Die Freiheit des CSU-Generals heißt Impfpflicht für alle

Orwells Neusprech lässt grüßen

Von Josef Kraus „Freiheit heißt Impfpflicht“, sagt der CSU-Generalsekretär Markus Blume. Der Spruch erinnert an George Orwells Dystopie „1984“, wo eine der absurden Maximen des totalen Staates „Freiheit ist Sklaverei“ lautet.

IMAGO / Political-MomentsManchmal könnte es nicht schaden, wenn die politische und die mediale „Elite“ ein Buch zur Hand nähme. Zum Beispiel Dystopien, also düstere Zukunftsromane, um sich darin selbstkritisch zu spiegeln. „Brave New World / Schöne Neue Welt“ von Aldous Huxley wäre da zu empfehlen. Oder „Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury. Und ganz besonders „1984“ von George Orwell. Denn diese Romane sind „im besten Deutschland, das wir je hatten“, anscheinend immer weniger eine Fiktion. Nein, die real existierende Politik passt sich diesen Dystopien mit großen Schritten an. Weil die politische Elite sich aber – reichlich bildungsfern – vor allem an eigenen Visionen berauscht, werden ihre Politikentwürfe immer mehr zum Abbild dessen, was ein Huxley, ein Bradbury und ein Orwell an Totalitarismus, sozialistischen Verirrungen, Menschenzüchtung, Überwachungsstaat, Denkverboten einschließlich Denkpolizei und Bücherverbrennung usw. projektiert haben.Zumindest der als Wahlkampfmanager nicht sonderlich erfolgreiche CSU-„General“ Markus Blume scheint nichts davon gelesen zu haben. Sonst könnte er nicht in einem aktuellen Interview für die WELT schwadronieren: „Freiheit heißt Impfpflicht für alle.“

Argo Nerd@argonerd„Wir müssen uns frei machen von Corona […] Freiheit heißt Impfpflicht für alle“ CSU-Generalsekretär Markus Blume, Januar 2022

https://welt.de/politik/deutscLassen wir mal beiseite, dass sein Chef, der CSU-Vorsitzende Markus Söder, gerade dabei ist, den Nachdenklichen und Liberalen zu geben und von einer allgemeinen Impfpflicht abzurücken.

Quelle

Bild

2 Kommentare zu „Die Freiheit des CSU-Generals heißt Impfpflicht für alle

  1. Das gleiche Bild, welches die Welt von dieser Pfeife benutzt hat, wurde bereits Ende 2020 benutzt. Witzigerweise schrieb der auch der gleiche „Journalist“ diesen Artikel. 2020 lautete die Überschrift des Artikels: „Impfen sollte zur patriotischen Selbstverständlichkeit werden“
    Wie gut, dass man dem Deutschen seinen Patriotismus erfolgreich abtrainiert hat….*Ironie*

    Gefällt mir

  2. Tja,

    was darf man von einem „umgedrehten“ Evangelenhalten,
    – der auf der Pay-Roll eines russ. Oligarchen war,
    – Mitglied der Atlantikbrücke
    – zuvor sein Politikstudium nicht beendet hat (was ja heute im Trend ist und irgendwie die Eintrittskarte für …)
    und in Physik nur sein Vor-Diplom einsacken konnte.

    Schaut man dann noch, mit wem er so beruflich-poltisch-karriere-technisch verbandelt ist,
    dann erhält man ein rundes Bild,
    welches auf den großen Strippenzieher im V… und seine „Kampforganisationen“ hinweist.

    Aber lassen wir das, wer will schon 1&1&1&1… zusammenzählen,
    wir sind ja schon zufrieden und empören uns nur über das Offensichtliche oder das,
    was wir sehen dürfen.

    Es wird spannend …, was sich noch so alles offenbaren wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: