Eric Clapton After Getting ‘The Jab’: “I Should Never Have Gone Near the Needle”

by Elizabeth Rogliani a day ago

Weiterlesen

Translation:

Eric Clapton, ein englischer Rock- und Bluesgitarrist, erhielt Anfang des Jahres den AstraZeneca Jab und jetzt fragt er sich, warum er sich täuschen ließ, den Jab ohne Frage zu nehmen. Er blickt hinaus nach England und in den Rest der Welt und fragt sich, was mit dem westlichen rebellischen, neugierigen und abenteuerlustigen Geist geschehen ist, wenn wir so leicht manipuliert wurden, sogar sich selbst.
„Wo sind die Rebellen?“, fragt er zu Recht, während er in die Welt blickt, und sieht, wie die meisten Menschen den Anweisungen der Institutionen ohne Frage folgen. Er sieht Alt und Jung, Männer und Frauen, die kaum Widerstand leisten.
Am 12. Mai übermittelte Produzent Robin Monotti eine Nachricht über das „Monotti-Protokoll“, die er vom Musiker erhielt, in der Clapton über die Nebenwirkungen berichtet, die er bei beiden Dosen des Jab erlitten hat, und in der er sein Bedauern darüber schreibt, dass er das Verfahren durchlaufen hat.
Die Meldung lautet:
Ich bin ein Oldtimer, ich habe überlebt, mit großer Hilfe, Sucht und Alkoholismus, und stehe jetzt in dem größten Dilemma meines Lebens…
Ich habe mich seit dem Brexit innerlich gegen unsere „gewählten Führer“ gestellt und intuitiv an ihrer Integrität und ihrem Charakter gezweifelt… 
Mit der Ankunft von C-19 hoffte ich, dass C Henegan, S Gupta und Jay B den Weg weisen würden, aber als das kaiserliche College mit ihrem Gefängnisschlüssel aufstieg, wusste ich, dass wir in großen Schwierigkeiten waren…
Ich bin ein Mann des Glaubens, wenn auch abstrakt, und was ich fühlte und sah, entfaltete sich im März ’20 begann mich weg von der Regierung Rhetorik und die Hingabe der öffentlichkeit stonie an den PM und seine Kumpane …
Ich suchte Helden im Haus und fand C Walker, Desmond Swayne und im unglücklichen Ruhestand Lord Sumption… 
Auf YouTube fand ich Hugotalks und Talk Radio… Das war alles….
Dann wurde ich zu Van M geleitet, da fand ich meine Stimme, und obwohl ich seine Worte sang, hallten sie in meinem Herzen nach… 
Ich nahm „Stand and deliver“ im Jahr 2020 auf und Im Februar dieses Jahres, bevor ich von der Natur der va**ines erfuhr (und 76 jahre alt war ich mit Emphysem), war ich in der Avantgarde. Ich nahm den ersten Jab von AZ und hatte sofort schwere Reaktionen, die zehn Tage dauerten, ich erholte mich schließlich und wurde gesagt, es würde zwölf Wochen vor dem zweiten sein…
Etwa sechs Wochen später wurde mir angeboten und der zweite AZ-Schuss gemacht, aber mit etwas mehr Wissen über die Gefahren. Unnötig zu sagen, dass die Reaktionen katastrophal waren, meine Hände und Füße entweder gefroren, taub oder brennend waren, und ziemlich nutzlos für zwei Wochen, befürchtete ich, dass ich nie wieder spielen würde, (Ich leide an peripherer Neuropathie und hätte nie in die Nähe der Nadel gehen dürfen.) Aber die Propaganda sagte, dass die va**ine für alle sicher war…. 
Dann traf ich ein Mitglied dieser Gruppe, das mir riet, vorsichtig zu sein und einen Blick darauf zu werfen, was mit euch vor sich geht…
Ich fühlte mich, als wäre ein Schleier gelüftet worden, dass ich nicht  mehr allein, dass es okay, in der Tat wesentlich war, an meiner Intuition festzuhalten und meinem Herzen zu folgen…
Ich gehe weiterhin den Weg der passiven Rebellion und versuche, die Linie zu schleppen, um meine Familie aktiv lieben zu können, aber es ist schwer, mit dem, was ich jetzt weiß, auf die Zunge zu beißen… 
Ich habe hier einen weiteren Song von Van mit dem Namen „The Rebels“ aufgenommen und werde es nicht aggressiv oder provokativ machen, es fragt nur;Wo ist der Geist, wo ist die Seele
Wo sind alle Rebellen geblieben“
Ich war mein ganzes Leben lang ein Rebell, gegen Tyrannei und arrogante Autorität, was wir jetzt haben, aber ich sehne mich auch nach Gemeinschaft, Mitgefühl und Liebe, und das finde ich hier… 
Ich glaube, dass wir uns mit diesen Dingen durchsetzen können
EC“
Wie reagieren Sie auf Eric Claptons starke Botschaft? Kommentar unten…
„Wo sind alle Rebellen geblieben?
Versteckt hinter ihren Computerbildschirmen…

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: