Verbot von Spaziergängen?

Demo-Termine & Kontakte, Gleichgesinnte treffen – Demokalender, Spaziergänge, Mahnwachen, Meditation *Rücktritt Bundesregierung!
🇹 🇪 🇷 🇲 🇮 🇳 🇪  🇩 🇦 🇹 🇪 🇸 
international #worldwide

Übersicht #Menü #overview #menu

Hier geht es zur aktuellen Terminliste /
You can find the current list of appointments here

Deine Wahl / Your choice

👉 Land / Country 👈 🌎🌍🌏

…Es ist soweit…
sie versuchen den Sack zuzumachen. Der aktuelle Fahrplan der „Politiker“ sieht folgendermassen aus:

  • Lockdown plus Ausgangssperre
  • Spaziergänge werden für illegal erklärt, weil es ein zu hohes Risiko bedeutet (für wen?)
  • Telegram wird unterbunden (wenn es sein muss wird man die Stromversorgung unterbrechen)
  • das Ziel ist es die Leute daheim zu isolieren
  • es soll unmöglich gemacht werden, dass die Leute sich organisieren können
  • …und dann kommt die Impfpflicht, wenn sich keiner mehr wehren kann

Begründen will man das alles mit der Omikron Variante, die nur ein Synonym ist für die Impfgeschädigten, die sich jetzt schon in den Krankenhäusern stapeln. Omikron soll der Sündenbock sein und die sich füllenden Krankenhäuser erklären. Man dreht es so, dass es „Covid-Fälle“ sind und keine Impfschäden.

Und wir alle müssen uns nun entscheiden ob wir mutig sind oder ob wir uns von ihnen verängstigen lassen und resignieren.

Ich will es nicht klein reden. Die Polizei wird angewiesen werden hart durchzugreifen. Es sind Geldstrafen geplant, die weh tun werden. Sogar Gefängnis will man androhen. Man wird versuchen einzuschüchtern und man wird den Leuten Angst machen und drohen so gut es nur geht. Man fährt die Propagandakiste hoch bis zum Anschlag.

Das was da auf uns zukommt macht keinen Spass und wird für uns alle sehr belastend werden. Davon gehe ich zumindest aus.

Und doch ist es sehr wichtig nicht einzuknicken und weiter zu machen mit den Spaziergängen! Auch dann, wenn es verboten wird! Wenn die Leute sich jetzt einschüchtern lassen und einknicken, dann machen sie den Sack zu und das war es dann. Alleine zu Hause kann sich niemand mehr wehren.

Wenn die Leute aber eben nicht einknicken und trotzdem auf die Strasse gehen zum „Spazierengehen“, dann ist die Sache jetzt schnell vom Tisch. Wir reden hier von Tagen oder maximal Wochen, bis alles zusammenbrechen würde. Wir sind fast am Ziel auch wenn vielen das gar nicht bewusst ist.

Und das mit der Polizei ist nur ein Bluff. Reihenweise haben sie Ausfälle. Einerseits wegen den Impfungen und dann noch eine ganze Reihe mit Burnout, die aufgrund der vielen Überstunden zusammenbrechen. Ständig werden sie weniger und diese Wenigen sollen auch noch immer grössere Menschenmassen im Zaum halten. Eine Aufgabe die aussichtslos ist. Sie können weder alle aufhalten, noch alle einsperren. Ja, noch nicht einmal die Personalien von jedem können sie aufnehmen, weil sie schon alleine das aufgrund der dünnen Personaldichte überfordert.

…aber nur, wenn die „Spaziergänger“ sich jetzt nicht einschüchtern lassen und weiter machen.
Ich weiss, das braucht Mut. Aber dieser Mut ist jetzt absolut notwendig. Und ja, es werden wohl Einzelne verhaftet werden. Es wird Bussgelder geben. Eventuell sogar ein paar Hiebe mit dem Schlagstock.

Und doch dürfen wir jetzt nicht aufgeben und müssen standhaft bleiben. In meinen Augen war es nie wichtiger standhaft zu bleiben.

Wir stehen jetzt am Scheideweg wo diese Tyrannei entweder beendet wird, oder wo sich diese Tyrannei verfestigt und wir alle ein Leben in Sklaverei führen werden in einer Welt in der die Möglichkeiten zur Gegenwehr ein- für alle mal beseitigt sein werden.

Sie werden es heute, oder morgen, oder übermorgen verkünden, dass dann die Spaziergänge ab da dann illegal sein werden. Bitte denkt dann gut darüber nach, ob ihr dem folgen wollt.

Teilen! Teilen! Teilen!

Netzfund

Raus auf die Straßen @Demotermine!
👉 Übersicht / Overview 👈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: