Polnische Abgeordnete protestieren für Australiens Menschenrechte

Menschenrechte vor der australischen Botschaft.
„Die ganze Welt sieht, was in Australien passiert. Australien ist dem Covid-Wahnsinn verfallen.“

„Meine Damen und Herren, dies ist die Konferenz der Konföderation für Freiheit und Unabhängigkeit in der australischen Botschaft. Wie das Beispiel Nordkoreas zeigt, sehen wir, wie Totalitarismus und Kommunismus enden können. Das Beispiel liegt heute in Australien direkt vor unseren Augen. Was ist der Unterschied zwischen Totalitarismus und einer Quasi-Demokratie? Denn demokratisch kann das, was in Australien geschieht, nicht genannt werden. Die ganze Welt sieht, was in Australien passiert. Australien ist dem Covid Wahnsinn verfallen. Die australische Polizei, die friedliche Bürger unterdrückt, belästigt und angreift, indem sie ihnen ihre Grund- und Freiheitsrechte vorenthält. Man kann es kaum anders als Wahnsinn nennen. Immer schärfer werdende Lockdowns, die man als Totalitarismus bezeichnen kann. Statt eines Rückgangs der Covid-Infektionen haben diese drastischen Maßnahmen zu einem Rekordanstieg dieser Infektionen geführt, was zeigt, dass so drastische Einschränkungen nicht sinnvoll sind. Die australischen Behörden haben angekündigt, dass, wenn bis zum 11. Oktober die Impfquoten ausreichend hoch sind, sie von da an einige Bürgerrechte wiedererlangen werden. Nur für Personen, die geimpft sind, heißt das. Das heißt, sie werden die Bürger ihres eigenen Landes in „bessere“ und „schlechtere“ unterteilen. In zwei der größten australischen Städte und Bundesstaaten gibt es seit vielen Monaten sehr drastische Einschränkungen, noch immer gilt eine Ausgangssperre bis 21:00 $ 1682 Strafe, wenn man sich ohne triftigen Grund außerhalb des Hauses aufhält. Wer entscheidet darüber? Nicht das Gericht, sondern der Polizist. Man darf Familie und Freunde nicht besuchen. 200 Dollar Strafe, wenn man keine Gesichtsmaske trägt. Egal ob drinnen oder draußen. Sie dürfen nur einmal am Tag für eine Stunde an der frischen Luft trainieren. Nur eine Person pro Haushalt darf für notwendige Reisen, z. B. zum Einkaufen, den Ort verlassen, und man darf sich nicht weiter als drei Meilen von zu Hause entfernen. Allerdings versprechen sie, dass sie diese 3 Meilen vielleicht freundlicherweise auf 5 Meilen erhöhen werden und die Polizei kann jede Wohnung ohne Durchsuchungsbefehl betreten. So sieht das aus. So wird der Totalitarismus in unseren Augen geboren – das sind keine Verschwörungstheorien.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: