Durchgesickertes Video: Top-Ärzte diskutieren über die Aufblähung von Covid-Zahlen, um den Menschen Angst zu machen

Durchgesickertes Video: Top-Ärzte diskutieren über die Aufblähung von Covid-Zahlen, um den Menschen Angst zu machen

Es ist Filmmaterial aufgetaucht, das zeigt, wie US-Ärzte darüber diskutieren, wie man die Corona-Zahlen aufblähen kann, um die Öffentlichkeit zu erschrecken, damit sie sich impfen lassen. Eine Aufzeichnung einer Zoom-Videokonferenz zwischen Ärzten und einem Marketingdirektor des Novant Heath New Hanover Regional Medical Center enthüllt eine interne Diskussion über die Manipulation der COVID-Fall- und Todesdaten, um die Öffentlichkeit in Panik zu versetzen.

Eine der Ärztinnen, Mary Rudyk, schlug vor, dass die Krankenhäuser „der Öffentlichkeit mehr Angst einjagen sollten“, indem sie die Zahl der COVID-Patienten aufbläht, damit sie den Menschen fälschlicherweise sagen können: „Wenn du dich nicht impfen lässt, weißt du, dass du sterben wirst.“

Sie dachte daran, auch die Patienten zu zählen, die noch im Krankenhaus sind, aber die Corona-Station bereits verlassen haben. Ein anderer Arzt wies darauf hin, dass sich diese Patienten „erholt“ hätten. „Ich denke, das sollte man auch betonen, denn wenn man aus der Isolation heraus ist, verschwindet man aus der Coronastatistik, das ist richtig“, sagte Rudyk.

Seien wir doch mal ganz direkt: „Wenn Sie sich nicht impfen lassen, wissen Sie, dass Sie sterben werden“, sagte sie lachend.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: