissen“, „Er verbreitet die Inhalte, und das ist auch nachgewiesen, vielfach“, „Und darüber sollten Sie informiert sein.

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: