„Klimapolitik geht brutal auf Kosten der Armen“ Roger Köppel

Gepostet von Axel Robert Göhring | Nov 02, 2021 | Klima | 3 |

„Klimapolitik geht brutal auf Kosten der Armen“ Roger Köppel

Roger Köppel, Foto WELTWOCHE

von AR Göhring

Oder präziser: Zu Lasten der unteren Hälfte der Bevölkerung. Die obere Hälfte, vielleicht auch nur noch das obere Drittel, kann sich mit Hilfe „woker“ Steuersparmodelle wie CO2-Zertifikaten, Wind- und PV-Anlagen oder Immigrations-Unterkünften ihre hohe Steuerzahlung wieder zurückholen.

Klassisches Rechenmodell: Der Chefarzt baut sich ein PV-Panneel auf seine Garage und kassiert Förderung plus Luxusvergütung im Sommer. Zusätzlich kann er die steigenden horrenden Stromkosten am Tag teils vermeiden. Seine Krankenschwestern wohnen im Hochhaus und können keine grünen Steuersparmodelle nutzen. Sie zahlen zwar viel weniger Einkommensteuer – erhalten aber auch nichts zurück. Sparen oder Mallorca-Urlaub wird ihnen von „linken“ Politikern zunehmend unmöglich gemacht. Der Neofeudalismus ist wieder da!

Oder, wie Nationalrat Köppel aus Zürich meint:

„Man nimmt ihnen die Mobilität weg, man verteuert das Wohnen – für mich ist das ein sozialer Skandal.“ 

„Diese Klimapolitik ist für mich die größte Plünderung der Menschheit.“

https://eike-klima-energie.eu/ccm19/public/x-content-blocked.html?apiKey=b109b534b7899447d989afab1ed3e9aad05525ab38acb2f8&domain=d4eaf52&gen=2&theme=c0f3b1e&lang=de_DE&v=1624445190&url=https%3A//www.youtube.com/embed/EyyGPrDKmWs&wmode=opaque Beitrag als PDF speichernBeitrag drucken

Vorheriger Haben die Holozän-Skeptiker einen Plan B

Nächster Mad Max kämpft wieder: Das Europa der Erneuerbaren sucht verzweifelt nach fossilen Brennstoffen

Über den Autor

Axel Robert Göhring

Axel Robert Göhring

3 Bemerkungen

  1. stefan strasser stefanstrasser am 3. November 2021 um 8:47 Zum Pragmatikus als Zeitschrift gibt es ergänzend auch eine TV-Serie bei servus.tv Beide bisher verfügbaren Sendungen, Elektromobilität und Inflation, sind interessant und empfehlenswert. Die nächste Ausgabe soll dem Thema Atomkraft gewidmet sein. https://www.derpragmaticus.com/tv-sendungen/ Antworten
  2. Roth Walter Roth Walter am 2. November 2021 um 22:50 Nun ja, ich bin gerade dabei seine Weltwoche, das letztes gedruckte Medium das ich noch lese, abzuschaffen. Köppel ist eben dann doch immer wieder zu feige sich in letzter Konsequenz dem Mainstream zu widersetzen. Ob er das macht um gewisse Leserkreise nicht ganz zu verschrecken, oder weil er eben doch in der Berner Politik nicht nur als SVP Schmuddellkind gelten will ??? Nun ….. in der letzten Ausgabe vom Donnerstag dem 25.10.2021 hat er einen ganzen Zweiseiter dem Infektiologen Manuel Battegay zugestanden, damit der Systemidiot eine dringende Impfempfehlung bringen konnte. Köppel selber hat sich mit dem Corona-Impf-Dreck behandeln lassen……..und ich fragte mich damals schon….. kann man die Fakten  zu den vielhundertausenden Impfnebenwirkungen …..und den weltweit bereits in die 3-500-tausend gehenden Impftodesfälle ignorrieren wenn man Köppel heisst ? Ich zweifle daran das die WW noch eine echte Alternative ist. Denke nun eher, sie ist nur noch eine lauwarme pro Forma Opposition innerhalb des Systems …..das er nicht wirklich zu verlassen wagt. ——————————————————————————– In den USA haben sich einige Fachleute in Sachen Statistik dazu aufgerafft, die Zahlen des grössten Versicherers in den USA zu prüfen. Dieser Versicherer deckt ca. 20% der US Bürger mit seiner Health-Care ab. Man fand in dessen Zahlen knapp 47ooo Personen die impfnah verstorben sind. Nicht alle davon sind an der Impfung verstorben, aber diese Zahlen sind so Allarmiernd das es untersucht werden müsste. Alleine das wird ignorriert. 47ooo bei 20% …….  =    5 x 47ooo   macht 235ooo mögliche Impftodesfälle in den USA bis ca. anfang Oktober 2021. Und in der WW ein Aufruf sich impfen zu lassen…… vergesst Köppel, er ist Teil der Krankheit. Auffallend auch, das keine Fachleute wie zum Beispiel Dr. Wodarg, Prof. Sucharit Bhakdi, Dr. Coulough, Prof. Joannidis und viele andere, in der Weltwoche je Gehör fanden.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: