NEWSLETTER 04.06.2021

TICHYS EINBLICK
Das Gedächtnis von… … Annalena Baerbock und die neuste Korrektur in ihrem Lebenslauf 

Ein Fehler im eigenen Lebenslauf kann schon mal passieren. Im Falle von Annalena Baerbock sind es allerdings schon einige. Zu den sieben Fehlern, die kürzlich das österreichische Online-Magazin exxpress.at auflistete, kann man nun noch einen weiteren addieren.

Denn wie der Blogger Hadmut Danisch feststellte, hat Baerbock kürzlich Ihr „Curriculum Vitae“ auf ihrer persönlichen Website noch einmal verändert. Ein im Mai vorfindbarer Hinweis auf eine „Mitgliedschaft“ Baerbocks im UNHCR (=Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen) ist aus dem aktuellen Lebenslauf verschwunden.

Was Baerbock damit meinte, bleibt ohnehin offen. Denn der UNHCR ist kein Verein oder ähnliches, bei dem man „Mitglied“ werden kann, sondern eine Organisation der Vereinten Nationen. Das dürfte Baerbock mittlerweile auch klar geworden oder wieder eingefallen sein. Eine andere Petitesse hat sie allerdings noch immer nicht korrigiert: Hinter manchen Vereinen, deren Mitglied sie ist (oder genauer: auch in der aktuellen Version des Lebenslaufs behauptet, es zu sein), steht das Kürzel „e.V.“, hinter anderen, die ebenso ein „eingetragener Verein“ sind (wie zum Beispiel Greenpeace) steht es nicht. Es bleibt also noch etwas zu tun für die nächste Lebenslauf-Version. 

Ein anderer Fehler, der nichts mit ihrem Lebenslauf zu tun hatte, war bekanntlich ihr „Vergessen“, eine Bonuszahlung der eigenen Partei dem Bundestag zu melden. Nun hat Baerbock allerdings – wohl eher unabsichtlich – belegt, dass sie wohl tatsächlich kein allzu starkes Gedächtnis hat: Bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen-Anhalt hatte sie die Namen der drei wichtigsten Landespolitiker der Grünen auf die Innenfläche ihrer Hand geschrieben. Aber auf die Frage, die sie selbst bei diesem Auftritt stellte – „Was bedeutet es, wenn der Borkenkäfer auf Bäume kommt, die gerade am Vertrocknen sind? Dass unsere Wälder sterben?“ – fiel ihr immerhin noch ohne abzulesen eine Antwort ein: „Und dagegen gibt es keinen Impfschutz. Dagegen hilft Klimaschutz.“   
Tichys Einblick
„MITGLIEDSCHAFT“ IM UNHCR Baerbocks achter Streich: Noch eine Korrektur in ihrem Lebenslauf Die Fehler in Annalena Baerbocks Lebenslauf summieren sich. Nun hat sie die Behauptung einer „Mitgliedschaft“ im UNHCR gelöscht. artikel lesen
DIE KANZLERINKANDIDATIN DER FAZ
Baerbock und die Borkenkäfer von Sachsen-Anhalt
Manchmal muss man nichts übertreiben und überhaupt nichts erfinden, damit Politik zur Glosse wird. Ein Satz von Annalena Baerbock und ein Video-Beitrag einer großen Tageszeitung tun es auch.
Artikel lesen

politische lügen
Spritpreis-Inflation: Gas geben und bremsen gleichzeitig – Politik auf Schleuderkurs
Erst Energie verteuern, dann über Verteuerung jammern? Die Politik in Deutschland zeigt erneut ihre Fähigkeit, immer neue intellektuelle Tiefststände auszutesten. Diesmal mit einer Ausnahme: Die Grünen.
artikel lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: