Kate Shemirani im Interview mit einem Menschenrechtsaktivisten Mr. Sin

Kate Shemirani im Interview mit einem Menschenrechtsaktivisten Mr. Singh

Kate Shemirani ist seit 36 Jahren Krankenschwester.

Kate Shemirani: „Ich bin Kate Shemirani; die „Natural nurse in a toxic world’ (naturbezogene Krankenschwester in einer giftigen Welt). Und ich berichte hier für Sons of Liberty Radio. Und ich habe diesen Gentleman neben mir, den Sie vielleicht überall in den sozialen Medien gesehen haben. Und er spricht darüber, was mit den Bauern in Indien eigentlich los ist.
Ich selbst habe diese Woche festgestellt, dass die Lebensmittel in den Regalen der Waitrose-Supermärkte deutlich zurückgegangen sind. Ähnlich war es bei Sainsbury’s und Tesco.

Ich fragte den Manager und mir wurde gesagt, dass sie zuerst ein Problem mit ihrer IT und der Bestellung der Lebensmittel hatten. Und gestern wurde mir dann gesagt, dass sie eigentlich keine Lieferfahrer bekommen könnten. Ich denke, Sie möchten vielleicht wissen, was dieser Herr hier zu sagen hat. Er ist sehr bekannt. Stellen Sie sich zunächst mit Ihrem Namen vor und könnten Sie bitte sehr laut sprechen.“

Herr Singh (Menschenrechtsaktivist): „Mein Name ist Singh. Die Realität der Nahrungsmittelknappheit, die in Europa geschaffen wurde, ist die gleiche Arbeit, die sie in Afrika geleistet haben, und die gleiche, die sie in Asien geleistet haben. Die Situation ist, dass sie absichtlich Lebensmittel in Transport- und Lagerhallen vernichten. Die Situation ist, dass die Lebensmittel bereit stehen, sie haben es von den Bauern gekauft und es verrottet in den Lagerhäusern und in den Lastwagen.

Die Titelgeschichte, die sie der Welt verkaufen, ist, dass es an Fahrern mangelt, und zweitens an den Arbeitern. Das ist völliger Quatsch. Die Idee ist einfach: Sie wollen dich zu Tode hungern lassen, und ich möchte jedem klar machen, dass sie die gleiche Propaganda wie in Afrika und in Asien verwenden, wenn sie dich wieder einsperren lassen . Sie verrotten und zerstören alle Nahrungspflanzen und was Sie sehen werden, ist ein Massenmangel an Lebensmitteln in Ihren Lagerhäusern und Sie werden eingesperrt. Wenn Sie sich also von ihnen einsperren lassen, werden Sie verhungern.

Ich möchte die Leute wissen lassen, dass meine Familie sowohl in Italien als auch in Spanien Landwirtschaft betrieben hat. Das sind also Erfahrungen aus erster Hand. Sie haben das Gemüse von unserem Hof gekauft und wir wissen genau, dass es im Lager und in den Lastwagen verrottet.
An Nahrung mangelt es nicht. Das ist kompletter Unsinn. Sie zerstören bewusst Nahrung.

Dies ist Teil einer Idee. Diese Entvölkerung ist eine Idee, dass es auf diesem Planeten nicht genügend Ressourcen gibt. Was wir erkennen müssen ist, dass Gott genug für alle seine Kinder geschaffen hat. Das ist kompletter Unsinn. Wir müssen diese Propaganda außer Kraft setzen, denn wenn wir ihre Ideen nicht ablehnen, werden wir genauso leiden wie sie in Conga unter Hunger leiden, genauso wie sie in Indien unter Hunger leiden und die gleiche Propaganda die wir in der Dritten Welt gesehen haben kommt hierher.“

Kate Shemirani: sagt ein kurzes Gebet und Danke

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: