Wir befinden uns in der Endzeit

Es ist nicht das Ende der Zeit, sondern das Ende des Zeitalters.

Es ist das Ende des Zeitalters der Täuschung, der Lüge, des Krieges; es ist das Ende aller niederfrequenten Energien. Diese müssen für ein neues Frequenzband weichen.

Natürlich wollen die Dunkelmächte hier bleiben und sie wehren sich mit allem, was ihnen noch zur Verfügung steht, aber sie haben keine Chance. So wenig Chance, wie die Dunkelheit, wenn die Sonne aufgeht.

Wenn es uns gelingt, trotz allem in unserer Mitte zu bleiben, ja, vielleicht sogar Freude zu entwickeln, daß wir auserwählt wurden, diesen einmaligen Prozess zu begleiten, versorgen wir die Dunkelkräfte nicht weiter mit Nahrung. Damit leisten wir einen sehr wichtigen Beitrag zu unserer Befreiung.

3 Kommentare zu „Wir befinden uns in der Endzeit

  1. Der Teufel weiß,
    das er nur (noch) wenig Zeit hat …

    … und er weiß es auch, genau so, wie wir es auch wissen könnten,
    wenn wir mal dieses eine, verrufmordete Buch lesen würden.
    Die Antworten hier sind nicht nur erstaunlich und hoffnunggebend.

    Alles Liebe,
    Raphael.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: