Völkermord: 95% der schweren Patienten in israelischen Krankenhäusern werden geimpft, warnt der Arzt!

August 11, 2021


Foto: Mediathek

Israel ist zu einer der tyrannischsten Nationen geworden und zwingt seine Bürger zu Impfungen. Am 4. Juli wurden mehr als 78 Prozent der Israelis, die für die COVID-19-Impfung in Frage kamen, geimpft. Obwohl Israel eine der höchsten Impfraten der Welt hat, hat es im Juli und in der ersten Augustwoche einen allmählichen Anstieg der schweren Coronavirus-Fälle erlebt. Die USA Centers for Disease Control fügte Israel sogar zu seinem höchsten Risikoniveau hinzu und riet US-Bürgern, Reisen in eine der am meisten geimpften Regionen der Welt zu vermeiden.

Jetzt bricht ein israelischer Arzt mit seinen Kollegen die Reihen und klärt sich über die aktuelle medizinische Situation im Land. Dr. Kobi Haviv sprach mit News Israel 13 mit spezifischen Details über den Anstieg der Krankenhausaufenthalte in ganz Israel. Ich verstehe, dass die meisten Patienten geimpft sind, sogar schwere Patienten, sagte Dr. Kobi Haviv arbeiten.

Er berichtet, dass 95 Prozent der schweren Patienten mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben. Er sagt: 85-90% der Krankenhausaufenthalte sind bei vollständig geimpften Menschen. Er warnt davor, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs abnimmt/ausblendet und zwingt Krankenhäuser, mehr C-Grippe-Stationen zu öffnen, um mit schweren Krankheiten fertig zu werden.

Pfizer-Impfstoff versagt in Israel, schwächt die Bevölkerung und mutiert.

Das israelische Gesundheitsministerium räumt nun ein, dass die Wirksamkeit des Pfizer-Impfstoffs auf bedeutungslose 39 Prozent gesunken ist, da mehr geimpfte Menschen krank werden. Der Impfstoff schwächt die Bevölkerung, übt selektiven Druck auf bestimmte Coronavirus-Spitzenproteine aus, wodurch sich mehr infektiöse Mutationen ausbreiten.

weiterlesen:

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: