Zukünftige Minister: Wie das Kabinett Scholz aussehen könnte

Von Tomas Spahn

Zum Beitrag

Mein Kommentar dazu:

Na, dann hätten wir ja alles wie gehabt! Das gesamte Horrorszenario geht weiter, weil „der Wähler“ es nicht anders will! Der Wähler gibt seine Stimme ab und ist für die kommenden Jahre von allen Endscheidungen ausgeschlossen. Alles geht weiter wie zuvor. Finanz / Steuerbetrug in zweistelliger Millionenhöhe – was soll’s! Grundrechte bleiben weiter ausgehebelt – was braucht es da einen Friedensvertrag oder eine Verfassung – es zeigt sich jeden Tag, das das sowieso nur sin bedeutungsloser Fetzen Papier ist. Weiter werden laufend neue Pandemien erfunden und die Pharmamafia beliefert die ganze Welt! – Durch katastrophale Ausbeutungsverträge legitimiert! Diese werden – wie jetzt erfahren – hinter allen Türen zum Schaden derer, die das bezahlen müssen, ausgekungelt!.

Fachleute werden und uns klarmachen, das kein Mensch mehr ein Immunsytem braucht, weil wir kurz nach Geburt gegen alle erdenkbaren Krankeiten 30 fach geimpft werden und im Anschluss jedes Jahr 10 „Auffrischungsimpfen erhalten um immer „up to date2“ zu sein.

Die Lobbyvereine werden vielleicht ganz offiziell als „Regierungsberatung“ im Bundestag und /oder Kanzleramt implementiert.

Das Gesetz „Reichtum für alle“ wird als erstes verabschiedet, die EZB wird das Papier weiter Missbrauchen und Werte vorgaukeln, welch es nicht gibt.

Auch der „Lastenausgleich“ wird eingeführt (Zwangshypotheken für Immobilienbesitzer /schon durchdacht – hatten wir ja schon einmal). Die EU hat ja schon ein Gesetz im Rohr, welches jeden Besitz von jedem auflistet um dann bei einer passenden Gelegenheit (evtl. ein neues Aids- sofort für jeden geöffnet. Von Tripolis fährt jeden Monat ein Riesentouristendampfer nach Hamburg, wo jeder Neuankömmling zuerst geimpft und dann der Vollversorgung zugeführt wird. (Das Migrationsgesetz macht alles möglich)

Dieses kurze Abriss erhebt bei weitem keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Ich kann gar nicht soviel essen, wie ich….. möchte!

Also faerwell Deutschland! Die Deutschen wollen es nicht anders – ergo müssen sie diesen Kelch bis zur Neige leeren. Und jene, welche das nicht gut finden müssen halt mit trinken!

Ich bedanke mich noch einmal für die Gnade der frühen Geburt, welche mir hoffentlich ein sozialverträgliches Frühableben ermöglichen wird.

Lothar J. Finger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: