Dr. Reiner Füllmich, der „Drostenjäger“, im ausführlichen Interview

Dr. Reiner Füllmich, der „Drostenjäger“, im ausführlichen Interview

Hier das Interview hören:

Audio-Player00:3959:59Pfeiltasten Hoch/Runter benutzen, um die Lautstärke zu regeln.

In den vergangenen Monaten bin ich oft gefragt worden, ob ich Dr. Reiner Fuellmich zu einem erneuten Interview bitten könnte. Ich sah dazu zunächst keine Veranlassung. Nach dem nunmehr ein Dreivierteljahr verstrichen ist, seit unserem ersten Gespräch mit großen juristischen Ankündigungen, ist es aber des Chronisten Pflicht nachzufragen.

Fuellmich hat vor nunmehr 10 Monaten eine große Klage gegen Prof. Christian Drosten angekündigt, eine deutsche Schnittstelle im Coronakomplex. Seitdem ist Fuellmich Mitglied einer Partei geworden und bei Teilen der Bevölkerung die ihn kennen und die ihm Wohlwollen und Sympathie entgegenbrachten, ebenfalls in die Kritik geraten. Bei jenen steht er im Verdacht selbst ein Betrüger zu sein.

Sie hören ihn über seine politischen Ambitionen, seine Kritiker und seine aktuellen Erkenntnisse zum Corona – Komplex sprechen. Es ist das wohl ausführlichste Interview mit der juristischen Leitfigur gegen die aktuelle Corona-Politik der Bundesregierung, seit seiner Selbsermächtigung als „Drostenjäger“.

Hier werden Sie Ohrenzeuge der Einschätzungen, Aussagen und Erkenntnisse dieses Juristen,
der von den großen Teilen der alten Medien nicht beachtet wird.

Das Interview stellen wir Ihnen ohne Bezahlschranke als Audiopodcast frei zur Verfügung. Eine freie Presse und der freie Zugang zu Informationen ist das Herzstück einer demokratischen Gesellschaft. Wir arbeiten ohne Abhängigkeiten von Sponsorengeldern oder Zwangsgebühren.  Das garantiert uns maximale Unabhängigkeit.

Ohne Ihre Unterstützung ist diese Arbeit nicht realisierbar, wir müssten die Arbeit einstellen.

Danke.

Das Interview mit Dr. Reiner Fuellmich wurde am 30.6.2021 aufgezeichnet und am 3.7.2021 im Club der klaren Worte erstveröffentlicht. Unterstützen

Beitrag teilen:

Share on facebook Share on twitter Share on email Share on print

107 Antworten

  1. Bernhard Rudy, Dr. sagt: Bei aller Kritik, die man an diesem Mann haben kann, seine Argumente sind logisch und nachvollziehbar. Wenn in Deutschland bereits Lappalien-Prozesse sich über 15 Monate hinziehen und schließlich immer im Sinne der Wirtschaft und des Staates enden („Im Namen des Volkes“) und gegen den Bürger enden, wie sollten dann solche Mamut-Prozesse zu einem schnellen Resultat führen. Kommt dazu, dass unsere Mainstreampresse alles daran setzt, den Vorhang des Schweigens und der Ignoranz über alles ausbreitet, was mit Dr. Rainer Füllmich zu tun hat. Und dass Dr. Füllmich bei täglich tausenden von Mails und Anfragen nicht mehr persönlich reagieren kann, sollte auch jedem klar sein. Ich drück ihm und all seinen Mitstreitern die Daumen.Antworten
  2. Karsten Maltinger sagt: Herrn Dr. R. Füllmich und seinen Mitstreitern im „Corona Ausschuß“ wie auch in der „Basis“ andere als hehre Motive zu unterstellen, ist noch dümmer als es abwegig ist!
    Daß die angestrengten Verfahren weltweit leider eher nicht erfolgreich sein werden und die „Basis“ nur schwerlich reüssieren dürfte, steht auf einem ganz anderen blatt!Antworten
  3. Celi Perez sagt: Vielen Dank für Ihre Aufklärungsarbeit, hoffen wir das all diese Juristen einen Erfolg für die Menschheit haben!! Es ist eine Schande was sich die Politik und die mächtigen gegen die Menschenrechte erlaubt. Geben sie nicht auf!Antworten
  4. A. Röbbelen sagt: Hier finden sich ja auch einige kritische Stimmen gegen Dr. Füllmich. Das finde ich persönlich sehr schade. Den Anwälten werden derart viele Hindernisse in den Weg gelegt, es wäre zu wünschen, dass alle aufgeklärten Bürger ihnen jetzt den Rücken stärken. Dr. Füllmich und Kollegen tut etwas Dankbarkeit und Anerkennung bestimmt gut, und es ist auch motivierender als Kritik von Leuten, die nicht wirklich wissen, wie sich der tägliche Kampf für Gerechtigkeit gestaltet, wenn z. B. schon im Vorzimmer der Gerichte, Unterlagen nicht sachgerecht bearbeitet werden. Dank auch Herrn Langemann!!!!!Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: