Bayern-FDP: Söder-Regierung hat mit „manipulierten Zahlen Glaubwürdigkeit verspielt“

Von Janina Lionello 6.12.2021, 12:43 UhrDie FDP im Bayerischen Landtag, im Bild der Fraktionsvorsitzende Martin Hagen, fordert eine lückenlose Datenerfassung. Die FDP im Bayerischen Landtag, im Bild der Fraktionsvorsitzende Martin Hagen, fordert eine lückenlose Datenerfassung. „Wir müssen die Corona-Politik endlich auf eine belastbare Datenbasis stellen.“ © Sven Hoppe/dpa

„Persönlichkeiten in führenden Ämtern, die die Bürger täuschen, sind nicht länger tragbar“: Das Fazit, das der Fraktionsvorsitzende der FDP im Bayerischen Landtag, Martin Hagen, am Montagmorgen bei einer Pressekonferenz zieht, fällt vernichtend aus. Vor einigen Tagen wurde durch Recherchen der Welt bekannt, dass die Aufschlüsselung der Inzidenzen in „geimpft“ und „ungeimpft“, die das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) einmal wöchentlich herausgibt, massiv verzerrt ist.Demnach waren in der beispielhaften Woche vor dem 24. November von 81.782 gemeldeten Infizierten 14.652 ungeimpft und 9641 geimpft. In 57.489 Fällen – das sind etwa 70 Prozent – war ein Impfstatus nicht erfasst worden. Trotzdem hatte die Söder-Regierung ihre letzte Corona-Verordnung am vergangenen Freitag unter anderem damit begründet, die Inzidenz der Ungeimpften liege in Bayern bei 1600, die der Geimpften bei 100.

Ein Kommentar zu “Bayern-FDP: Söder-Regierung hat mit „manipulierten Zahlen Glaubwürdigkeit verspielt“

  1. Ich finde es immer wieder lustig wie die Puppen plötzlich umfallen, wenn etwas offensichtliches öffentlich gemacht wird.
    Wenn diesem Martin Hagen das nicht schon zuvor bekannt war, dann ist er für jedes höhere Amt untragbar, den ein wenig Verstand sollte wenigstens vorhanden sein, selbst für einfachste Arbeiten benötigt man wenigstens so viel Verstand das man sich nicht selbst verletzt !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: