Wie eine Kriegserklärung

Bis zu 5 Millionen britische Urlauber könnten von der Einreise nach Europa ausgeschlossen werden, weil sie eine in Indien hergestellte Version des Covid-Impfstoffs von AstraZeneca erhalten haben

Die EMA erkennt den in Indien hergestellten Impfstoff Covishield von AstraZeneca nicht an
Dies könnte zu Problemen für geimpfte Briten führen, die darauf hoffen, ins Ausland zu reisen.

Bis zu fünf Millionen britische Urlauber könnten möglicherweise aus Europa verbannt werden, weil sie eine in Indien hergestellte Version der Covid-Impfung von AstraZeneca erhalten haben.

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) erkennt eine Version des Impfstoffs, die von Covishield am Serum Institute of India (SII) hergestellt wurde, nicht an, obwohl sie nicht weniger wirksam ist als Impfstoffe, die anderswo hergestellt werden.

Urlauber, die diesen Impfstoff erhalten haben, könnten daher an den EU-Grenzübergängen zurückgewiesen werden, wenn die Chargennummern in den digitalen Covid-Pässen überprüft werden.

Das digitale Covid-Zertifikat der EU erlaubt es denjenigen, die vollständig geimpft sind, durch Europa zu reisen, ohne dass sie in Quarantäne kommen oder sich weiteren Tests unterziehen müssen.

Es erkennt jedoch nur Impfstoffe an, die derzeit von der EMA zugelassen sind: Pfizer-BioNTech, Moderna, Johnson & Johnson und der in Europa hergestellte Impfstoff von Oxford-AstraZeneca.

Die Briten können anhand der Chargennummer, die auf den Impfausweisen steht, feststellen, ob sie die SII-Impfung erhalten haben.

Diejenigen, die die Covishield-Impfung erhalten haben, werden die Nummern 4120Z001, 4120Z002 oder 4120Z003 haben, so der Telegraph.

Trotz der Weigerung der EMA, den SII-Impfstoff zu akzeptieren, haben neun europäische Länder Berichten zufolge Indien mitgeteilt, dass sie mit Covishield geimpfte Reisende akzeptieren werden.

Laut Quellen im indischen Außenministerium haben sich Österreich, Deutschland, Slowenien, Griechenland, Island, Irland, Spanien und die Schweiz über die Ablehnung der EMA hinweggesetzt.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: