Das siebte hermetische Prinzip

Das siebte hermetische Prinzip ist das des Geschlechts. Alles trägt männliche und weibliche Eigenschaften in sich. Alles Organische strebt nach Reproduktion.

Shakti und Shiva sind laut vedischer Lehre eins. Das Leben drückt sich durch diese Einheit aus. Keine Schöpfung, sei sie physisch, mental oder geistig, ist ohne dieses Prinzip möglich.

Es bedeutet das ständige, nie endende Zeugen neuer Formen. Es ist letztlich das Prinzip des Lebens selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: