Rätselhafte Todesfälle unter Piloten häufen sich: Verdacht fällt auf Impfung

Bild: freepik / maximdenisenko

Berichte von toten Piloten sorgen aktuell für Aufsehen. Bei der britischen Luftfahrtgesellschaft British Airways sind zuletzt vier Piloten innerhalb kürzester Zeit verstorben. Auch aus Indien gibt es derartige Meldungen. Zu denken gibt das insofern, dass diese Berufsgruppe sich regelmäßig penibler Untersuchungen des Gesundheitszustandes unterziehen muss: Nur, wer bei bester Gesundheit ist, darf ein Flugzeug fliegen. Was also ist passiert? Viele befürchten, dass die Covid-Impfungen bei den Todesfällen eine Rolle spielen könnten. British Airways selbst hält sich im Hinblick auf die Todesursachen der Piloten bedeckt. Lediglich eine Verbindung der Fälle (etwa durch den Erhalt der Impfung?) wird via Twitter bestritten.

Sadly four members of our pilot community passed away recently. Our thoughts are with their family and friends. However, there is no truth whatsoever in the claims on social media speculating that the four deaths are linked. Julie9:21 nachm. · 17. Juni 2021

Die Gerüchte stoppt das nicht – im Gegenteil. Die Tatsache, dass Piloten sich in jährlichen bis 6-monatigen Intervallen Gesundheits-Checks unterziehen lassen müssen, ist auch Twitter-Usern nicht unbekannt:

British Airways@British_Airways·17. Juni 2021Antwort an @kmacbean123Sadly four members of our pilot community passed away recently. Our thoughts are with their family and friends. However, there is no truth whatsoever in the claims on social media speculating that the four deaths are linked. JuliePilot Alexander@pilotalexanderAPilots are medically checked yearly. This check up includes heart, sight, hearing, brain and so on. Above a certain age, the medical check has to be done every 6 months. It is very unlikely that these aviators had any disease before. Btw many Indian pilots also died recently !9:04 vorm. · 18. Juni 20212.41678

Piloten werden jährlich medizinisch untersucht. Diese Untersuchung umfasst Herz, Sehkraft, Gehör, Gehirn und so weiter. Ab einem bestimmten Alter muss der Gesundheitscheck alle 6 Monate durchgeführt werden. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass diese Piloten zuvor eine Krankheit hatten. Übrigens sind vor kurzem auch viele indische Piloten gestorben!

Todesfälle unter Piloten auch in Indien

Mit seinem Hinweis auf Indien hat der Nutzer recht: Allein im Mai verstarben dort fünf Piloten, andere Quellen berichten gar von 17 Todesfällen. Angeblich starben die Personen an Covid-19, heißt es. Allerdings sollte auch die Impfung von Piloten in Indien ausgerechnet im Mai beginnen – und eine der betroffenen Fluggesellschaften gab an, bereits einen Großteil seiner Angestellten geimpft zu haben.von Taboola Empfohlen

Quellehttps://report24.news/raetselhafte-todesfaelle-unter-piloten-haeufen-sich-verdacht-faellt-auf-impfung/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: