Hier ist die versteckte 150-Billionen-Dollar-Agendahinter dem „Kreuzzug“ gegen den Klimawandel

hinter dem „Kreuzzug“ gegen den Klimawandel

Hier ist die versteckte 150-Billionen-Dollar-Agenda hinter dem „Kreuzzug“ gegen den Klimawandel

Wir leben heute in einer Welt, in der bizarre Schlagzeilen wie die folgenden täglich, wenn nicht sogar stündlich, vorkommen:

*FINANZMINISTERIUM UNTERSUCHT AUSWIRKUNGEN DES KLIMAS AUF HAUSHALTE UND GEMEINDEN
*FINANZMINISTERIUM STARTET STUDIE ÜBER KLIMABEDINGTE FINANZRISIKEN
*BRAINARD: KLIMA-SZENARIO-ANALYSE WIRD HELFEN, RISIKEN ZU IDENTIFIZIEREN
*BRAINARD: KLIMAWANDEL KÖNNTE TIEFGREIFENDE WIRTSCHAFTLICHE AUSWIRKUNGEN HABEN
*MESTER: FED BETRACHTET DEN KLIMAWANDEL UNTER DEM ASPEKT DER RISIKEN FÜR BANKEN
*FED GEHT BEI DER ÜBERWACHUNG DES KLIMAWANDELS DEN RICHTIGEN WEG
*FED SOLLTE DAS RISIKO DES KLIMAWANDELS FÜR DAS FINANZSYSTEM BERÜCKSICHTIGEN

Falls jemand immer noch verwirrt ist: Keine dieser Institutionen und kein einziger der gelehrten Beamten, die sie leiten, scheren sich einen Dreck um das Klima, um die Risiken des Klimawandels oder um das Schicksal künftiger Generationen von Amerikanern (und schon gar nicht um den steigenden Wasserspiegel, der ihre riesigen Villen am Wasser wegspült): Wenn sie es täten, würden die Gesamtverschuldung und die unterfinanzierten Verbindlichkeiten der USA nicht bei knapp 160 Billionen Dollar liegen.

Was ist also los, und warum dreht sich in diesen Tagen praktisch jedes Thema um den Klimawandel, „Netto-Null“, grüne Energie und ESG?

Der Grund ist – wie man richtig vermuten würde – Geld. Etwa 150 Billionen Dollar.

Heute hat die Bank of America einen ihrer umfangreichen „Thematic Research“-Bände veröffentlicht, der sich diesmal mit der „Transwarming“-Welt befasst und als umfassende Einführung in die heutige Net Zero-Realität dient. Der Bericht (der allen ZH-Profis zur Verfügung steht) ist wirklich ein Muss, interessant, vollgestopft mit Daten und Diagrammen wie diesen…hier größer

Ein Kommentar zu “Hier ist die versteckte 150-Billionen-Dollar-Agendahinter dem „Kreuzzug“ gegen den Klimawandel

  1. Frühjahr 2015: „Laudato Si“
    Einfach mal lesen,
    dann wird so vieles von dem Irrungen der Welt nschlagartig klar-
    Vorausgesetzt, man kann die Schläge auch „einstecken“ …

    Mut, Zuversicht und Wahrheitsliebe,
    Raphael.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Raphael Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: